Dr. med. Vincenzo Bluni

Blutdruckschwankungen in der 25. Woche

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo,

ich bin 31 Jahre, 176cm groß, in der 25. Woche Schwanger und wiege derzeit 71,5 Kg (4 Kg zugenommen seit Beginn der Schwangerschaft). Ich habe kaum Schwangerschaftsbeschwerden außer latenten Kopfschmerzen und ab und zu Kreislaufprobleme.
Bei den Vorsorgeuntersuchungen war mein Blutdruck immer vorbildlich. Da mir die Beschwerden aber zunehmend Sorge bereiten, habe ich auf anraten meiner Frauenärztin damit begonnen, meinen Blutdruck zu kontrollieren. Dabei stellt sich nun heraus, dass ich im Liegen einen recht normalen Blutdruck habe (meistens unter 120/60, fast immer aber unter 130/70), sobald ich aufstehe er aber meistens schnell auf 140/80 - 160/100 hochschnellt. Selbst wenn ich nur Zähneputzen gehe oder einige Schritte zu Fuß gehe o.ä.
Meine FÄ hat mir nun Methyldopa verschrieben und ich habe heute mit einer Tablette begonnen, aber keinen Unterschied feststellen können. Ich mache mir Sorgen um meinen Kleinen. Ist er durch die Schwankungen in Gefahr? Sollte ich lieber liegen bleiben oder mehr Tabletten nehmen?

Ich wäre über Rat sehr dankbar, weil man im Netz auch immer nur Informationen zu Bluthochdruck, nicht aber zu solchen Schwankungen in Bezug auf die Schwangerschaft erhält.

Freundliche Grüße!

von Mubimaus am 07.03.2012, 20:05 Uhr

 

Antwort auf:

Blutdruckschwankungen in der 25. Woche

Hallo,

1. es kommt hier weniger auf die Schwankungen, als darauf an, dass der Blutdruck mit 160/100 schon deutlich hoch ist für die Schwangerschaft und das hat nunmal schon klinische Bedeutung.

2. in dem Fall kann es sinnvoll sein, den Blutdruck unter ambulanten oder auch stationären Bedingungen über 24 Stunden aufzuzeichnen und gleichzeitig nach der Eiweißausscheidung im Urin zu sehen.

Und je nach Höhe wird dann auch eine blutdrucksenkende Therapie sinnvoll sein, die am besten in Abstimmung mit der Klinik erfolgt.

Gleichzeitig sind dann eine engmaschige weitere Kontrolle des Blutdrucks, aber auch Verlaufskontrollen im Ultraschall und Doppler notwendig.

Bitte sprechen Sie sich deshalb am sinnvollsten mit Ihrer Frauenärztin/Frauenarzt und der Frauenklinik zum weiteren Vorgehen ab.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 08.03.2012

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

"Sport" in den letzten 4 Wochen

Lieber Herr Dr. Bluni, spricht etwas dagegen in den letzten Wochen der SS noch leichten Sport zu machen? Meine FÄ hat mir dafür zwar schon das Go gegeben "wenn Sie sich noch danach fühlen", eine Freundin & ihre Hebamme haben mich jetzt aber sehr verunsichert da sie meinte, ...

von Hamburgerin82 05.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Woche

taegliche Einnahme von Zeldox und in der 7. Woche schwanger

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, Seit 2002 nehme ich Antipsychotika (hatte damals eine Psychose) Zeldox. Ich weiss seit einer Woche, dass ich in der 7. Woche schwanger bin, kann auf meine Zeldox nicht ganz verzichten, zu gross ist die Angst Wahrnehmungsstoerungen zu bekommen ...

von Susi36 01.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Woche

Erneute Übelkeit in der 15. Woche

Hallo Herr Dr. Bruni, Ich bn nun in der 15. SW und die Übelkeit war schon weg. Nun ist sie seit ca. einer Woche wieder da. Regelmäßig wird mir am Nachmittag/Abens total übel. Woran liegt das. Außerdem wache jede Nacht um 4:00 Uhr auf und kann kaum noch schlafen. Haben ...

von kuchenmaus 29.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Woche

Ziehen im Unterbauch bis in den Rücken 20. Woche

Hallo! Habe seid 2-3 Tagen ab und an am Tag ein Ziehen vom Unterbauch bis in den Rücken! Es ist auszuhalten, geht auch wieder weg ! Mein Bauch wird dabei NICHT hart! Was kann das sein? Ich weiß, eine Fernprognose ist immer schlecht!Morgen habe ich FA Termin! Sind das ...

von Jazzy1982 29.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Woche

Bin in der 6. Woche, und bisher wars ganz schön kompliziert

Hallöchen... Jaaaa.. Bin in der 6. Woche schwanger, hoffe ich... hatte vor 2 Wochen nen positiven Test.. 2 Tage später( nachdem ich leichtes Schmierbluten bekam) bin ich zum FA... Er meinte es seien 2 Eier zu sehen, bzw. 1 und das andere war gerade am abgehen... Mir wurde ...

von Marlitzia 23.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Woche

SSW 8te Woche

Lieber Dr. Bluni, ich bin Anfang der 8ten SSW und habe seit 6 Tagen Schmierblutungen mit Gewebeabgang. Die FA hat letzten Mi 2 Fruchthöhlen entdeckt, wobei in einer ein Embryo mit Herzschlag zu sehen war. Die ander Fruchthöhle war nicht mehr klar begrenzt und leer. Meine FA ...

von bineli 21.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Woche

Gebärmutterhals 18. Woche nur noch 3 cm !!!!

Hallo!! Ich habe -keine infektion -keine trichterbildung Bin aber erst in der 18. Woche / Samstag 19. Woche !!! Und ich habe soooooooooooo Angst mein Baby zu verlieren! Habe noch ne knapp 3 jährige um die ich mich kümmern ...

von Jazzy1982 17.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Woche

30. SSW - Kind 3 Wochen weiter

Guten Morgen, ich war gestern (SSW 29/5) beim FA und wollte gerne eine weitere Meinung zu den Werten des 3. Screenings hören: BPD 84 FOD/KU 101 APD/AU 297 FL 58 Lt. meinem FA entspricht das etwa 32/5. Sind wir wirklich schon 3 Wochen weiter von dieses Werten her? ...

von LucasMami 17.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Woche

seit 2 wochen heisst es fehlgeburt aber HCG bei 228

Hallo Dr.Bluni, ich hatte Ihnen bereits vor 2 Wochen eine Frage gestellt. http://www.rund-ums-baby.de/forenarchiv/schwangerschaftsberatung/5-ssw-HCG-Wert-steigt-zu-langsam-das-wars-dann-wohl_83534.htm Nun blute ich immer noch seit ca 2 Wochen (1woche staerker) Laut ...

von sabrinameier 08.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Woche

Keine Gewichtszunahme und baby 1 Woche zurück...heute 28+0ssw

hallo, ich schreibe aus dem KH, wegen GBH Verkürzung,öffnung des Mumu und Wehen. Ich habe hier ziemlich einen auf den deckel bekommen und zwar geht es darum: Am Anfang der ss wog ich 61kg jetzt in der 28+0ssw sind es 62kg, ich habe also nur 1 Kilo zugenommen, ich habe ...

von 3Wunder 07.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Woche

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.