Dr. med. Vincenzo Bluni

Ersttrimesterscreening - Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass alles okay?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

hallo dr. bluni,
kommende woche habe ich einen termin zum ersttrimesterscreening und habe großen respekt vor dieser untersuchung. aufgrund einer MA in der 14. ssw in der letzten schwangerschaft bin ich dieses mal deutlich angespannter und nervöser. das erste große screening beim frauenarzt hat keine auffälligkeiten ergeben.
wenn ich nächste woche zum degum III spezialisten gehe, wie hoch ist die wahrscheinlichkeit, dass "alles in ordnung" ist? im gegenzug: wie hoch ist die wahrscheinlichkeit, dass irgendwas gefunden wird, was später kontrolliert werden muss?
das ist natürlich eine rein statistische frage, aber vielleicht haben sie doch einen etwaigen anhaltspunkt für mich, das wäre nett.
vielen dank für ihre mühe!
viele grüße,
rosengartenmaedels

von rosengartenmaedels am 15.06.2013, 10:31 Uhr

 

Antwort auf:

Ersttrimesterscreening - Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass alles okay?

Hallo,

im Rahmen des Ersttrimesterscreenings ist die Sicherheit in der Risikoberechnung für das Down-Syndrom sehr hoch, wenn alle Möglichkeiten:

Alter der Mutter
Nackentransparenzmessung
Biochemie
Nasenbeinknochen

genutzt werden: nämlich in etwa bei 95-97%

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 15.06.2013

Antwort:

Ersttrimesterscreening

Hallo,

es hängt von Deinem Alter ab, wie hoch die Wahrscheinlichkeit eines niedrigen Risikofaktors beim Ersttrimester-Screening ist. Aber weißt Du, Du würdest eh feststellen, dass Dir Zahlen hier absolut nicht weiterhelfen. Es gibt keine Früh-Schwangerschaft ohne Ängste, vor allem nicht nach FG (hatte selbst auch eine MA mit Ausschabung). Man kann diese Angst nicht abschalten und nur noch glücklich sein, das ist in jeder Schwangerschaft unrealistisch, auch ohne schlechte Erfahrungen.

Mir hat es damals nach der FG in meinen Folge-Schwangerschaften geholfen, dass ich mich zeitlich ein bissel vorgehangelt habe: Nach den ersten 12 Wochen war die größere Gefahr von FGs vorbei, erstes Aufatmen. Ab der abgeschlossenen 24. Woche überleben die meisten Frühchen, ab der vollendeten 28. Woche sind bleibende Schäden selten, ab der 32. Woche ist eh alles "kein Problem" mehr. Die FG hat sich übrigens nicht wiederholt, und meine beiden Kinder sind gesund und erst zum Termin gekommen.

Trotzdem war Angst in den Schwangerschaften immer ein Thema, natürlich parallel zur Freude. Ich weiß von anderen Frauen, dass dies auch ohne FG so ist. Die ganze Palette der Gefühle (auch der leidvollen) gehört halt dazu beim Kinderkriegen.

LG

von Hexhex am 15.06.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

ersttrimesterscreening ohne blutentnahme

hallo dr. bluni! nächste woche gehe ich zum ersttrimesterscreening zu einem degum III spezialisten. allerdings möchte ich nicht die blutuntersuchung machen lassen, sondern nur per sono nach dem kind gucken lassen (NT, organe etc.). wie hoch ist die aufdeckungsrate für ...

von rosengartenmaedels 13.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ersttrimesterscreening

blutwerte ersttrimesterscreening

Lieber Dr. Bluni! Ich war am montag bei 13+3 zum Screening mit Blutentnahme. Ultraschall war alles super zeitgerecht und unauffällig. Aber meine Blutwerte..... ich suche schon die ganze zeit nach normwerten aber kann nirgends etwas finden vielleicht haben sie eine tabelle ...

von jess28 31.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ersttrimesterscreening

ersttrimesterscreening

Sehr geehrter Hr.Dr. Bluni! ich bin 36 Jahre alt,habe schon 2 Kinder geboren!heut,am 23.01.13,bin ich ssw 9+6 und mein Termin für das Ersttrimesterscreening wurde von meinem FA für den 21.02.13 festgelegt......dann wäre ich 14+0!Ist dieser Zeitpunkt noch im Rahmen für ...

von angelj76 23.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ersttrimesterscreening

Richtiger Zeitpunkt für Blutabnahme zum Ersttrimesterscreening und Nackenfalte

Ich bin 37 Jahre, das erste Mal schwanger und mache mir Sorgen dass alles gut läuft und das Kind gesund ist. Bisher sind die Untersuchungen ohne Befund gewesen. Meine Frage ist nun: wann ist der richtige Zeitpunkt für die Blutentnahme zum Ersttrimesterscreening verbunden mit ...

von Bluna 06.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ersttrimesterscreening

Wie muss das Ersttrimesterscreening durchgeführt werden?

Hallo ich war heute bei der Nackenfaltenmessung usw... ich habe mich nach langem hin und her doch dazu entschieden obwohl es keine Erkrankungen gibt und obwohl ich erst 27 bin, dachte es schadet nichts und man kann mal alles genauer sehen. Viele haben beschrieben das es eine ...

von ilove 06.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ersttrimesterscreening

Blutuntersuchung vor Ersttrimesterscreening sowie vorgezogene Organdiagnostik

(Ich bitte darum, dass meine e-Mail-Adresse NICHT veröffentlicht wird. Danke.) Sehr geehrtes Expertenteam, ich bin schwanger (10. Woche + 5 Tage), und mein Frauenarzt hat mir heute Blut für das Ersttrimesterscreening (die Nackentransparenzmessung per Ultraschall) ...

von Lalisa 03.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ersttrimesterscreening

Ersttrimesterscreening

Hallo Dr. Bluni, ich war letzte Woche am 13.6 bei meinem FA (11+2). Er machte das Ersttrimesterscreening (NFM und Blutabnahme). Unter anderem wurde auch ein kleines Blutbild von mir gemacht,da ich meinen Pass noch nicht habe. Eigentlich sollte ich erst nächste Woche Mittwoch ...

von belli0483 20.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ersttrimesterscreening

Ersttrimesterscreening

Hallo, vor einer Woche war ich in der Uniklinik zur Ersttrimesteruntersuchung. Die Ultraschalluntersuchung fiel sehr gut aus, die Wahrscheinlichkeit auf Trisomie 21, lag da noch 1: 8981. Die Ärztin war super zufrieden mit dem Ergebniss. Nackenfaltemessung ergab einen Wert ...

von schnack311 29.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ersttrimesterscreening

Wo soll ich das Ersttrimesterscreening machen lassen?

Schönen guten Tag, ich möchte das Erstteimesterscreening gerne von einem möglichst erfahrenen Spezialisten machen lassen. Doch wie finde ich einen solchen im Raum Ulm? In der Universitätsfrauenklinik sagte man mir nicht, wie oft diese Untersuchung dort durchgeführt wird. ...

von brandneu 13.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ersttrimesterscreening

Widersprüchliche Ergebnisse Ersttrimesterscreening

Lieber Herr Dr. Bluni, Ich bin 34 Jahre alt und in der 14. Woche mit meinem 3. Kind schwanger. Berufich bedingt pendele ich seit einigen Jahren zwischen Grossbritannien und den Niederlanden hin und her. Nun habe ich jeweils in beiden Lädern das Ersttrimester screening ...

von Blaubeerschnitte 29.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ersttrimesterscreening

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.