Dr. med. Vincenzo Bluni

Blasenentzündung

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo

in der 7.SSW wurde eine Blasenentzündung mit einer Einmalgabe Monuril behandelt. Nun bin ich in der 11.SSW und habe wieder eine Entzündung. Der Arzt will eine Kultur anlegen lassen, was soweit ok ist, aber das Ergebnis liegt dann erst in einer Woche vor. Kann meinem Baby das Abwarten ohne Medikamente schaden?
Man liest immer, dass eine unbehandelte Blasenentzündung zu Fehlgeburten führen kann. Wäre es sinnvoll, vom Hausarzt nochmal Monuril zu holen, damit es nicht schlimmer wird und nächste Woche dann ein spezifisch abgestimmtes Antibiotikum nochmal drüber zu geben?

von Ermali, 11. SSW   am 14.11.2019, 10:04 Uhr

 

Antwort auf:

Blasenentzündung

Hallo,

Ganz bestimmt nicht.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 14.11.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Blasenentzündung

Hallo, ich war gestern in der Klinik wegen Verdacht auf vorzeitige wehen. Dabei habe ich (die erste in meinem Leben!) blasenentzündung und einen leichten harnstau rechts. Nun habe ich Monuril als einmalige Dosis bekommen. Gestern abend genommen und heute habe ich nach wie vor ...

von dima2309 07.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blasenentzündung

Blasenentzündung - Ratlos & Sorgen

Guten Morgen Herr Dr. Bluni, in meiner Schwangerschaft habe ich leider einige Komplikationen entwickelt. Neben RLS, einer schweren Gestationsdiabetes, Schwangerschaftsschnupfen und Symphysenlockerung habe ich nun noch eine Blasenentzündung. Vor zwei Wochen hatte mein FA im ...

von Little My 03.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blasenentzündung

Nach Blasenentzündung baldige Kontrolle notwendig?

Hallo Herr Bluni, ich war am Wochenende wegen Blasenschmerzen im Krankenhaus. Dort wurde zum wiederholten Mal in dieser Schwangerschaft eine Blasenentzündung festgestellt und wegen meiner Penicilinallergie Fosfomycin verschrieben. Das CTG der Kleinen verlief nicht ganz ...

von käthE80 28.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blasenentzündung

Blasenentzündung

Hallo! Ich bin in der 29 SSW . Mein Sohn hatte Scharlach, und zwei Tage später bekam ich Fieber und heftiges Erbrechen mit Durchfall sowie leichte Halsschmerzen. Daraufhin bekam ich in der Klinik Penicillin als Infusion( weil sich alle sicher waren das es auch Scharlach ist, ...

von Popanda 03.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blasenentzündung

Blasenentzündung

Hallo. Ich habe eine Blasenentzündung und habe von meinem Frauenarzt Azithromycin verschrieben bekommen. Ich sollte 1500 mg auf einmal nehmen. Völlig gedankenlos habe ich nach Einnahme eine Kleinigkeit gegessen (damit ich die Tabletten besser vertrage). Aber halt 150 Gramm ...

von Sasa1982 01.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blasenentzündung

Evtl. Blasenentzündung?

Hallo, Letzte Woche war ich beim Frauenarzt wegen Schmerzen die ich zuvor noch nicht hatte. (Ich weis das ist an sich nichts ungewöhnliches, trotzdem will man Sicherheit) Da wurde aber nur kurz im Ultraschall geschaut und Ph Wert aber keine Urinprobe oder so gemacht. Ich ...

von Sternchen123 06.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blasenentzündung

Blasenentzündung ? PH-Wert

Hallo, seit 2 Tagen habe ich das Gefühl einer Blasenentzündung (diese ich mindestens 1 mal im Jahr bekomme) - es brennt nicht soooo stark beim Wasserlassen wie ich irgendwann damals schonmal hatte. Aber es brennt. Und es brennt auch wenn ich nicht wasserlasse. Die Blase sticht ...

von SavinaMara 11.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blasenentzündung

Monuril in SS Blasenentzündung

Guten Tag Herr Dr.Bluni, Ich habe am 26.11.2018 das Medikament Monuril 3000 bekommen da Ich jetzt in der 18. Schwangerschafts Woche eine Blasenentzündung habe. Ich sollte den ganzen Beutel ein nehmen. Ich verstehe das nicht, wann da die Wirkung Eintritt. Ich habe das ...

von Nina1986 30.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blasenentzündung

Blasenentzündung Schwangerschaft, kein Antibiotika vorhanden

Hallo Dr. Bluni, ich bin in der 12. Schwangerschaftwoche und habe eine Blasenentzündung. Um genau zu sein die 2. Die erste heilte nach 4 Tagen wieder von alleine ab. Die 2. geht aber leider nicht von alleine weg. Ich war bei meiner Frauenärztin und wir haben Urin im Labor ...

von sinchen23 21.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blasenentzündung

Blasenentzündung

Hallo, ich fürchte ich habe eine blasenentzündung. Ich muss oft wasserlassen und dabei fühlt es sich gereizt an. Heute ist Freitag. Wenn es bis morgen abend nicht weg ist würde ich zu einem bereitschaftarzt gehen. Oder meinen Sie, dass es montag ausreicht den Fa zu besuchen. ...

von Mautz91 16.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blasenentzündung

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.