Dr. med. Vincenzo Bluni

Fgs und KiWu Klinik

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Hallo,

in aller Regel werden wir eine Abklärung nach 3 und mehr Fehlgeburten in Folge empfehlen.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 27.08.2019

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Schwangerschaftsdiabetes + Klinikanmeldung

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, bei mir wurde ein Schwangerschaftsdiabetes diagnostiziert. Der Diabetes ist rein diätetisch eingestellt. Dem Kind geht es gut, laut Ultraschall liegt die Entwicklung im normalen Bereich. Trotzdem wollen wir lieber nicht nur in ein kleines ...

von Issi123 25.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Klinik

Leichter Sturz - muss ich wirklich in eine Klinik?

Lieber Herr Dr. Bluni, ich wollte mich heute auf einen Stuhl setzen wo keiner war, somit bin ich ins Leere auf den Po gefallen. Allerdings war der "Sturz" - wenn man es denn überhaupt so nennen kann - wirklich alles andere als schlimm und schmerzhaft, habe mich einfach ...

von Elena_S 11.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Klinik

Verunsicherung durch Klinikpersonal- HCG Wert nicht einschätzbar

Hallo, meine Frau ist in 5+4 schwanger. Bestimmung des ersten HCG- Wert war 4+0 bei 71, der 2. Wert bei 4+6 lag bei 707. Heute, bei 5+4 lag der Wert bei 2970. Meine Frau hat eine Überstimmulation 3. Grades diagnostiziert bekommen, hat viel Wassereinlagerungen und ...

von jono4 02.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Klinik

Krankenbesuch Klinik

Hallo, mein Partner und ich möchten gerne Nachwuchs. Wir verhüten momentan nicht. Jetzt würde ich gerne einen Krankenbesuch in der Klinik machen. Ich habe noch ein paar Tage bis meine Regel einsetzen müsste oder evtl. ja auch ausbleibt. Kann ich den Besuch in der Klinik ...

von MJ2 06.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Klinik

Ist es möglich im Quartal vom Frauenarzt in die Klinik zu wechseln?

Sehr geehrter Herr Bluni, vielen Dank für ihre ausführliche Antwort auf meine letzte Frage! Daran anschließend möchte ich fragen, ob es möglich ist in der Schwangerschaft mitten im Quartal anstatt zum bisherigen niedergelassenen Frauenarzt in eine Klinik zu gehen (z.B. für die ...

von Lijahu 16.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Klinik

Veränderter Stuhl nach Klinik

Sehr geehrte Dr Bluni Ich war nun eine Woche in der Klinik, wegen verkürztem Gebärmutterhals. Wehen sind keine aufgetreten. Nun wurde ich entlassen und habe braun-gelben Stuhlgang. Am Toilettenpapier ist es sehr hell gelb. Die Konsistenz ist normal bis leicht weich. Vor ...

von Pustekuchen17 05.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Klinik

Einweisung in Klinik wegen Plazenta praevia totalis und wenig Fruchtwasser?

Hallo, bin 42 und momentan 29/1. Habe Plazenta praevia totalis und heute bei Ultraschall wurde Fruchtwasser untere Grenze und Plazenta gr. II festgestellt. Soll nun schon ins KH eingewiesen werden. Hab sonst keine Schmerzen, keine Blutungen. Kann man doch auch in Praxis ...

von Tiepeg 10.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Klinik

Infos über Klinik

Hallo Herr Dr. Bluni, Ich bin in der 21 Ssw. Seit ein paar Tagen habe ich wieder oft ein Druckgefühl im Unterbauch und teilweise wird der Bauch hart. Wir haben hier in der Stadt ein großes Uniklinikum mit Perinatallevel 1. Diese sagen aber direkt dass vor der 24 Ssw ...

von Mia186 25.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Klinik

Beschäftigungsverbot abgelehnt trotz Empfehlung der Klinik?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich habe eine Frage bezüglich des Beschäftigungsverbots. Ich arbeite vollzeit als Lehrerin in einer 4. Klasse und der Alltag ist demnach sehr stressig, aber bereitet mir auch viel Spaß. Ich habe nun seit Schuljahresbeginn immer häufiger einen ...

von jenp0904 12.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Klinik

klinik wechsel wegen Verweigerung eines vorgezogenen Keiserschnitt

Hallo Herr Bluni, Ich habe am 08.05.15 einen geplanten KS,und war gestern bei meine Frauenärztin und die veranlasste wegen einer schwere Symphysenlockerung bei mir (und ich kann wirklich nicht mehr stehen,liegen Sitzen ohne schmerzmittel)das der KS noch weiter vorgezogen ...

von nicebabeone 24.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Klinik

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.