Dr. med. Vincenzo Bluni

Blutdruck in der 40. Woche - wie engmaschig kontrollieren?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Dr. Bluni,
Ich bin in der 40.Woche. Seit 5 Tagen habe ich Nachmittags und Abends/Nachts erhöhte Blutdruckwerte: zwischen 135-150 zu 90-100 festgestellt. (Gemessen mit Oberarmmessgerät aus dem Sanitätshaus) Vormittags ist der diastolische Wert unter 90.
Ich habe schon eine Nacht zur Beobachtung im Krankenhaus verbracht. Aufgrund unauffälliger Blutwerte, CTG und Doppler und normalen RR-Werten am Morgen wurde ich entlassen.
Mein Frauenarzt hat am nächsten Tag auch noch einmal per CTG und Doppler keine Unterversorgung festegestellt und mir Presinol verschrieben.

Meine Frage:
Nun habe ich bei dem Termin vergessen nachzufragen, wie engmaschig die Versorgung des Babys und meine Blutwerte nun kontrolliert werden sollten, sollten sich die Blutdruckwerte Nachmittags und Nachts nicht ändern.

Vielen Dank

von Line33 am 11.02.2017, 12:36 Uhr

 

Antwort auf:

Blutdruck in der 40. Woche - wie engmaschig kontrollieren?

Hallo,

Das könnte natürlich nur in der individuellen Situation nicht allgemein gültig entscheiden. Wenn es hier eine entsprechende belasteter Vorgeschichte gibt, oder die Werte längerfristig zu hoch sind, werden wir die Patientin stationär aufnehmen und mit Erreichen des Entbindungstermin die Geburt einleiten.

Am besten wird dazu sicherlich die zuständige Oberärztin/Oberarzt einer größeren Frauenklinik eine Einschätzung vornehmen können.

Herzliche Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 11.02.2017

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Gebärmutterhalslänge 3,5cm in der 18. Woche ok?

Hallo Herr Dr. Bluni Beim vorsorge Termin wurde die gmh Länge gemessen, ging relativ schnell und meine FÄ meinte "ist bei 3,5cm also völlig ok". Im mutterpass hat sie "cervix >3,5" eingetragen. Jetzt meinte meine Hebamme ein solcher Wert in der 18. Woche wäre nicht so ...

von Polo1985 08.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Woche

Fliegen bis zu welcher Woche?

Wenn ich in diesem Zyklus schwanger geworden wäre, wäre ich beim Hinflug unseres Urlaubs in der 4ssw und beim Rückflug bereits in der 7 Ssw. Meine letzte (und erste) Ssw endete leider in der 7 Ssw mit einer FG. Kann ich die Reise ohne Bedenken antreten. Was raten Sie ...

von Kängi 08.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Woche

Schwangerschaft 6 wochen arzt sieht es nicht

hallo.ich habe eine fragen.ich war zum arzt ich bin in 6 Wochen schwanger heute habe ich leichte blutungen bekommen .war ja dann auch gleich beim arzt und der sagte man könnte jetzt noch nichts sehen daß noch zu klein ist ,Blutungen ist wider aus war 1 tag und ganz wenig .ich ...

von Hofer Mihaela 07.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Woche

8 Woche 7+4 Herzchen schlägt

Guten Tag, &522; Bin 23 Jahre alt. War letzte Woche 6+2 beim FA und er hat festgestellt gut entwickeltes Embryo + Herz schlag alles war gut und an der richtigen Stelle.. Meine Frage nun? Wie hoch ist das Risiko nun noch das dass ...

von Jenny1993 03.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Woche

1. Termin in Woche 12 okay?

Sehr geehrter Dr. Bluni, ich habe Samstag positiv getestet, ist aber alles noch irrsinnig früh, 3+2 nach Online-Rechner. Habe nun heute einen Termin zur Bestätigung vereinbart für 11+0. Dann ist es ja recht sicher, dass es hält, man sieht schonmal was auf dem Ultraschall ...

von Chrysopteron 01.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Woche

Schmerzen im Unterleib in der 36. Woche

Hallo, ich habe jetzt schon mehrere Wochen dolle Schmerzen im Schambereich. Es ist teilweise kaum auszuhalten aber es muss ja. Ich habe von meiner Ärztin und im KH gehört das mein Baby 2 Wochen weiter ist als er sollte und auch mit seinem Kopf nach oben liegt. Kann es vll daher ...

von Monalein84 28.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Woche

Baby im US 3 Wochen zu groß..

Hallo Herr Bluni, Ich habe eine etwas kompliziertere Frage. Im Mai 2016 hab ich mit NFP angefangen, da wir uns noch ein Kind gewünscht haben. Im Juni 2016 hab ich dann positiv getestet. Laut US war der Kleine von Anfang an immer etwas größer, anfangs noch immer ca 1 Woche ...

von Märzmami15 26.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Woche

schwanger 33 woche schmerzen

Hallo ich bin in der 33 Woche Schwanger und habe seit Tagen Unterleibschmerzen durchgehend.. Ich war heute morgen beim Arzt und der meint es liegt daran das sich die kliene nun mit dem Kopf nach unten gedreht hat was vorher nicht der Fall war und das dann Schmerzen ...

von intancete 17.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Woche

Periode eine Woche zu spät, dunkelbraun und nur zwei Tage lang

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich habe am Sonntag nach einer Woche warten die Periode bekommen. Diese war jedoch deutlich weniger stark als sonst, eher bräunlich und ist heute schon (am Dienstag) vorbei. Ich habe nach vier Tagen Verspätung einen Test gemacht- negativ. Am ...

von monique258 17.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Woche

Wochenfluß nach Kaiserschnitt

Hallo Herr Dr. Bluni. Ich hatte vor fast 5 Wochen meinen vierten Kaiserschnitt. Der wochenfluß war mal etwas weniger, dann wieder etwas mehr und seit ein paar Tagen wieder stärker. Mir fällt der Zusammenhang auf das die Blutung stärker ist wenn ich mehr Haushalt mache oder ...

von mama0407 09.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Woche

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.