Dr. med. Vincenzo Bluni

Eisprung und Temperaturanstieg

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Dr. Bluni,

ich bin im 5. ÜZ für unser 2. Wunschkind und heute bei ZT20.
Ich vermute meinen ES an ZT15, da mein CB-Monitor an ZT14und 15
höchste Fruchtbarkeit angezeigt hat. Außerdem hatte ich an den beiden Tagen verstärkt Mittelschmerz und klaren und spinnbaren ZS.
Ich messe auch jeden Morgen meine Temperatur.
Seit dem ES ist meine Temperatur allerdings nicht so stark angestiegen wie die letzten Zyklen. Vor dem ES lag die Temperatur bei 36,4 bis 36,6.
Nach dem ES ist sie jetzt bei 36,7 bis 36,8 und heute wieder bei 36,7.
Ist der Anstieg zu gering oder könnte ich damit trotzdem ss werden?
Letzten Zyklus wurde von meinem FA an ZT22 mein Prolaktin und Progesteronwert bestimmt, die auch i.O. waren.
Was meinen Sie?

LG
sonne9999

von sonne9999 am 28.08.2012, 15:16 Uhr

 

Antwort auf:

Eisprung und Temperaturanstieg

Hallo,

selbstverständlich kann es dennoch klappen. Wir sprechen von einem Temperaturanstieg, wenn wir 3 aufeinander folgende Messwerte finden, die höher sind als die 6 vorangegangen Messwerte. Dabei muss die 3. höhere Messung mindestens 2/10 Grad über dem höchsten der vorangegangenen 6 niedrigen Temperaturwerte liegen.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 29.08.2012

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Ultrogestan vor dem eisprung??

Hallo, ich nehme seit meinem letzten eisprung 1 mal tâgl. Ultrogestan ein. İnzwischen hatte ich auch leider schon meine tage gehabt, doch ich nehme die tabletten immer noch ein, ich habe nâchste woche meine eisprung. İch habe gelesen das man eigentlich vor den ...

von Ceren 25.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

Blutung nach Eisprung ..

Hallo Dr. Ich habe am 2.8 meine letze Periode gehabt. Nach absetzen der Pille vor 2 Monaten Migräne bedingt. Laut Rechner im Internet soll am 16.8 mein Eisprung gewesen sein , genau kann ich den durch den Zyklus der durcheinander ist leider nicht bestimmen. Ich ...

von kitty2408 22.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

Eisprung nach natürlichem Abort

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, hatte ja in der 6ten Woche einen natürlichen Abort. Wann kann ich denn jetzt frühestens mit einem ES rechnen? Zählt der erste Tag der Abruchblutung als Zyklustag 1? Meine letzte Regelblutung vor der Ss war vom 9.-13. Juli. Habe normalerweise ...

von baby_power 22.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

ab wann Eisprung möglich?

Ab welchen Zyklustag ist ein Eisprung bereits möglich? (normaler Zyklus 28 - 30 Tage) Der letzte Zyklus verlief ohne Eisprung und die Periode kam mit einigen Tagen verspätung. Kann während der Verspätung schon die Eizelle weiter gereift sein und der Eisprung in diesen ...

von sternchen2012x 21.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

Eisprung nach Fehlgeburt

Hallo Dr. Bruni, ich hatte vor 7 Tagen eine Ausschabung wegen einer Fehlgeburt (9 SSW). Da ich eine Weile warten sollte, bis wir es wieder versuchen sollten, hat sie mir die Pille verschrieben. Aus finanziellen Gründen, konnte ich aber damit erst vor 4 Tagen beginnen. Laut ...

von mutsch 12.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

Eisprung

Guten Morgen Dr. Bluni, ist der Eisprung nach einem medikamentösem Abbruch anders beeinflusst als nach einer Fehlgeburt? Genauer gefragt:Ist die Wahrscheinlichkeit höher im gleichen Zyklus ohne Periode nach einem Abbruch schwanger zu werden als bei einer natürlichen ...

von Danilo 02.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

Schweres Heben nach dem Eisprung

Hallo, ganz kurz zu mir. Ich bin mittlerweile 30 Jahre alt, habe bereits 2 Fehlgeburten gehabt, wobei die letztere mittlerweile auch schon 2 Jahre zurück liegt. 2 Jahre in denen ich immer wieder die Hoffnung hatte, dass nächsten Monat alles anders wird, aber wurde es nicht. ...

von christine_82 30.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

Fehlgeburten wegen spätem Eisprung?

Hallo Hr. Dr. Bluni. nach zwei Fehlgeburten in Folge sind wir nun auf Ursachenforschung. Ich hatte bei beiden Schwangerschaften einen sehr späten Eisprung (1. SS bei Zyklustag 24 und 2. SS Zyklustag 26). Bei mir wurde vor einigen Jahren ein leichter Überschuss männlicher ...

von Katha0886 23.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

Eisprung???

Hallo Herr Dr. Bluni, So jetzt hätte ich doch noch eine Frage. Hatte am 16.06 meine letzte Periode. Zyklus schwankt zwischen 26-29 Tage. Hatte meinen Eisprung mittels Clearblue Fertilitätsmonitor erfasst, weiß nicht mehr genau war zwischen 29.06-01.07. Nun meine Frage, da ...

von Blume1012 21.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

Eisprung

Guten morgen, Ich wollte fragen, ob sich der Zeitpunkt von Zyklus zu Zyklus verschieben kann? Letzten Monat hatte ich den ES laut ovu Test am 16 zyklustag und dieses Monat am 19 zyklustag! Hat dies irgendwelche Auswirkungen? Kann ich dennoch schwanger werden? Ich habe mit ...

von Tamina83 19.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.