Dr. med. Vincenzo Bluni

Blasenmole - HCG Werte schwanken nach Ausschabung

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr Bluni,
Ich wende mich jetzt an Sie, weil ich irgendwie nicht mehr weiter weiß und ich auch das Gefühl habe, auch die Ärzte um mich herum nicht! - Vielleicht haben Sie ja Erfahrung was dieses Thema betrifft.

Ich hatte letzten April leider eine Fehlgeburt und daraufhin eine Ausschabung im Klinikum. Mein HCG Wert war immens erhöht (394000) und es bestand zudem der Verdacht auf eine Blasenmole lt. Ultraschallbild. Leider war das Klinikum nicht in der Lage dies eindeutig festzustellen. - Der Pathologe hat nicht richtig geprüft und selbst das Blutergebnis im Klinikum unterschied sich enorm von dem Blutwert, der am Vortag bei der Frauenärztin gemessen wurde! Die Unterlagen mit den sämtlich gemessenen Werten hätte ich alle, falls diese nötig wären.

Der HCG Wert wurde dann weiterhin nach der Ausschabung alle paar Wochen von meiner Frauenärztin gemessen und er sank dann stetig von vielen Tausenden bis auf 6. Leider stieg er im Juni jedoch plötzlich wieder an auf 18,7, sank dann aber im Juli wieder auf 16 und nun liegt er bei 19 (Messwert von gestern, 19. August). So wirklich erklären kann sich das von den Ärzten niemand und jeder vertritt eine andere Meinung hinsichtlich der Lösung. - Der eine Arzt möchte wieder ausschaben, der nächste Arzt meinte, für eine OP ist der Wert viel zu gering und auch beim Ultraschall sieht man absolut keine Gewebereste mehr. Der eine Arzt meint MXT Therapie wäre nun das richtige, der nächste Arzt meint, dafür wäre der Wert noch zu niedrig und man solle das weiter beobachten.

Meine Frage an Sie nun wäre, angenommen es würden sich noch mikroskopisch kleine Rückstände in der Gebährmutter befinden, gibt es nicht vielleicht etwas das ich naturkundlich versuchen könnte, damit diese verbliebenen „Reste“ ausgestoßen werden? Die medikamentöse MXT Therapie ist so ziemlich das letzte was ich machen möchte.
Kommen solche hcg Schwankungen vor oder liegt das am Labor?

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!

von SusaB am 25.08.2019, 10:22 Uhr

 

Antwort auf:

Blasenmole - HCG Werte schwanken nach Ausschabung

Hallo,

1. Da es in Deutschland zu dieser Situation keine Empfehlungen gibt, orientieren wir uns an denen in Großbritannien. Dort heißt es


• Wöchentliche Kontrollen des Schwangerschaftshormons HCG (ca. 3 bis längstens acht Wochen nach kompletter Entfernung sollten die hCG-Werte negativ sein), monatliche Kontrollen für ein halbes Jahr, wenn wöchentliche Tests dreimal in Folge negativ waren

• Beim Wiederanstieg der hCG-Werte besteht der Verdacht auf eine Revitalisierung der Blasenmole oder gar der Entartung. Dieses erfordert dann eine weiterführende Diagnostik bei Ihrer Frauenärztin/Frauenarzt oder auch der Klinik

•Zur Frage der Wartzeit nach einer Molenschwangerschaft gibt es eine Empfehlung des Royal College of Obstetricians and Gynaecologists (Großbritannien) aus dem Jahr 2010, die sich dafür ausspricht bei einer Molenschwangerschaft ohne anschließende Chemotherapie bis zum Ende der Kontrolluntersuchungen abzuwarten und nach erfolgter Chemotherapie in jedem Fall ein Jahr zu warten

2. bei einem nur minimal erhöhten Wert von etwa 18 U/l u. unauffälligen Befunden im Ultraschall, wird sehr wahrscheinlich überhaupt nichts unternommen werden.

Das besprechen Sie dann aber bitte mit einem größeren Zentrum.

herzliche Grüße

VB

Quellen

https://www.rcog.org.uk/globalassets/documents/guidelines/gtg_38.pdf
(Royal College of Obstetricians and Gynaecologists, THE MANAGEMENT OF GESTATIONAL TROPHOBLASTIC DISEASE, Stand: Februar 2010, letzter Abruf:25.08.2019)

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 25.08.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Hcg Wert nach Ausschabung

Hey also zu meiner Geschichte: Dieses Jahr durfte ich am 3.03 positiv testen *freu freu*. Doch leider durfte ich dieses Gefühl nur bis am 7.6 haben, denn da wurde festgestellt das kein Herzschlag mehr vorhanden ist. Also am 12.06 Stille Geburt in der 19 ssw und Ausschabung ...

von Jacky1206 31.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: HCG, Ausschabung

Hcg wert nach Ausschabung

Hallo,hatte am29.5. Eine Ausschabung wegen missed aport.hatte nur 4Tage Blutungen habt,leicht.27.6 hatte ich das erste mal meine regelblutung wieder.wir hatten zwar Gv aber haben geschaut das es nicht in der heissen Zeit ist sondern ne Woche später erst.jetzt war ich beim gyn ...

von T.k. 15.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: HCG, Ausschabung

Hcg nach Ausschabung nötig? Koagel?

Hallo Hr. Dr.Bluni ! Ich war heute zur Nachkontrolle nach einer Ausschabung aufgrund v. Missed Abortion in der 10 ssw.Die Ausschabung war vor einer Woche Ich habe immer wieder gelesen, dass der HcG Wert danach kontrolliert wurde. Mir wurde aber kein Blut abgenommen, ist es ...

von Lydia0000 28.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: HCG, Ausschabung

hcg Wert nach Ausschabung

Hallo Dr. Bluni, ich hatte am 15.02. eine Ausschabung wegen einer Fehlgeburt in der 6. Woche. Bei mir wurde der Abfall des hcg's regelmäßig kontrolliert. Am 28.02. lag der Wert nur noch bei 4 aber am 08.03., über eine Woche später immer noch bei 2! Laut der ...

von reiskorn2017 11.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: HCG, Ausschabung

HCG-Wert nach Ausschabung

Hallo Herr Dr. Bluni, ich wurde am 19.12.18 nach einer Fehlgeburt ausgeschabt. Nun würde ich gerne wissen, wie schnell nach einer Ausschabung der HCG-Wert sinkt? Bekomme ich erst meine Periode, wenn der HCG-Wert auf null ist? Ich habe heute einen positiven ...

von Elfe2019 03.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: HCG, Ausschabung

Ausschabung Hcg

Hallo :) Am Freitag wurde eine Ausschabung durchgeführt. Der hcg lag ca. bei 3500 und zwei Tage nach der Op bei 503. Ist das okay? Und wie wird der weitere Verlauf sein? Wie schnell muss der hcg gesunken sein? Wann beruhigt sich die Gebärmutter denn von diesen Strapazen? ...

von Sike 09.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: HCG, Ausschabung

Hcg-Wert nach Ausschabung nach Missed Abortion

Hallo Herr Dr.med.Bluni, am 15.01.18 wurde bei mir eine missed abortion festgestellt, rechnerisch in der 11.Woche, das Baby ist aber nie größer als 5mm geworden, eine Herzschlag haben wir aber sehen können. Am 15.01.18 lag mein Hcg bei 17.000. Am 18.01. war dann die ...

von Appleshampoo90 13.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: HCG, Ausschabung

Erhöhter HCG Wert nach Ausschabung

Hallo. Ich hatte am 11.10. eine Fehlgeburt in der 11. (10+2). Direkt nach der Ausschabung hatte ich einen HCG Wert von 200 und knapp 3 Wochen leichte Blutungen/Schmierblutungen. Seit 1,5 Wochen habe ich keine Blutungen mehr und der HCG Wert war diese Woche bei 48 (nach 4 ...

von Bubblebee 12.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: HCG, Ausschabung

HCG-Wert nach Ausschabung

Sehr geehrter Herr Doktor Bruni, ich hatte am 8.10. eine Ausschabung mit Laparoskopie in der 8. SSW. Grund für die Laparoskopie waren einseitige Schmerzen rechts und man wollte versuchen, schon einmal eine ELSS auszuschließen. Der HCG-Wert hat sich seither wie folgt ...

von Aurelia87 27.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: HCG, Ausschabung

HCG nach Ausschabung

Hallo, ich hatte am 30.09. eine Ausschabung nach MA in der 9. SSW. Hatte danach etwa 1 Woche leichte Blutungen. Gestern am 18.10. war der HCG noch bei 11, weshalb ich nächste Woche noch mal zum Bluttest soll. Heute Morgen habe ich Blutungen wie bei meiner Periode bekommen. ...

von Maya04 19.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: HCG, Ausschabung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.