Dr. med. Vincenzo Bluni

Dehnungsschmerzen

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Dr. Bluni,

meine Sorge ist sicherlich unbegründet aber ich möchte dennoch Sicherheit haben.
Ich hatte in den vergangenen Wochen so gut wie jeden Tag Dehnungsschmerzen. Da konnte ich mir immer denken „Deinem Kindchen geht es gut, es wächst und gedeiht.“
Nun habe ich seit ca. 3 Tagen keine Dehnungsschmerzen o.Ä. und mach mir natürlich Gedanken, ob noch alles ok ist.
Nächste Woche habe ich einen Termin bei der Feindiagnostik und hoffe, danach bei gutem Ausgang, endlich beruhigter durch die Schwangerschaft gehen zu können.

von noah220819, 15. SSW   am 17.02.2020, 07:16 Uhr

 

Antwort auf:

Dehnungsschmerzen

Hallo,

selbstverständlich können solche Symptome nachlassen, was dann in den meisten Fällen als positiv zu werten ist.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 17.02.2020

Antwort auf:

Dehnungsschmerzen

Ist ganz normal dass man nicht permanet was spürt:)

von Becca09 am 17.02.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.