Dr. med. Vincenzo Bluni

Blutungen bei tiefsitzender Plazenta

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Guten Abend !!
Ich bin jetzt in der 29 SSW und habe ganz leichte hell rote Blutungen, war damit auch gestern bei meinem FA er sagte es ist keine Verletzung zu sehen Muttermund ist zu, Plazenta hat sich auch nicht gelöst.
Er meinte ich hätte eine tiefsitzender Plazenta mit 1 cm Entfernung zum Muttermund oder gebärmuttehals... Ich hab's vergessen
Dem Baby geht's gut liegt mit den Kopf unten.
Habe aber zwischendurch immer mal ganz leichte Blutung und jetzt ist meine frage geht das Bus zum Ende der Schwangerschaft so weiter und ist das wirklich normal in meinem fall das es immer mal blutet.... Mache nur sorgen

von Mona2208 am 29.09.2012, 20:44 Uhr

 

Antwort:

Blutungen bei tiefsitzender Plazenta

Liebe Mona,

1. mit einer solchen Blutung zu diesem Schwangerschaftszeitpunkt wenden Sie sich bitte gleich an eine erfahrene Fachärztin/Facharzt in einer Frauenklinik, um die Situation klären zu lassen.

2. sehr oft wandert die Plazenta im weiteren Schwangerschaftsverlauf aber nach oben.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 30.09.2012

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Plazenta praevia

Guten morgen, Dr. Bluni, Ich bin zur Zeit in der 23. SSW. Trotz meines "hohen Alters" (38) war die Schwangerschaft bis jetzt absolut komplikationslos - sogar die komplikationsloseste von allen (ist meine dritte, die anderen beiden endeten in Spontangeburten). Bisher war ...

von KerstinG74 26.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Durchblutung de plazenta

Hallo, bin in der 21. SSW und beim letzten Screening wurde festgestellt, dass die Plazentadurchblutung bzw,die Versorgung zum Kind nicht mehr ganz so 100 % ist. Hatte schon zwei FG und eineTodgeburt in der 24. SSw 2008. Hatte im Jahr 1997 einen Kaisrschnittt in der 37. SSw ...

von kenola 23.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Plazentarest

Ich bitte um Ihre Hilfe. Vor 7 Wochen habe ich eine gesunde Tochter zur Welt gebracht, bei der Nachuntersuchung nach 1 Woche Krankenhausaufenthalt war alles in Ordnung,keine Plazentareste. Letzte Woche bekam ich eine starke Blutung und im Krankenhaus waren plötzlich doch ...

von Luise2507 17.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Verkalkung der Plazenta in der 36. SSW

Hallo Herr Dr. Bluni, ich bin in der 36. SSW. Heute stellte mein Frauenarzt eine Verkalkung der Plazenta fest. Vorher war das nie der Fall. Das CTG war unauffällig. Ich bin mir nun nicht sicher, ob ich ihn richtig verstanden habe, dass dies in der 36 SSW "normal" ist. ...

von Bäumchen 14.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

plazenta praevia marginalis

hallo Dr. Bluni, bei mir wurde gestern bei 14+6 eine plazenta praevia marginalis festgestellt. vor 2 wochen bekam ich einmal eine kurze blutung, welche aber im kh festgestellt von einem kleinen hämatom kam. ich habe 2 wochen bettruhe gehalten und nun ist das hämatom wieder ...

von hunde_labrador 05.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

verkalkte plazenta

Hallo Herr Dr. Bluni, ich war heute bei meinem Frauenarzt und der stelllte fest das meine Plazenta verkalkt ist und hat mir nur gesagt " wer weiß wie lange das Kind noch drin bleibt"?.. das CTG war super i.O.und der Mumu ist auch noch zu. Ich bin jetzt in der 36+5 ssw und ...

von DeniseB 04.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

plazenta verkalkung

hallo herr dr. bruni ich bräuchte ihren fachlichen rat ich war gerade bei der vu meiner fa mein kind wiegt laut ihrer messung nur 2300g und ist von der größe her 2 wochen zurück ( bin jetzt 35+1) sie meinte außerdem dass meine plazenta verkalkt sei - 2 grades jetzt ...

von alpenfee 31.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Plazenta Grannum Grad II in der 32. SSW

Hallo Dr. Bluni, ich war gestern (31+2) im KH wegen V. a. Plazentainsuffizienz und man hat Plazenta Grannum Grad II festgestellt. Das geschätzte Gewicht des Kindes liegt bei 1687 g. Schon leicht aber liegt noch im Rahmen. Der Arzt meint daß kein Grund zur Sorge besteht ...

von flowerofdreams 30.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Pathologischer Befund Plazenta, Bedeutung?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, im Januar diesen Jahres musste ich mein Kind in der 29+4 SSW tot zur Welt bringen. Die SS verlief bis dahin unkompliziert, auch im US gab es nie Auffälligkeiten. Das Kind war nach der Geburt 940g schwer, also deutlich zu leicht. Die Plazenta ...

von julchen1986 30.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Kalk in der Plazenta

Ich bin anfang der 30. SSW und mein FA hat heute leichte verkalkung der plazenta festgestellt. er meinte, noch sei es kein akuter grund zur sorge, aber er muesse es beobachten. Koennten Sie mir sagen, wodurch dieses verursacht werden kann (ich bin nichtraucher) und was es fuer ...

von sansh 21.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.