Dr. med. Vincenzo Bluni

Blondierung eingeatmet

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo :)

Ich hab mir heute blonde Strähnen machen lassen.... Wie ich die Folien Kopf über rausgegeben hab hab ich 20 sek die blondierug eingeatmet, bin in der 26ssw, ist es schädlich für mein Baby?

Lg melanie

von Meli1002 am 19.03.2015, 13:43 Uhr

 

Antwort auf:

Blondierung eingeatmet

Hallo,

nach bisheriger Datenlage nicht, aber da die Datenlage zur Sicherheit solcher Maßnahmen in der Schwangerschaft nicht ausreichend ist, raten wir aus Vorsicht davon auch ab.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 19.03.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.