Dr. med. Vincenzo Bluni

FG?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Bei meiner Freundin hsben Blutungen angefangen dienstag-donnerstag Schmierblutung dann wurde es stark.6+2 ging sie zum fa und im us war gar nichts zu sehen hcg ca 1000.
6+4 war der hcg wert 400 und uns wurde gesagt sie ist nicht mehr schwanger.
Gibt es gsr keine hoffnung mehr?

von Dani1889, 7. SSW   am 08.02.2020, 09:35 Uhr

 

Antwort auf:

FG?

Hallo Dani,

wenn es einen solchen Abfall gibt, wird die Schwangerschaft nicht mehr intakt sein, woran sich nichts ändern lässt.

Wichtig ist, dass jemand einen Fruchtsack in der Gebärmutter sehen konnte u. zur weiteren Einschätzung etwas sagt.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 08.02.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Schwimmbad nach früher FG ohne AS

Hallo Herr Dr Bluni Ich war gestern im KH weil ich starke Blutungen hatte (7. SSW). Es war keine intakte SS zu sehen bzw. generell nichts und auch der Urin Test war negativ. Heißt es war ein Abgang. Ich hatte ja leider bereits jetzt 3 und kenne das grundsätzlich. Meine ...

von steffalive 01.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: FG

Prolaktin nach FG

Lieber Herr Dr. Bluni, leider habe ich im Nov 19 eine missed abortion in der 11 SSW mit 2 Ausschabungen hinter mir. Im Dezember habe ich meine Blutwerte etc alles checken lassen. Dabei wurde festgestellt, dass mein Prolaktin noch ziemlich hoch ist/war . Mein ...

von Xsani 23.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: FG

Wann tritt die natürliche FG ein?

Herzlichen Dank für Ihre beruhigende Antwort. Vielleicht klappt es ja beim nächsten mal und wenn nicht, dann gehen wir der Ursache nach. Da mir es aber immer noch gut geht und nix von einer FG merke stelle ich mir die Frage, wie lange kann ich ohne Konsequenzen warten? (mein ...

von danya 20.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: FG

FG mit AS und 5 Monate später ELS, einfach nur Pech?

Hallo Herr Dr. Bluni, ersteinmal vielen herzlichen Dank, dass Sie uns hier die Fragen beantworten, die uns auf der Seele brennen. Ich weiß gerade nicht weiter und benötige eine Einschätzung. ich hatte 2010 eine FG 10. woche, 2011 und 2013 ein Kind geboren und nach langem ...

von mellomania 04.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: FG

Wenig bis keine Symptome, Angst vor FG

Hallo, Bin aktuell 5+3 mit dem zweiten Kind, nach mehreren Fehlgeburten. Bekomme Progestan zur Unterstützung, Magnesium und Femibion. Da ich auch schon 40 bin. Aktuell geht es mir sehr gut. Keine Übelkeit, Kreislauf ok und nur minimales ziehen im Unterbauch und leicht ...

von Diana0305 23.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: FG

Droht eine FG da Progesteronmangel zu spät erkannt?

Guten Tag Herr Dr. Bluni, ich habe seit ES+15 / 4+2 Blutungen gehabt. Bin heute in die Kiwu gefahren, um es endgültig abklären zu lassen, nachdem mein FA letzten Freitag nur beruhigende Worte für mich hatte. Raus kam, dass mein hcg bei über 1400 liegt und ich einen ...

von Mifee 10.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: FG

Fgs und KiWu Klinik

Hallo Ab wieviele Fehlgeburten schickt ein FA Frauen in eine KiWu Klinik? Ich werde zwar Schwanger, kann es aber nie austragen und erleide im frühen Statium bis zur 5/6 SSW immer Fehlgeburten. Ich möchte nicht mehr länger warten und immer wieder aufs Neue enttäuscht ...

von LiebeMama1983 26.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: FG

FG abwarten

Guten Morgen, nach diagnostizierter MA (in 10. Woche; Kind stand bei 6+6) warte ich gerade ob ein natürlicher Abgang kommt.. ansonsten Cytotec. Leider ist HCG noch bei 33.232.. also hat der Körper es noch nicht verstanden oder? Crp ist bei 27,5.. ist das schon gefährlich ...

von Melina1983 27.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: FG

Natürliche FG vs Plazentaablösung als Risiko

Lieber Dr Bluni Eine doofe frage aber ich würde gerne verstehen: Warum ist in der SS eine Ablösung der Plazenta ein großes Risiko wegen inneren Blutungen usw und bei einer natürlichen FG wo alles abblutet (mit oder ohne Cytotec) ist es ok bzw kein Risiko wegen ...

von Melina1983 26.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: FG

HCG-abfall nach FG

Hallo Dr. Bluni, ich habe beim Hausarzt meinen Hcg checken lassen. Innerhalb einer Woche von 77.000(06.06.) auf 1350(13.06.) gefallen. Können Sie evtl jetzt eine Prognose abgeben. Ab wann ist wieder ein ES möglich? Fällt das HCG weiter so linear? Dann könnte ich ab nächster ...

von Sabbe 15.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: FG

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.