Dr. med. Vincenzo Bluni

Erkältung und 2x Ultraschall an einem Tag

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Dr. Bluni,

ich (30+6) bin seit letzter Montag total erkältet und seit Dienstag bis einschließlich morgen krankgeschrieben. Fieber hatte ich nie. Tagsüber geht es mir relativ gut, aber morgens belastet mich der Schnupfen noch ziemlich. Ich möchte mein Attest ungern verlängern lassen, vor allem, weil ich nur noch sieben Arbeitstage bis zu Beginn des Mutterschutzes vor mir habe. Andererseits will ich natürlich auch nichts verschleppen. Kann ich so arbeiten gehen (bin Grundschullehrerin) oder was würden Sie empfehlen?

Zu meiner zweiten Frage: Wir sind am 8.11. um 14:00 Uhr zur Geburtsanmeldung im Krankenhaus. Vorher habe ich um 10:00 einen Termin bei meiner Gynäkologin. Ist es schlimm, wenn an dem Tag CTG und zwei Ultraschalluntersuchungen innerhalb von ein paar Stunden gemacht werden oder soll ich den Vorsorgetermin lieber um 1-2 Tage verschieben?

Viele Grüße,
Jojo

von Jojo87 am 02.10.2018, 11:32 Uhr

 

Antwort auf:

Erkältung und 2x Ultraschall an einem Tag

Hallo,

1. Eine Erkältung ist in aller Regel eine harmlose Begleiterscheinung oder eine harmlose Erkrankung in der Schwangerschaft, die bei gutem befinden kein Grund ist, dem Arbeitsplatz fernzubleiben.

2. Nein, ist es nicht.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 02.10.2018

Antwort auf:

Erkältung und 2x Ultraschall an einem Tag

Halo Jojo,

keine professionelle Meinung, aber vielleicht hilft es dir. Bei mir wurde vor zwei Wochen sowohl beim FA als auch im Kreissaal am gleichen Tag jeweils 1 CTG geschrieben und ein Ultraschall gemacht. Meine Kleine war am Tag danach etwa ruhiger. Das muss aber gar nicht in einem Zusammenang stehen. Ansonsten ging und geht es ihr gut und hat ihr nicht geschadet.
Wenn es für dich nicht zu stressig mit zwei Arztterminen ist, würde ich aus Eigenerfahrung heraus sagen, dass du es ganz einfach bei deiner Planung lassen kannst.

Liebe Grüße und alles Gute für dich/ euch!

von theodosiakalakis am 02.10.2018

Antwort auf:

Erkältung und 2x Ultraschall an einem Tag

Wenn Du doch schon weißt, daß am selben Tag zwei identische Untersuchungen stattfinden kannst du doch auf eine verzichten.
Weder Ultraschalluntersuchung noch CTG sind bei normalem Schwangerschaftsverlauf Bestandteil der Routinevorsorgeuntersuchungen.

von Andrea6 am 02.10.2018

Antwort auf:

Erkältung und 2x Ultraschall an einem Tag

Ich würde den Termin bei der Ärztin absagen - warum willst du 2 Kontrollen an einem Tag? Da wäre mir schon meine Zeit zu schade für!

Ich habe die Anmeldung zur Geburt immer so gelegt, dass sie im Abstand von mind. 2 Wochen zur Hebammen- bzw. Arztvorsorge waren.

von malini am 03.10.2018

Antwort auf:

Erkältung und 2x Ultraschall an einem Tag

Hallo!
Danke für die Antworten!
Der Vorsorgetermin wäre eben wieder dran. Erst wurde mit der 9.11. vorgeschlagen, aber dann dachte ich, dass mein Mann sich am 8. eh frei nimmt und er so dabei sein kann. Einfach um 2 Wochen verschieben geht ja nun nicht, ich geh ja mittlerweile schon alle 2-3 Wochen zur Vorsorge :). Da beim letzten Mal auch kein Blut abgenommen wurde, wäre das auch mal wieder nötig, sowas wird ja im Krankenhaus nicht gemacht.
Aber ich werde auf den Ultraschall bei der Ärztin verzichten, danke für den Tipp!
Liebe Grüße,
Jojo

von Jojo87 am 03.10.2018

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Ultraschall 14 Ssw

Hallo, ich war heute wieder zur Kontrolle beim Frauenarzt weil ich letzte Woche Blutungen hatte. Letzte Woche Dienstag also vor 6 Tagen war das Baby laut Bild 7,11 cm und heute nur 7,24 cm dh. innerhalb von 6 Tagen nur einen Tag gewachsen. Ich habe das erst zu Hause gesehen ...

von lillifee1487 01.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

Erkältung

Hallo Dr. Bluni, da ich seit einigen Tagen Erkältet bin habe ich am Sonntag mit Erkältungsbalsam von DM einmal inhaliert und ein paar Tage lang auf Hals und Brust geschmiert. 1xtgl. Hatte dazu mein FA beim letzten Termin gefragt, er sagt ja. Nun habe ich festgestellt das darin ...

von DanielaK81 25.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Sind die Ultraschallwerte im Normbereich?

Hallo Herr Dr. Bluni, ich bin neu in diesem Forum und finde es richtig gut!! Ich bin das erste Mal schwanger und sehr aufgeregt :) Am 14.08. war der erste Tag meiner letzten Periode. Ich war am 21.9. beim Frauenarzt und sie hat eine Ultraschalluntersuchung ...

von NV0611 23.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

Laut letzter Regel 10 SSW laut Ultraschall 5 oder 6 SSW

Hallo. Ich hatte meine letzte Periode am 15.7. Die nächste sollte dann am 12.8 einsetzen aber fiel aus. Laut meiner letzten Periode sollte ich in der 10. SSW sein. Bei der Ultraschalluntersuchung meinte der Arzt, dass ich erst in der 5. Oder 6. SSW bin. Da das baby noch ...

von Senas_Mum 17.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

genauigkeit des ultraschall

Ich wäre Ihnen sehr Dankbar um Ihre neutrale Meinung. Meine Partnerin hatte am 21.06.2018 ihre tage in der nacht vom 07 juli bis 08 juli habe ich den abend bei ihr verbracht. in der nacht vom 01 juli auf den 02. juli ein andere. (möchte erwähnen dass ich nicht in ihr ...

von sam890 16.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

Blutungen seit ca. 9 Tagen, im Ultraschall nichts zu sehen, HCG steigt an

Hallo Herr Dr. Bluni, meine letzte Periode war am 26.07.-28.07.18. Ich habe eine durchschnittliche Zykluslänge von 25-27 Tagen. Am 08.08.18 hatte ich ein starkes Ziehen im Unterleib, ich denke, dass das der Eisprung war. Als meine Periode ausblieb, habe ich am 21.08.18 drei ...

von Rose23 05.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

Ultraschall bei 8 +3

Hallo Dr. Bluni, ich war heute bei meiner Frauenärztin, diese hat beim Vaginalultraschall kein Herz schlagen sehen. Dann hat sie noch ein Bauchultraschall gemacht und man hat eine minimale Herzbewegung sehen können. Nach der Untersuchung hat sie dann einen Zettel ausgefüllt ...

von Tanja1979 23.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

Kostenübernahme Ultraschall ?

Hallo Herr Dr Bluni, Ich hätte da mal eine Frage bzw. Ich bin verunsichert. Es geht um die Kostenübernahme der Ultraschalluntersuchung. Mein Frauenarzt hat gesagt es würden nur 3 Ultraschallkontrollen von den gesetzlichen Krankenkassen für die gesamte Schwangerschaft  ...

von blue2016 22.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

Fibroadenom wie sicher ist Ultraschall?

Hallo, ich war gestern bei meinen Frauenarzt, weil ich ein Knoten ertastet habe. Nach abtasten und Ultraschall sagt er es sieht nach einem Bindegewebsknoten aus und ist scharf begrenzt und verschieblich. Die Größe ist 17mm. Danach noch zur Mammographie die genaue Auswertung ...

von casetri 22.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

6ssw Ultraschall unklar

Guten Morgen, Am 3.8 habe ich positiv getestet und mein FA wollte mich gleich sehen. Der erste Tag der letzen Periode war am 1.7, wobei man anmerken muss das ich sehr unregelmäßige lange Zyklen habe. Am 3.8 wie gesagt den fa Termin. Blut wurde abgenommen und ein us ...

von Julkani 19.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.