Dr. med. Vincenzo Bluni

chronische Brustentzündung

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo,

bei mir wurde Gewebe entnommen und eine chronische Entzündung der Brust festgestellt. Davon habe ich allerdings nie etwas gemerkt, von wegen Schmerzen etc., außer das ich blutige Sekretion aus der Brustwarze hatte.
Kann es sein das ich eine chronische Entzündung hatte ohne das mein CRP Wert erhöht war? Den hatte ich nämlich kurz vor der OP vom Arzt prüfen lassen, hatte ein Blutbild machen lassen.

von Seebär am 18.11.2011, 13:28 Uhr

 

Antwort auf:

chronische Brustentzündung

Hallo,

ja, das ist möglich, da dieses ein lokales Geschehen ist.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 18.11.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Brustentzündung?

Hallo Dr. Bluni, ich hoffe Sie können mich etwas beruhigen. Im Moment bin ich in der 21SSW. Vor 5 Wochen habe ich an meiner Brust eine gerötete Stelle entdeckt und war gleich beim Frauenarzt. Sie stellte eine leichte Entzündung fest, die nicht weiter behandelt werden ...

von Olli-lo 09.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brustentzündung

Nachtrag Brustentzündung!

Hallo! Sie schreiben man sollte eine Mammographie vornehmen lassen.Kann es auch sein das durch so eine Entzündung Brustkrebs entstehen kann?Kann man ihn durch die Mammographie sehen?Könnten auch die Milchgänge entzündet sein? Da die Brust ja schon seit knapp 4 Jahren in dem ...

von miamare 03.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brustentzündung

Brustentzündung!

Hallo! Ich bin 31 Jahre alt und habe meine Tochter 2004 zur Welt gebracht und auch ein halbes Jahr gestillt.Seit der Zeit ist aber die Milch nicht weg gegangen (sieht aus wie Vormilch).Habe mir bis jetzt keine Gedanken darüber gemacht.Aber seit ich Anfang des Jahres meine ...

von miamare 02.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brustentzündung

Brustentzündung in 37te Woche

Hallo Herr Dr. Bluni, ich bin jetzt am Ende der 37ten Schwangerschaftswoche und habe mir vor 2 Wochen eine starke Brustentzündung in der linken Brust zugezogen, die 10 Tage mit Antibiotika (Staphylex 500) und intensiver Kühlung behandelt wurde, dadurch abklang, aber leider ...

von Arwenlee 15.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brustentzündung

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.