Dr. med. Vincenzo Bluni

Eileiterschwangerschaft und Symptome danach

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Hallo,

ehrlich gesagt sehe ich hier eigentlich überhaupt keinen Zusammenhang mit dem Ereignis.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 06.03.2016

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Eileiterschwangerschaft ? Erst ja dann nein !

Guten Morgen!ich hatte das schlimmste Wochenende hinter mir :( ich hatte Freitag frisch positiv getestet am Samstag aufeinmal ganz minimale Blutung (1-2Tropfen hell rosa mit Schleim vermischt )bin ins KH es abklären zu lassen. Gut dann kam die Ärztin fragt wie weit ich sei ich ...

von Gummibaer1989 17.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eileiterschwangerschaft

Eileiterschwangerschaft?

Guten Morgen Dr. Bluni, Ich bin knapp 32 J. jung und habe bereits ein gesundes Kind von 6 J. Bin nun in der 6. Ssw und sehr besorgt. .. Ich hatte am 8.2. und 9.2. morgens leichte schmierblutung weswegen ich mir aber noch keine Gedanken gemacht habe. Am 10.2. dann morgens ...

von MannheimerMama2010 13.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eileiterschwangerschaft

Eileiterschwangerschaft?

Hallo ich habe Mal eine Frage Ich bin gestern wegen starken unterleibschmerzen und Blutungen ins Krankenhaus eingeliefert wurden!!! Mein hcg wert im Blut deutet auf eine Schwangerschaft hin,nur das Problem die ärztin sagte Es ist eine Eileiterschwangerschaft und ich müsste ...

von nane91 09.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eileiterschwangerschaft

Eileiterschwangerschaft

Sehr geehrter Dr. Vincenzo Bluni Am Dienstag (02.02.16) habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht,der positiv war. Der erste Tag meiner letzten Regel war der 01.01.16. Ich habe immer wieder ein Ziehen auf der rechten Seite im Unterbauch. Kann dies eine ...

von W-Tanja 07.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eileiterschwangerschaft

hcg nach eileiterschwangerschaft

Hallo, Auch wenn die Frage nun blöd klingt muss ich trotzdem fragen um einfach beruhigter zu sein. Ich hatte eine eileiterschwangerschaft die mit 3 maligen Gabe Methotrexat behandelt wurde. Das hcg war nicht sehr hoch mit 58 allerdings ist es trotz methotrexat immer ...

von kaeferle1 03.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eileiterschwangerschaft

Vollnarkose in 5. SSW wg. Verdacht Eileiterschwangerschaft

Hallo Herr Dr. Bluni, mit Verdacht auf ELSS hatte ich in der 5. SSW eine Bauchspiegelung. Die ELSS hat sich nicht bestätigt. Zwei Tage danach konnte eine Fruchthöhle festgestellt werden. Allerdings mache ich mir große Sorgen, dass die Vollnarkose bzw. die Medikamente meinem ...

von Lotte1 25.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eileiterschwangerschaft

Eileiterschwangerschaft

Hallo.... Ich bin seit dem 30.12. Überfällig.ich bekomme meine Periode immer regelmäßig. Ich habe vorgestern einen ss test gemacht - negativ....Gestern früh habe ich mit dem 2.urin wieder einen test gemacht ebenfalls negativ...heute morgen war nur ein leichter brauner Fleck ...

von Raffaela1234 03.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eileiterschwangerschaft

Wartezeit nach eileiterschwangerschaft

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, Vor 2 Tagen wurde ich wegen einer eileiterschwangerschaft operiert, der rechte Eileiter musste leider auch entfernt werden. Das alles ging eher wie ein Film an mir vorbei und ich habe so viel vergessen zu fragen. Der operierende Arzt meinte er ...

von daniijela 01.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eileiterschwangerschaft

Verdacht auf Eileiterschwangerschaft

Guten Tag, ich ware heute beim Frauenarzt da ich letzten Freitag einen positiven Schwangerschaftstest in den Händen halten durfte :-). Leider war die Freude nur von kurzer Dauer. Der Test war zwar auch beim Frauenarzt positiv nur leider konnte er in der Gebärmutter keine ...

von Zwerglein83 17.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eileiterschwangerschaft

Zyste gefählich für erneute Eileiterschwangerschaft?

Hallo Herr Dr. Bluni, Ich hatte vor vier Wochen eine Eileiterschwangerschaft, dabei wurde mir der rechte Eileiter entfernt. Bei der Nachuntersuchung stellte der FA jetzt eine etwa 5cm große Zyste am linken noch vorhandenen Eileiter fest. Im Krankenhaus zwei Wochen vorher ...

von Babedi 16.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eileiterschwangerschaft

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.