Dr. med. Vincenzo Bluni

Ferro Sanol Tropfen in der Schwangerschaft

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Guten Abend Dr. Bluni.

Am Montag wurde ich von meinem FA informiert, dass ich Eisenmangel habe.
Ich befinde mich gerade Ende 20ssw.
Nun wurden mir Ferro Sanol Tropfen verschrieben, da ich die Tabletten nicht vertrage.
In der Packungsbeilage stand nichts konkretes, deshalb möchte ich Sie fragen, ob diese Tropfen schädlich für mein Baby sind, Da Alkohol enthalten ist ?
Vielen Dank im Voraus.

Die 2.te Frage handelt von Besenreisern.
Ich mache mir wirklich Sorgen, da ich ganz viele Besenreiser bekommen habe & erst 24 Jahre bin & meine Beine bald aussehen wie die einer 50jährigen.
Es ist auch so, dass meine Beine manchmal beim laufen schmerzen,aber beide.
Es fühlt sich dann wie Muskelkater an oder wie schwere Beine.
Wasserinlagerungen habe ich meines Wissens nach noch nicht, aber am linken Bein habe ich eine Ader an der Wade die ziemlich durchschimmert & das auch schon vor der SS & an dieser Ader sind auch Besenreiser & manchmal drückt es mich dort etwas.
Nun habe ich Angst, dass die Besenreiser & die Schmerzen im Bein Vorstufen einer Thrombose sein können ??

Wenn ich eine Übung mache in der ich auf dem Rücken liege & meine Beine nach oben ausgestreckt sind, wie bei der Kerze & ich dann die Beine nach ein paar Sekunden oder Minuten runter nehme, fühlt es sich an, als würde ich das Blut zurück in die Waden & Füße fließen spüren & meine waren fühlen sich dann von innen warm & kribbelnd an, aber wirklich nur ein paar Minuten nach dem absetzen.

Muss ich mir Sorgen machen ?

Vielen Dank im voraus.

Liebe Grüße, Schulze

von Isa25 am 14.07.2017, 23:28 Uhr

 

Antwort auf:

Ferro Sanol Tropfen in der Schwangerschaft

Hallo,

1. das Mittel ist unbedenklich. Jedoch empfehlen wir dann eine Eisengabe, wenn auch eine Anämie vorliegt, was ab Werten von 11g/dl und weniger der Fall ist.

2. primär sollte das Medikament alkoholfrei sein; alternativ sollte sonst auf eine alkoholfreie, andere Variante zurückgegriffen werden.

3. Besenreiser sind harmlos, aber können lästig sein. Das ist in aller Regel anlagebedingt, wobei sich viel Sport, Schwimmen u. Kompressionsstrümpfe positiv auswirken können.

4. das hört sich für mich zumindest nicht nach etwas Bedenklichem an.

Was letztlich die Ursache ihrer Beschwerden/Symptome ist, kann selbstverständlich nur durch eine Untersuchung Ihrer Frauenärztin/Frauenarzt geklärt werden.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 15.07.2017

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Korodin tropfen in der schwangerschaft?

Guten Tag Dr. Bluni! Ich bin heute in der 10+ 2 SSW habe seit Tagen probleme mit meinem Kreislauf und mein FA ist seid heute im urlaub. Eine Freundin hat mir jetzt Korodin Herz kreislauf tropfen empfohlen Und ich wollte fragen ob sie mir sagen können ob diese Tropfen in ...

von silvi84 25.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tropfen, Schwangerschaft

hellrosa tropfen am toilettenpapier

Hallo, habe 3 tage nach gv , jedes mal beim urinieren auf dem toilettenpapier ein paar tropfen helrosanes blut bemerkt. Das ging den ganzen tag so, außerdem hatte ich abends leichte bauchschmerzen. Was kann das sein evtl. Eine einnistungsblutung oder geht das nicht so ...

von Sissilein1990 18.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tropfen

oleovit tropfen Kinderwunschzeit

Lieber Dr. bluni. ich muss einmal die Woche 40 tropfen oleovit nehmen, da bei der Blutuntersuchung ein Mangel an Vitamin D festgestellt wurde. jetzt hab ich aber gelesen dass man in der Kinderwunschzeit auf keinen Fall die tropfen nehmen soll , besonders nicht so hoch dosiert. ...

von nicole86 06.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tropfen

babix tropfen Erkältung

Hallo Herr Dr. Bluni Ich habe heute Abend meinem kleinen Sohn babix inhalat vom kia auf den schlafsack und dann ni ht aufgepasst und mir paar tropfen auf die hand gekippt. Hat ordentlich gerochen bin fann aber gleich Hände waschen gegangen. Bin 12.ssw.war das nun ...

von Jacqueline2014 25.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tropfen

Tropfen Alkohol

Lieber Dr Bluni! Ich mache mir sorgen , weil ich eben in der Kirche eine Hostie zu mir genommen habe, die etwas in Wein getaucht war . Es war nur minimal, ein Tropfen . Muss ich mir in der frühschwangerschaft Gedanken machen ? Danke für ihre Antwort ...

von Chrissi38 17.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tropfen

Brust schmerzt + milchige Tropfen + überfällig = schwanger ?

Hallo, ich bin völlig verzweifelt und brauche dringend Hilfe. Vorab ich hatte im März eine FG 7. Woche da hatte ich schon milchige Tropfen an der Brust. Jetzt ist es wieder so und ich bin 9 Tage überfällig. Ich weiß es ist nicht lange aber ich bin total besorgt, Da ich ...

von Nessa23 27.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tropfen

Mastodynon Tropfen

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich würde nur gerne wissen, ob der Alkohol in den Mastodynon Tropfen bei ärztlich verordneter Anwendung bei Kinderwunsch das Kind schädigen könnte - das Mittel würde man ja erst bei positiven B - Test absetzen, oder? Vielen herzlichen ...

von newmum2011 21.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tropfen

Einnahme Olbas Tropfen

Guten Tag Herr Dr. Bluni seit vergangenem Samstag habe ich eine starke Erkältung. Salbeitee, trinken und inhalieren ist kein Thema. Ich bin der 28SSW und habe seit Samstag die Olbas Tropfen (5-10 Tropfen ) auf einen Würfelzucker mehrmals eingenommen, im etwas besser Luft zu ...

von TanjaEggert 11.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tropfen

Bräunliche Blutungen - Größere Tropfen über den Tag verteilt - Rhesusspritze

Hallo Hr. Dr. Bluni, habe am 22.08. vom FA wg. leichten Blutungen und am 22.09.11 von der Klinik wg. leichter Blutungen eine Rhesusspritze bekommen (Bin Rh negativ). Habe jetzt seit ca. einer Woche immer mal wieder 2 EUR große, reine Blutspuren (braun) auf meiner Slipeinlage, ...

von maus690 15.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tropfen

Bronchicum Tropfen in der Früh- SS

Guten Tag, ich bin in der nun in der 5+3 SSW. Kurz bevor ich einen positiven SST gemacht hatte plagte mich starker Reizhusten, den ich mit Bronchicum- Tropfen gut in den Griff bekommen habe. Ich nahm die Tropfen ca. von 3+5 SSW bis 4+3 SSW- dann war der Test positiv und ich ...

von JohannaK 03.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tropfen

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.