Dr. med. Vincenzo Bluni

Essen

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo,

mir ist seit Beginn der Schwangerschaft (jetzt 7 SSW) sehr übel, ab und an mal brechen, aber egal was ich zu essen sehe mir wird schon schlecht.
Morgens schaffe ich nur eine ein Joghurt, Mittags paar Nudeln, abend auch nicht so viel, zwischendrin etwas Obst. Es hört sich vielleicht komisch an, aber ich habe oft Hunger auf einen Hamburger oder etwas ungesundes. Das ich dann auch esse. Kann die Ernährung im Moment so meinem Baby schaden?

von franni am 13.07.2009, 10:58 Uhr

 

Antwort auf:

Essen

Hallo,

1. dem Kind schaden Sie damit sicher nicht

2. bedingt durch den veränderten Stoffwechsel in der Schwangerschaft kommt es neben so genannten Heißhungerattacken dazu, dass manche Schwangere auch nach entsprechender Mahlzeit sehr schnell schon wieder Hunger haben. Dieses wird durch das Insulin hervorgerufen, welches im vermehrten Maße produziert wird und dann nach Mahlzeiten schneller als gewöhnlich zu einer Unterzuckerung führen kann.

Helfen können hier kleinere Mahlzeiten über den Tag verteilt und das Meiden von zuckerhaltigen Nahrungsmitteln. Dazu gehört dann auch mal Obst, das sehr viel Zucker enthält. Nahrungsmittel mit langkettigen Zuckern, wie Nudeln, Kartoffeln oder Reis sind dann zu bevorzugen.

Zu Heißhungergelüsten kann die Schwangere stehen und die Dinge essen, auf die Sie Appetit hat.

Wenn sie diese Essgelüste auf Kuchen, Schokolade oder dergleichen jedoch dauerhaft verspürt, sollte sie ihnen nicht dauerhaft nachgeben, denn Sie muss als Schwangere ja nicht wesentlich mehr essen.

Auch wenn es in einer alten Weisheit immer noch fälschlicherweise heißt „du musst für zwei essen.“ Sinnvoll ist es in jedem Fall, sich möglichst bewusst zu ernähren.

Hinsichtlich der Gewichtszunahme ist es empfehlenswert, sich mit der Frauenärztin/Frauenarzt kurzschließen und daran zu denken, dass es je nach Ausgangsgewicht, schon gewisse Richtwerte gibt, auf die zu achten wäre.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 13.07.2009

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Leidige Thema Essen...

Mahlzeit Dr Bluni! :-) Ich habe wiedermal das leidige Thema Essen.... Darf ich Rügenwalder Teewurst essen? Wenigsten,.... wenn schon nich Mettwurst! ;-) Und was is gemeint mit Meeresfisch? SInd da auch Scampi und Schrimps und Thunfisch, eingelegte Heringe und Fisch in ...

von Lori 05.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Essen/Folsäure

Hallo, ich habe eine Diät gemacht, etwas radikal, d.h. sehr sehr wenig gegessen. Wie ist es wenn man nun erneut schwanger wird und erst in der Planung wieder ausgewogen ist und sofort schwanger wird. Muss man sich Sorgen machen, das das Kind sich dann nicht gut entwickeln ...

von franni 01.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

geburt und essen?

hi, bin gestern bei meinen buch bei der geburt angekommen, dort wird zum einlauf empfohlen, und das man nichts essen soll, höchstens stück traubezucker.... nun ich bin schon beim zuckertest nach 3 stunden keine nahrung umgekippt, ich hab echt angst das ich das dann nicht ...

von baby2009 17.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Jetzt Erdbeeren essen in der SS???

Ich kann einfach nicht an Erdbeeren vorbeigehen ohne das sie mich anmachen oder ich sie sogar mit nach Hause nehme und dann auch esse (Herkunft: Spanien/Griechenland/Ägypten). Da jetzt ja noch nicht die Erdbeersaison ist, sind diese wahrscheinlich nicht sehr gesund. Kann ...

von Mischka 15.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

27.ssw, abends nichts essen ok?!

hallo dr bluni, und an alle! ich bin in der 27.ssw, mit meinem kleinen und mir ist alles in ordnung. auch die schwangerschaft verläuft (toi, toi, toi) vollig problemlos. :-) (außer rückenschmerzen). nur spielt das thema gewichtszunahme eine sehr große rolle bei meinem ...

von Futuremami 18.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Alkohol im Essen

Guten Tag Herr Bluni Ich bin in der 5.Woche schwanger und mache mir riesige Vorwürfe. Ich habe schon oft bis jetzt ein Fertigmenu Gehacktes mit Hörnli gegessen und mir bis jetzt auch nie Gedanken darüber gemacht. Nun habe ich heute die Zutaten mal angeschaut und bemerkt, dass ...

von flaki 23.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

angebranntes essen?

hallo, mache mir grad sorgen... habe eben in einem gusseisernen wok essen (kartoffeln und karotten mit tomatensoße, paprika rosenscharf) gemacht und da es ein wenig angebrannt/rauchig schmeckte (fiel mir erst gegen ende auf, mein geschmack ist eh total "verwirrt", erkältung, ...

von erdnusslove 16.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Kann fast nix Essen

Hallo ich hab da mal ne frage bin jetzt etwa 7/8 ssw und sobald ich was esse wird mir schlecht esse gerade mal 5 Happen und danach geht nix mehr, bekomm einfach nix runter obwohl ich hunger habe selbst nach Suppe wird mir schlecht. Weiß schon nicht mehr was ich machen soll bei ...

von Lexy1983 16.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Essenspausen

Guten Tag Herr Bluni Da ich momentan sehr gestresst bin bei der Arbeit, kommt es ab und zu mal vor, dass ich fast nicht zum essen komme. Heute zum Beispiel habe ich am Morgen einen Getreidestengel gegessen, und dann über den Mittag garbeitet bis 13.30 Uhr. Danach habe ich eine ...

von flaki 15.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Essen

Lieber Herr Dr. Bluni! Ich weiß, dass man in der SS auf Rohschinken verzichten soll. Warum Eigentlich ? Unlängst waren wir mit einer Bekannten in einer Jausenstation und auf meiner Brettljause war Speck. Als ich ihn essen wollte, sagte sie zu mir, daß ich den auch nicht ...

von ire75 10.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.