Dr. med. Vincenzo Bluni

Blutdruckmessgerät

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Dr. Bluni,

ich habe eine Frage zu der Verwendung von Handgelenk-Blutdruckmessgeräten. In der Bedienungsanleitung meines Blutdruckmessgerätes steht, dass es nicht in der Schwangerschaft verwendet werden darf. Wissen Sie, was der Grund dafür ist? Kann der Druck auf das Handgelenk schädlich für das Baby sein, weil es ggf. den Blutfluss durchdrückt? Ich habe es jetzt ein paar Mal benutzt und mache mir ein wenig Sorgen.

Zusätzlich habe ich noch eine Frage.
Ich bin aktuell in der SSW 35. Seit 2 Tagen merke ich, dass das Baby sich pro Tag viel seltener und weniger bewegt. Ist das normal, oder soll ich es doch lieber überprüfen lassen?

Vielen Dank im Voraus!
Viele Grüße
Cristina

von chocoeis am 03.04.2017, 17:22 Uhr

 

Antwort auf:

Blutdruckmessgerät

Hallo,

Ich wüsste nicht, warum dieses nicht benutzt werden dürfte. Jedoch empfehlen wir zur Messung des Blutdrucks eben genau diese Geräte nicht, da sie viel ungenauer sind, als ein Messgerät, welches den Blutdruck am Oberarm ist.

Die Bewegungen der Kinder können zwischenzeitlich mal nachlassen und das am Ende der Schwangerschaft auch deshalb, weil sie einfach weniger Platz haben.

Lässt die Aktivität über einen gesamten Tag nach, ist überhaupt nicht zu verspüren oder es besteht Unsicherheit, dann wenden Sie sich zur Einschätzung bitte an die Praxis.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 03.04.2017

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Systolischer Wert bei Blutdruck und Frage Vergleichbarkeit Blutdruckmessgeräte

Ich habe eine Frage bzgl Bluthochdruck... und zwar hatte ich beim Gynäkologen jetzt öfters einen erhöhten Blutdruck, wobei der Systolische Wert der bedenkliche war, immer ca 138 - 140 herum. Woran kann das liegen? Einerseits bin ich zwar oft vor der Untersuchung leicht ...

von Fischi0000 22.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutdruckmessgerät

Blutdruckmessgeräte schädlich?

Hallo, in der Bedienungsanleitung meines Blutdruckmessgerätes habe ich durch Zufall was von Senderfrequenz 80 bis 800 MHz gelesen. Sind das nicht schädliche Strahlungen die vom Blutdruckmessgerät ausgehen und sollte man daher nicht so oft am Tag den Blutdruck messen, wenn ...

von kaddeylina 29.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutdruckmessgerät

Blutdruckmessgerät

Hallo Dr. Bluni, ich hab in der Schwangerschaft ein paar mal ein elektronisches Blutdruckmessgerät benutzt. Jetzt habe ich gelesen, dass man es nur nach Rücksprache mit dem Arzt verwenden sollte. Ist das nun gefährlich oder nur zu ungenau. Wenn mir schwindlig war, so wir ...

von Pingu86 05.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutdruckmessgerät

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.