Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage falsch gelesen?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Dr. Bluni!
die unten genante Frage hatt ich Ihnen gestellt, aber ich denke sie haben sich verlesen, denn bei der Antwort schreiben sie offenes Feuer, ich meinte aber offenes Fenster!

Es handelt sich um in der Apotheke erhältliches Wasch, bzw. Wundbenzin, wir werden renovieren und werden Klebstoffreste am Fensterrahmen damit entfernen.

Hier meine Frage von neulich:

Hallo Dr. Bluni!
Kann ich in der Schwangerschaft unbedenklich mit Waschbenzin am offenen Fenster arbeiten? Muss ich einen Mundschutz tragen? Hilft der überhaupt bei so flüchtigen Stoffen?

bin in der 15 SSW

Danke, gruss MM

von MamaMarlene am 02.04.2012, 22:53 Uhr

 

Antwort auf:

Frage falsch gelesen?

Hallo,

ok, dann überlassen Sie aber dennoch diese Tätigkeit einer anderen Person.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 03.04.2012

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.