Dr. med. Vincenzo Bluni

fehlgeburt

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Dr. Bluni
Ich weiß nicht wievielter Sswoche ich bin da meine Zyklustage unreglmäsig sind aber ungefähr in der 6Woche letzte Blung war am 5.Dezember u.2Jänner leicht positiver sstest von Clearblue. Gestern sollte ich zur ausschabung ins KH da die Fruchthöle leehr ist da sagte der Arzt ich soll doch noch zur sicherheit bis nächsten Freitag warten.Am 21.01 war meine Voruntersuchung nur fruchthöle 4,4mm und gestern 1cm aber leehr hcg wert am23.01 auf 5753 nach 4 Tage auf 13000. Diagnose vom Arzt missed abortion wircklich? Kann fruchthöle weiterwachsen ohne embryo u.dottersack hcg immer steigen. Oder kann ich auf ein versteckten Krümmel hoffen. Habe keine blutungen habe auch ss syntome es wäre auch mein 2kind
Bin total am Ende. Lg

von D1234mausi am 30.01.2014, 15:26 Uhr

 

Antwort auf:

fehlgeburt

Hallo,

das kann ich Ihre persönliche Situation von hier aus so leider nicht einschätzen. Jedoch ist es so, dass wir eine Woche nach Nachweis der Fruchthöhle im Ultraschall dann schon auch einen deutlichen Wachstumssprung nachweisen müssten.

Insofern wird hier nur ein Arzt vor Ort die entsprechende Einschätzung vornehmen können.

Herzliche Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 30.01.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Schwangerschaft berechnen nach Fehlgeburt?

Hallo Dr, Bluni, ich hatte am 18.12.13 eine Fehlgeburt, die blutungen gingen bis zum 23.12.12 es wurde keine Ausschabung gemacht. Am 18.01.14 habe ich einen Schwangerschafts-Test gemacht die waren Positiv kann das sein das ich wieder Schwanger bin?? bei meinen Letzten FA ...

von sternchen_14 28.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Angst und Aufregung und dadurch Fehlgeburt

Hallo, mein Freund ist sehr aggressive ab und zu und jetzt wo ich schwanger bin hab ich Angst das Baby in der Frühschwangerschaft schon vor Stress zu verlieren. Ich fühle mich als ob er sich aufregen darf ich nicht. Ob er es herausfordert mich fertig zu machen damit er sieht ob ...

von susani1980 26.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Schwanger werden nach 2 Fehlgeburten

Guten Tag Dr. Bluni, Ich habe ihnen schon mehrmals geschrieben,leider ging es bei der zweiten Schwangerschaft auch nicht gut aus! Ich hatte am 11 Juli eine MA in der 8 SSW da konnte man ja auch noch nichts sehen,Analyse war unauffällig,d.h einfach pech gehabt... Dann ...

von AMK 22.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Fehlgeburtsrisiko nach MA 11.Woche

Hallo Herr Dr. Bluni, Freitag wurde bei mir MA 11. Woche festgestellt und Montag hatte ich die AS. Ich bin 26 Jahre alt und es war unser erster Versuch. Besteht nun bei einer neuen Schwangerschaft ein höheres Risiko, dass so etwas wieder passiert? Viele ...

von August_Mami26 22.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

nach Fehlgeburt sofort wieder Schwanger?

Hallo Herr Dr. Buni, Ich hatte am 18.12.13 eine Fehlgeburt in der 6 SSW ohne Ausscharbung. Der HCG Wert sank auch Rapide. Bei meinem Frauenarzt war der Wert bei 170 am 18.12 nur noch bei 68 und am 19.12 nur noch bei 34. Mein Frauenarzt war dann 2 Wochen im Urlaub, so konnte ...

von Tina.E88 22.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Gefahren für Fehlgeburt

Sehr geehrter Dr. med. Bluni, ich hatte im Sommer 2013 eine Fehlgeburt in der 5. oder 6. Woche, das erinnere ich mich gerade nicht mehr so genau. Nun bin ich wieder schwanger. Ich arbeite als Tagesmutter mit kleinen Kindern. Ein Kind ist erst ein Jahr alt, ein weiteres 1,5 ...

von Mona010 21.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Fehlgeburt in 23+3

Sehr geehrter Herr Dr.Bluni! Am 28.8.2013 habe ich mit 23+3 meinen Sohn still zur Welt bringen müssen. Aufgrund eines Hämatoms das nicht abgeblutet ist ist es dann zu einer Plazentaablösung gekommen. Zudem habe ich noch eine Fehlbildung der Gebärmutter. Nach Spiegelung ...

von Tina1983 20.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Drohende Fehlgeburt nach Schmierblutung und bräunlichen Ausfluss?

Lieber Dr. Bluni, Ich hatte am Donnerstag eine kurze Schmierblutung und jetzt leichten bräunlichen Ausfluss (nur minimal).Ich war am Donnerstag auch gleich beim FA - Herzchen hat geschlagen. Ich habe mich jetzt geschont- habe aber große Angst vor einer Fehlgeburt,da ich ...

von Salva83 19.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Nach Fehlgeburt wieder schwanger.

Ich hatte vor drei Monaten eine Fehlgeburt :( nun bin ich wieder schwanger und jetzt geht glaube ich alles wieder los wie vor drei Monaten. An drei verschiedenen Tagen hatte ich ganz leichten braunen Ausfluss , nur in der Toilette zwei frei Tropfen und gestern dann mehr & ein ...

von Tissi1703 18.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Fehlgeburt ja oder nein?

Hallo, ich bin heute bei 7+2 und habe eine herzförmige, vernarbte und nach hinten gekippte Gebärmutter. Ich war am 10.01. bei 6+3 zur Schwangerschaftsvorsorge und da wurde mir die Schwangerschaft bestätigt. Embryo war zu sehen und 3-4 mm klein. Am Montag den 13.01. bei 6+6 ...

von SteffiNie 16.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.