Dr. med. Vincenzo Bluni

Blutdruck

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

guten Morgen. Ich bin in der 36+3 Ssw und war gestern bei meiner FÄ zur wöchentlichen Kontrolle. Mir wurde gesagt es sei alles prima. Als ich aber zu Hause war und in meinen Mutterpass geschaut hab, habe ich gesehen dass ich ganz schön hohen Blutdruck hatte: 140/90. Normalerweise liegt mein Blutdruck bei 135/80 ungefähr. Habe dann zu Hause später nochmal gemessen und er war zeitweise bei 145/90! Und heute Morgen lag er bei
134/86, also im normalbereich. Was kann das bedeuten? Muss ich mir schon Sorgen machen? Warum hat meine Ärztin nichts gesagt? Reicht es aus wenn der BD einmal die Woche gemessen wird? Ach ja wassereinlagerungen habe ich schon seit ungefähr dem 6. Monat. Und zwar überall!!

von Cindy1805 am 18.06.2015, 08:11 Uhr

 

Antwort auf:

Blutdruck

Liebe Cindy,

wenn der Blutdruck so grenzwertig ist, so sprechen Sie bitte mit Ihrer Frauenärztin/Frauenarzt über die Situation und die Möglichkeit, durch Ihre Hausärztin/Hausarzt eine 24h-Blutdruckmessung durchführen zu lassen, um wirklich abschätzen zu können, ob Handlungsbedarf besteht.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 18.06.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Erhöhter Blutdruck

Guten Tag Herr Dr. Bluni, ich bin in der 11. SSW und hatte bisher (familiär bedingt) einen sehr niedrigen Blutdruck (90/60 war durchaus normal), v.a. in meiner ersten Schwangerschaft. Jetzt in meiner zweiten Schwangerschaft habe ich immer bei den Vorsorgeterminen Werte von ...

von StefanieW1986 15.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutdruck

Ab wann ist ein zu niedriger Blutdruck schädlich für das Baby?

Guten Tag Herr Dr. Bluni, ich bin in der 17SSW und habe seit ca. 6 Wochen einen Blutdruck von 100/60. Das ist ja relativ niedrig. Ich bin auch dauerhaft müde und habe oft Kopfschmerzen. Eigentlich bewege ich mich viel und trinke auch min. 3l Wasser am Tag. Kann dieser Wert ...

von kiterqueen 28.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutdruck

Blutdruck

Schönen guten Abend Herr Dr. Bluni, ich befinde mich derzeit in der 7 SSW, meinen ersten Termin beim FA habe ich nächste Woche. Eine Freundin hat mir ihr Arm-Blutdruckkmessgerät mitgebracht und ich habe heute meinen Blutdruck gemessen. Dieser lag heute Mittag bei 94/63 ...

von MissTinne 24.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutdruck

Körperteile schlafen nachts ein. Blutdruck

Hallo Herr Bluni, bin in der 23 SSW. Bei mir schlafen immer wieder unterschiedliche Körperteile ein. Ist das normal? Muss ich mir Sorgen machen? Seit dem ich schwanger bin, habe ich sehr oft niedrige Blutdruck. Bei letzter Untersuchung wurde 107/58 gemessen. Bin ...

von Olesja81 16.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutdruck

nächtlicher Blutdruck

Sehr geehrter Herr Bluni, Seit Beginn der Schwangerschaft wird mein Blutdruck medikamentös behandelt. In Aktion habe ich immer noch Werte von ca. 160/100 im Durchschnitt. In Ruhe allerdings "perfekte" Werte von 120/80 bis sogar 100/50. Damit war ich bisher immer sehr ...

von femBIO 03.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutdruck

Niedriger Hämoglobinwert, niedriger Blutdruck, guter Eisenwert

Sehr geehrte Damen und Herren, bin in der 29. SSW und war bei meiner Hebamme und habe noch meine Blutwerte bekommen vom 10.02.2015. Mein Hämoglobinwert liegt bei 6,1 mmol/l, die Erythrozyten sind bei 3,40 Mio/µl (Norm: 3,9-5,2),Hämatokrit liegt bei 30 % (Norm 36 - 46). Der ...

von Betty567 14.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutdruck

Blutdruck

Hallo Herr Dr. Bluni. Wenn man vom hohen Blutdruck in der SS spricht, meint man dann immer den Ruhe-Blutdruck, oder beziehen sich die üblichen Angaben auch auf den Blutdruck nach einem flotten Spaziergang, bzw. während der Arbeit? In Ruhe habe ich immer einen guten ...

von Lovie 11.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutdruck

niedriger Blutdruck ohne Symptome

Sehr geehrter Dr. Bluni, ich bin 31 Jahre alt und zum ersten Mal schwanger (in der 15. Woche). Bisher ging es mir hervorragend, auch alle gynäkologischen Untersuchungen waren unauffällig. Schon seit ich denken kann, habe ich einen niedrigen Blutdruck, verbunden mit hohem ...

von Lolawölkchen 22.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutdruck

niedriger Blutdruck

Hallo Herr Dr. Bluni, Ich bin jetzt in der 24+2Ssw. Vor meiner Schwangerschaft hatte ich mit Bluthochdruck zu kämpfen. Nach drei monatiger Einnahme von Betablocker und viel Sport konnte ich darauf verzichten. Seit zwei Tagen liege ich mit einem grippalen Infekt zu Hause ...

von Mili31 19.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutdruck

Niedriger Blutdruck

Hallo Dr. Bluni, seit Dienstag diese Woche habe niedrigen Blutdruck, also 100/60, 80/60. Ich fühle mich auch nicht so gut, also bin Reizbar, bin am schlafen, schwindelig. Schadetbes meinen Baby? Bin jetzt in der 13. SSW. Ich habe erst am 11.02 Termin beim FA. Kann ich ...

von Inna89 07.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutdruck

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.