Dr. med. Vincenzo Bluni

Bluthochdruck und Plazentainsuffizienz rechts

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo! Bin in großer Angst und Sorge. Schlafe nur noch schlecht. Bei der Ultraschall-Feindiagnostik - durch einen Facharzt - wurde bei mir eine Plazentainsuffizienz rechts in der 21 SSW festgestellt. Muss jetzt alle 6 Wochen zur Kontrolle gehen.Bei der 2ten Ultraschalluntersuchung -Doppler- hat sich`s nicht gebessert. Der Arzt hat mich dann genau über meinen Blutdruck befragt, der sonst immer leicht erhöht war.Ich müßte jetzt zu Hause selbst messen und aufschreiben. Das mache ich und die Ergebnisse haben mich aufgeschreckt. Meine Werte liegen bei z.B. 173/108 oder 149/101.Ruhepuls 71 u. 58. Dazwischen ist alles möglich. Nur runter geht er nicht.Habe aber immer das Gefühl,daß ich herzrasen habe.Ich bin total verzweifelt. Kann nicht mehr klar denken.Ist mit meinem Baby wirklich alles in Ordnung?Kann es schaden nehmen bzw. eine Frühgeburt auslösen? Was soll ich nur machen?Von meinem FA wird immer Gesagt alles ok.

von unseresüße am 18.07.2012, 11:15 Uhr

 

Antwort auf:

Bluthochdruck und Plazentainsuffizienz rechts

Hallo,

in dieser Situation wird es in jedem Fall sinnvoll sein, erstens eine eventuelle Blutdruckeinstellung durch ein Perinatalzentrum durchführen zu lassen und durch die Ärzte dieses Zentrums auch die Versorgungslage des Kindes beurteilen zu lassen, um dann zu einer Gesamtprognose zu kommen, aus der sich die weiteren Schritte ableiten lassen.

Stimmen Sie sich dazu doch bitte mit Ihrer Frauenärztin/Frauenarzt ab.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 18.07.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

beginnende Plazentainsuffizienz 37+6 SSW

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bin derzeit in der 37+6 SSW. Dies ist meine erste Schwangerschaft. nachdem ich gestern bei meiner betreuenden Gynäkologin war, schickte diese mich mit V.a. asymmetrische Retardierung zum Doppler.. Das CTG war unauffällig. Heute war ich ...

von TheresaS 22.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazentainsuffizienz

notching und Plazentainsuffizienz

Hallo Herr Dr. Bluni, gestern war ich zu einem ersten Feinultraschall in einem Pränatalzentrum (bei 15+4). Nach auffälliger Biochemie beim Ersttrimesterscreening war gestern wie damals der Schall des Feten vollkommen unauffälig. Bis auf die Tatsache, dass der Fet eher klein ...

von Liliana82 22.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazentainsuffizienz

bluthochdruck und salz

hallo dr.bluni, ich bin nun in der 23 ssw und habe wassereinlagerungen..habe bluthochjruck und nehme deswegen schon medikamente,der RR ist daheim ok systole 100-135 mmhg und diastole 70-82 mmhg..nur beim doc ist der sehr hoch..habe auch keine ...

von Sandrina77 03.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bluthochdruck

WAS HILFT???extrem Wasser in den Füßen bei bluthochdruck/starkem übergewicht!!!

Hallo Zusammen, bin im 2 Monat und habe jetzt schon starke Probleme mit Wassereinlagerungen in den Füßen!!! Bei mir wurde kurz Dir der Ss Bluthochdruck festgestellt wogegen ich jetzt auch retardttabletten nehme. Zusätzlich habe ich noch starkes Übergewicht was das ganze auch ...

von baby2012berlin 28.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bluthochdruck

Bluthochdruck kurz vor ET

Hallo Herr Dr. Bluni, seit 3 Wochen habe ich beim FA jedes mal bei der Kontrolle zu hohe Werte, immer 140/100-160/100. ZUhause ist er oft normal !30/80, allerdings spüre ich manchmal eine "innere Unruhe", Nervosität und wenn ich dann messe ist er meist so 140/90, gestern ...

von Kirala 26.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bluthochdruck

Bluthochdruck in der 14. SSW

Hallo Herr Dr. Bluni! Ich war heute zur VU bei meiner Frauenärztin. Nun ist mein Blutdruck schon zum zweiten mal erhöht ( 141/94 , davor 144/91). Ich habe on den letzten 4 Wochen nicht zugenommen, aber bin bei einer Größe von 1,65 m mit momentanen 69 Kilo ja auch nicht grade ...

von Kettiminetti 01.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bluthochdruck

Plazentainsuffizienz

Guten Tag Herr Dr. Bluni, ist eine Plazentainsuffizienz ein Grund, um ein individuelles Beschäftigungsverbot ausgesprochen zu bekommen? Welche Verhaltensweisen werden empfohlen, wenn beim Feinultraschall in der 20./21. SSW ein beidseitiger Notch festgestellt wird? Vielen ...

von marian11 20.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazentainsuffizienz

bluthochdruck

Hallo H. Dr. Bluni Ich bin jetzt ende 31 ssw und bei mir wurde bei der letzten VU einen zu hochen Blutdruck festgestellt 155/100 am nächsten Tag war er wieder alles bestens. Gestern hab ich mich nicht gut gefühlt war schon am Morgen müde und mein Herz hat so doll geschlagen ...

von rina1980 30.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bluthochdruck

Bluthochdruck 14SSw mache mir Gedanken.

Hallo, vielleicht können sie mir weiter helfen. Ich habe schon im netz geschaut aber so richtig habe ich nichts gefunden. Und zwar wurde im Januar 2011 hoher Blutdruck festgestellt. Man gab mir die Lisinopril 10 mg. Davon sollte ich zuerst eine halbe am Tag ...

von MoRgEnStErN25 09.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bluthochdruck

Bluthochdruck, Blut im Urin, Eiweiß im Urin und Ödeme ... Einleitung abgebrochen

Hallo! Ich bin etwas durcheinander. Wurde letzte Woche mit einem Blutdruck von 170/110 ins Krankenhaus eingeliefert. Dort wurde festgestellt, dass ich 4kg in zwei Wochen zugenommen hatte und da auch der Blutdruck seit drei Wochen immer weiter ansteigt sollte eingeleitet ...

von Bluete22 17.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bluthochdruck

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.