Dr. med. Vincenzo Bluni

erneute Schwangerschaft nach Kaiserschnitt

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Lieber Dr. Bluni,

leider musste ich meinen Sohn vor zwei Monaten per Kaiserschnitt zur Welt bringen. Er soll auf jeden Fall ein Geschwisterchen bekommen. Nun hört man von allen Seiten, dass er auf jeden Fall ein Jahr alt sein sollte bevor ich wieder schwanger werde.
Was wären die Risiken einer früheren Schwangerschaft?
Sind sie auch der Meinung, dass diese unbedingt zu vermeiden ist?

Vielen Dank für Ihre Antwort
Larona

von Larona am 19.09.2011, 14:30 Uhr

 

Antwort auf:

erneute Schwangerschaft nach Kaiserschnitt

Hallo,

in der Tat werden aufgrund von wissenschaftlichen Erkenntnissen etwa 18 Monate bis zur neuen Schwangerschaft empfohlen, da danach das Rupturrisiko unter Geburtswehen deutlich geringer ist und bei schneller Schwangerschaftsfolge ist es auch so, dass schon mal eher Frühgeburtsbestrebungen eintreten können.

Liebe Grüße

VB

Quellen

Adams MM, Delaney KM, Stupp PW, McCarthy BJ, Rawlings JS. The relationship of interpregnancy interval to infant birthweight and length of gestation among low-risk women, Georgia. Paediatric Perinatal Epidemiol 1997;11(Suppl. 1):48–62.

Bujold, Emmanuel MD, MSc; Gauthier, Robert J. MD, Risk of Uterine Rupture Associated With an Interdelivery Interval Between 18 and 24 Months, May 2010 - Volume 115 - Issue 5 - pp 1003-100)
DeFranco EA, Stamilio DM, Boslaugh SE, Gross GA, Muglia LJ., A short interpregnancy interval is a risk factor for preterm birth and its recurrence. Am J Obstet Gynecol. 2007 Sep;197(3):264.e1-6.
Pinto-Martin J, Cnaan A, Zhao H. Short interpregnancy interval and the risk of disabling cerebral palsy in a low birth weight population. J Pediatr 1998;132:818–21.

Rodrigues T, Barros H, Short interpregnancy interval and risk of spontaneous preterm delivery, Eur. J.Obstet. Gynecol (2007), doi:10.1016/j.ejogrb.2007.03.014

Skjaerven R, Wilcox AJ, Lie RT. The interval between pregnanciesand the risk of preeclampsia. New Engl J Med 2002;346:33–8.

Wohlfahrt J, Andersen A, Melbye M. Interval between pregnancies and risk of spontaneous abortion. Epidemiology 2000;11:92–3.

Zhu B, Rolfs RT, Nangle BE, Horan JM. Effect of the interval between pregnancies on perinatal outcomes. New Engl J Med 1999;340: 589–94.

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 19.09.2011

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

erneute schwangerschaft nach not kaiserschnitt im 6. monat

Hallo Ich hatte eine pazenta preavia mit starken blutungen. Am 28.12.2010 in der 22. woche musste unser engel per notkaiserschnitt geholt werden, sie durfte nur 1 1/2 stunden leben. Sehr groß is der wunsch nach einem baby... laut krankenhaus soll man 6 monate warten... Was ...

von JackyHH 15.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Kaiserschnitt

8 te Schwangerschaft, Kaiserschnitt

Hallo Kurz zu mir. Ich bin 40 Jahre und zum 8ten x schwanger ;-) 1te und 2te Geburt spontan, 3te KS da vorzeitige Plazentaablösung, 4te Geburt wieder KS da Frühgeburt in der 32ten Woche, 4te wieder KS. Zwischendrin 2 Fehlgeburten. Nun hätte ich aber gerne das Baby ...

von jacmartit 10.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Kaiserschnitt

Schwangerschaft nach Kaiserschnitt

Guten Tag, ich habe einen Kaiserschnitt vor 8 Monaten gehabt, und möchte so schnell wie möglich noch ein Kind kriegen... Ich habe verschiedene Meinungen gehört: ich sollte im Prinzip 1 oder 1,5 Jahre warten bis ich wieder Schwanger werde... Was meinen Sie? Wäre ...

von Piiisu 12.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Kaiserschnitt

4. Kaiserschnitt und Angst vor einer Ruptur in der Schwangerschaft

Hallo... mich beschäftigt sehr, wie gross die Wahrscheinlichkeit einer Gebärmutterruptur in der SS ist. So sehr, dass ich meine SS nicht mehr geniessen kann. Ich habe bereits 3 KS: 97 wegen BEL, 99 NotKS, 07 geplanter KS wegen vorangegangener KS. Nun bin ich überraschend ...

von amidala35 23.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Kaiserschnitt

schwangerschaft nach kaiserschnitt?

Sehr geehrter herr dr, bluni können sie mir verraten, warum man nach einem kaiserschnitt ein jahr nicht wieder schwanger werden darf? Wann sind die belastungen? in der schwangerschaft oder bei der geburt? Was würde passieren, wenn ich eher wieder schwanger werden würde? ...

von keksilein 11.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Kaiserschnitt

Schwangerschaft nach2 kaiserschnitten?

wir haben zwei wunderbare Kinder. 5 u. 3 J. Wir hätten doch eigentlich gerne noch eins, aber ich hatte bereits 2 Kaiserschnitte und meine Gebärmutter ist ziemlich nach hinten gesackt, schon seit der 1. Schwangerschaft, daher hatte ich etwas Probleme mit dem Wochenfluss nach ...

von Felse007 20.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Kaiserschnitt

Schwangerschaft nach einem Kaiserschnitt

Sehr geehrter Herr Dr., Ich hatte einen ersten Kaiserschnitt am 7. August 2008. Wir möchten noch ein Kind haben. Man hat mir gesagt, ich soll ein Jahr warten. Ist also ein Jahr ok oder sollte ich vorsichtiger sein und noch ein bisschen länger warten? Vielen dank ...

von Piiisu 19.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Kaiserschnitt

ab welcher schwangerschaftswoche kann man einen kaiserschnitt bekommen??

hallo ich würde gerne wissen ab wann man einen geplanten ks bekommen kann? jeder sagt mir was anderes. mein gyn sagt mir ich kann 14 tage vorher und die im krankenhaus sagen mir auf keinen fall mehr wie 10 tage. was soll ich denn nun glauben?? ich würde gerne 15 tage ...

von lehmchen 12.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Kaiserschnitt

erneute Schwangerschaft nach Kaiserschnitt?

Hallo, da ich es sehr genossen habe und immernoch genieße, dass meine Schwester und ich nur 13 Monate auseinander sind, wollen wir nun auch möglichst kurze Abstände zwischen unseren Kindern. Leider hatte ich nun einen Kaiserschnitt nach pathogenem CTG in der 37. Woche. Von ...

von schleichkatze 05.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Kaiserschnitt

Angiom im Gehirn. Kaiserschnitt Ja oder Nein??

Hallo! Ich bin jetzt in der 32 SSW. Bei mir vorde schon vor 10 Jahren ein Venöses Angiom im Gehirn festgestellt, da es an einer ungünstigen Stelle liegt wurde es auch nie in betracht gezogen dieses durch eine OP zu beheben. Weil das Risiko das nach der OP das Sprachzentrum und ...

von Wayana 09.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.