Dr. med. Vincenzo Bluni

Blutungen in letzter Schwangerschaft

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Lieber Herr Dr. Bluni,

vor Jahren hatte ich eine frühe Fehlgeburt. In der folgenden erfolgreichen Schwangerschaft (2009) hatte ich in den ersten Wochen mehrfach leichte Blutungen und auch noch einmal in der 20. Woche. Die Ärztin hat stets festgestellt, dass alles in Ordnung ist und keine Maßnahmen angeordnet. Nun habe ich bei der neuen Schwangerschaft (gerade erst festgestellt) die Sorge, dass es erneut zu Blutungen und vielleicht auch einem Abgang kommt. Sollte bei der Vorgeschichte vorsichtshalber etwas eingenommen werden, wie z.B. Progesteron? (Der Gelbkörperwert - kurz vor dieser Schwangerschaft gemessen - war allerdings gut).

Danke und beste Grüße
Janina

von Janina83 am 13.06.2014, 23:19 Uhr

 

Antwort auf:

Blutungen in letzter Schwangerschaft

Hallo,

dafür gibt es keine Empfehlungen und auch keine wissenschaftlich evidenten Daten, die den Effekt belegen würden, wenn wir mal von Magnesium absehen und davon ausgehen, dass es sich um eine spontan entstandene Schwangerschaft handelt.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 14.06.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.