Dr. med. Vincenzo Bluni

Clamydien

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Guten Tag,

Wenn die clamydien in der scheide im Dezember negativ waren ist davon Auszugehen, daß diese auch in der Harnröhre negativ sind oder? Bzw. Nach so kurzer Zeit allgemein noch negativ sind. Ich habe beschwerden mit der Harnröhre aber der Urologe konnte nichts finden. Es ist immer als ob jemand an der Harnröhre zieht und wieder los lässt. Und Ausfluss aus der Harnröhre bzw evtl Urin? 17ssw.

Danke und lg

von Sandra250818, 17. SSW   am 27.02.2020, 08:46 Uhr

 

Antwort auf:

Clamydien

Hallo Sandra,

ja u. für die Beschwerden kann es natürlich auch andere Ursachen geben.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 27.02.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.