Dr. med. Vincenzo Bluni

Diagnose Missed Abortion, noch warten oder ausschaben?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Ich bin in der 8 SSW (7+5) und hatte gestern meine erste Untersuchung beim Frauenarzt. Der Embryo war zeitgemäß entwickelt (1,54 cm) und ergab rechnerisch sogar einen Tag mehr als ich tatsächlich bin (7+6). Nur leider wurde kein Herzschlag gefunden.

Wurde danach ins KKH überwiesen und auch dort das gleiche Bild. Bin am gleichen Tag noch hin. Jetzt wollen sie am Donnerstag eine Ausschabung machen.

Jetzt weiß ich nicht ob ich evtl noch etwas abwarten soll ob sich vielleicht doch noch was tut oder ob bei dieser Größe auszuschließen ist, dass da evtl in einer Woche oder so doch noch ein Herzschlag sichtbar wird.

Ich bin einfach so unsicher weil der Embryo ja die richtige Größe hatte. Das Baby müsste ja dann gerade erst verstorben sein. Ich hab auch keinerlei Beschwerden und fühle mich noch richtig Schwanger.

Was würden Sie mir empfehlen?

von Aldhafera am 10.10.2017, 08:46 Uhr

 

Antwort auf:

Diagnose Missed Abortion, noch warten oder ausschaben?

Hallo,

in sehr unterschiedlicher Einrichtungen zu der gleichen Einschätzung kommen, dann wird es erfahrungsgemäß keinen Zweifel daran geben.

Herzliche Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 10.10.2017

Antwort auf:

Diagnose Missed Abortion, noch warten oder ausschaben?

Ich hatte selbst mal eine MA (9. SSW) mit Ausschabung, deshalb kann ich Dir vielleicht auch etwas dazu sagen. Es ist absolut entscheidend, dass DU selbst vollständig davon überzeugt bist, dass es nichts mehr wird mit der Schwangerschaft. Wenn Du Dir selbst nicht ganz sicher bist, wirst Dir die Sache unter Umständen auf Jahre hinaus nachhängen. Du wirst Dich immer fragen, was wäre, wenn doch alles okay gewesen wäre.

Meine eigene Ärztin verstand das zum Glück, so dass wir einfach noch bis zur 9. Woche gewartet haben. Zu diesem Zeitpunkt war sicher, dass der Embryo sich nicht weiter entwickelt hatte. Zum anderen ergaben mehrere Blutabnahmen, dass das HCG nicht ausreichend stark angestiegen war. Es war daher absolut klar, dass es tatsächlich eine MA gab. Ich konnte ganz ohne innere Zweifel zur Ausschabung gehen. Das war sehr, sehr wichtig!

Da der Embryo bei Dir zeitgerechte Größe hat, sind Deine Zweifel berechtigt. Nicht alles kann man im Ultraschall sehen. Einzig entscheidend ist aber letztlich, DASS Du Zweifel hast. Die darfst Du nicht ignorieren, sonst werden sie Dich lange verfolgen. Es ist bei einer MA absolut wurscht, wenn man mit der Ausschabung noch ein, zwei Wochen wartet! MAs gehen irgendwann auch spontan ab (inh. der ersten drei Monate).

Es besteht keinerlei Eile, keinerlei Zeitdruck. Mach' einen Termin in einer Woche aus, bei dem nochmal nachgeschaut wird. Rufe in der Klinik an und verschiebe den OP-Termin. Das löst keine Begeisterung aus, ist aber trotzdem kein Problem. Es gibt immer genug dringende Fälle, in denen eine Frau schnell operiert werden muss und froh ist, dass sie eingeschoben werden kann, der OP steht nie leer.

Bedenke immer, dass es den Ärzten völlig egal ist, ob Du seelische Probleme durch die schnelle Ausschabung bekommst oder nicht. Du musst deshalb unbedingt gut selbst auf Dich achten! Diese Verantwortung kannst Du nicht an einen Arzt delegieren, es ist Deine eigene. Warte eine Woche und schau', ob der Befund so bleibt wie er ist. Du wirst dann mit einem ganz anderen, viel sichereren Gefühl zur OP gehen können. Die Klinik wird Dich auch dann gern nehmen, denn man verdient dort gut an jeder Operation.

LG

von Mijou am 10.10.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

zusammenhang missed Abortion zahnwurzelentzündung

hallo. ich hatte vor einem Monat in der 7 ssw eine missed ab. es war ganz typisch ein zu kleiner embryo und kein herzschalg mehr zu sehen. die fruchthülle war von angang an viel zu klein. Schilddrüsenwerte und blutgerinnung sind okay. der arzt geht von einer ...

von kindamelinda 16.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Missed abortion

Schmerzen durch Zyste nach Missed Abortion

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, am 4. Juli wurde festgestellt dass das Herz meines Kindes nicht mehr schlägt. Ich war in der 11 SSW und das Kind war zeitgerecht entwickelt. Am 06.Juli hatte ich dann eine Ausschabung, die körperlich soweit gut verlief. Vergangene Woche (um den ...

von Huskyhh 27.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Missed abortion

Risiko 14. SSW nach relativ später Missed Abortion eines Zwillings

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, mein Partner und ich sind in der 14. SSW schwanger (heute: 13 + 2) mit einem augenscheinlich gesunden, kleinen Krümel. Erst vor einer Woche konnten im Rahmen des Ersttrimester-Screenings (12 +5) mit hoher Wahrscheinlichkeit Fehlbildungen ...

von Elfchen123 26.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Missed abortion

eosinophile und missed abortion

Hallo Herr Dr. Bluni, ich hatte in der 12. SSW eine MA (Embryo ohne HA, Größe entsprechend 8+6). Können erhöhte Eosinophile der Grund dafür sein bzw. was bedeuten diese? Aufgrund einer nicht die SS betreffenden Vorerkrankung wird bei mir regelmäßig ein kleines Blutbild ...

von emre 17.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Missed abortion

Möglicher Grund für Missed Abortion

Lieber Herr Dr. Bluni, ich hatte eine frühe Fehlgeburt im März in der 6. Woche. Nun hat man in der 9. Woche festgestellt, dass der Embryo nicht größer als 4mm ist. Daher wird es wohl auf eine Ausschabung hinauslaufen. Ich hatte so ein gutes Gefühl. Von der ca. 7.-8. Woche ...

von Happily 29.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Missed abortion

zwei Wochen Blutungen, dann missed Abortion

Hallo Herr Dr. Bluni, ich hatte in der 7. und 8. SSW Blutungen, zuerst bräunlich, dann rot, in mittlerer Intensität. Immer ohne Schmerzen, aber die Blutungen waren jeden Tag da. Mein Arzt verschrieb mir auf Nachfrage kein Utrogest o.ä., weil er sagte, es würde nicht helfen. ...

von Marand85 27.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Missed abortion

2. Missed Abortion

Hallo Herr Dr. Bluni, mir wurde heute gesagt, dass das Herz meinen Embryos nicht mehr schlägt. Im August hatte ich schon einmal eine Missed Abortion mit Ausschabung. Im Krankenhaus haben mir die Ärzte jetzt Vorwürfe gemacht, dass ich 3 Monate nach der Ausschabung hätte ...

von Knuff76 24.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Missed abortion

Wiederholte missed abortion

Hallo Herr Dr.Bluni, ich habe heute von meinem Gyn gesagt bekommen, das das Herzchen nicht mehr schlägt und der Embryo seit einer Woche nicht mehr wächst. Ich hatte bereits 2010 eine MA in der Gleichen Woche (8.SSW) Da mein Partner Kiwu-Zentrum ablehnt, konnte ich nur ...

von drachenzahn78 04.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Missed abortion

Ist das wirklich Missed Abortion ?

Guten Tag, Ich habe grosse problem und Weiss nicht was weiter denken soll. Letzte periode war am 17.02 und wahrscheinlich bin in 9SSW. Am 04.04 meine FA hat gesagt dass sieht Herzaktion dann am 11.04 nicht mehr(ich selbst habe nicht gesehen). Sie hat gesagt missed abortion ...

von Mania86860 16.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Missed abortion

Histologischer Befund nach einer missed Abortion mit der Ausschabung

Lieber Dr. Bluni, ich hatte eine festgestellte missen Abortion in der SSW 9+2 mit der anschließenden Ausschabung. Nun habe ich den histologischen Befund, in dem folgendes steht: Residues einer regressiv veränderten Frühgravidität, kein Hinweis auf deromogomale Grörg., ...

von tati1983 11.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Missed abortion

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.