Dr. med. Vincenzo Bluni

einschneidende Kleidung

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Dr. Bluni,

ich habe eine Frage bezüglich einschneidender Kleidung. Habe keine SS-Strumpfhose und deshalb heute eine normale Stützstrumpfhose getragen und den Bund umgeschlagen, sodass er unterhalb des Bauches lag. Durch Sitzen und Bewegung ist das Gummi aber weiter nach oben gerutscht und hat deutlich eingeschnürt. Hatte im Verlauf auch ein schmerzhaftes Gefühl in diesem Bereich, sodass ich nach Nachhausekommen die Strumpfhose unverzüglich ausgezogen habe. In den letzten US-Untersuchungen - bin z. Zt. in der 31. SSW - lag der Kopf des Kleinen immer unten, sodass ich mir nun Sorgen mache, dass ich dadurch irgendetwas "abgequetscht" haben könnte, sodass es zu einer konstanten Sauerstoffunterversorgung wichtiger Hirnbereiche gekommen sein könnte. Vor allem, weil der Platz im Bauch immer weniger wird - trifft dies dann auch für die "Schutzschicht" zu?

Vielen Dank für Ihre Antwort.

von pija am 10.09.2012, 17:28 Uhr

 

Antwort auf:

einschneidende Kleidung

Hallo,

diese Angst brauchen Sie nicht zu haben. Dem Kind wird dadurch nichts passieren.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 10.09.2012

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Schadstoffe in Kleidung

Hallo, Ich habe mir gestern 1 Rock gekauft, den ich aus Ausmaße heute (noch ungewaschen) gern tragen würde, da nix aus d Kleiderschrank mehr passt. Er riecht "normal", auch am bauchbund. Wären evtl "Schadstoffe" darin, die erst rausgewaschen werden müssten, gefährlich fürs ...

von christl31 29.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kleidung

Enge Kleidung

Hallo Herr Dr. Bluni, heute Nacht musste ich feststellen, dass der Gummibund meiner Schlafanzugshose sich so fest in meinen Bauch drückt, dass sie einen Abdruck hinterlaesst. Als ich das bemerkt habe, habe ich sofort meine Hose gewechselt. Aber kann das einen negativen ...

von Reisemaus06 24.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kleidung

Zu enge Kleidung

Hallo Dr. Bluni, Ich heirate in 2 Wochen, bin dann in der KW 22. Werde ein weißes Kleid mit eingenähten Stäbchen und untendrunter eine weiche Korsage anziehen. Diese Kleid wiegt aber einiges. Werde dieses Kleid fast ganzen Tag anhaben, d.h.19 Stunden. Mache mir jetzt aber ...

von oksi 26.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kleidung

zu enge Kleidung

Sehr geehrter Herr Doktor Bluni. habe heute im Standesamt geheiratet und hatte fast 7 Stunden zu enge Korsage an. Bin in der 18 Woche schwanger. Habe jetzt Angst dass es dem Baby zu eng war bzw. er keine Luft bekommen hat. Soll ich vielleicht einen Arzt aufsuchen? Habe erst in ...

von oksi 08.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kleidung

Arzthelferin misst Gewicht mit Schuhen u. Kleidung

Hallo, ich bin jetzt im 4. Monat schwanger. Bei den beiden Vorsorgeterminen die ich bisher hatte, wurde ich von der Arzthelferin jedesmal mit Schuhen und kompletter Kleidung gewogen. Nun habe ich mich zuhause gewogen - ich habe seit beginn meiner Schwangerschaft ...

von Meisenknödel 14.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kleidung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.