Dr. med. Vincenzo Bluni

BetaGalen in der Frühschwangerschaft

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Dr.Bluni,

ich hab leider seit der Schwangerschaft einen schlimmen Neurodermitisausbruch an den Händen. Ich hatte das zuletzt als Jugendliche.
Eigentlich wollte ich kein Kortison nehmen,aber es wird immer schlimmer und ich fürchte,dass ich es ohne Kortison nicht in den Griff bekomme.
Meine Hautärztin hat mir nun BetaGalen Salbe mit Kortison verschrieben.Darin steht,dass es in der ersten Hälfte der Schwangerschaft nicht angewendet werden soll.
Ich soll es 12 Tage 2 Mal am Tag nehmen und danach 2 Mal die Woche.
Kann ich das wirklich ohne Sorge benutzen auch wenn im Beipackzettel etwas anderes steht?
Besteht wirklich absolut kein Risiko für mein Baby?Ich versuche lieber noch alternative Methoden,falls ein Risiko besteht.
Ich bin jetzt in der 10 SSW.

Ich wär sehr dankbar für Ihren Rat.

Lieben Dank!

von Cha1990, 10. SSW   am 27.01.2020, 15:13 Uhr

 

Antwort auf:

BetaGalen in der Frühschwangerschaft

Hallo,

grundsätzlich ist es so, dass bei Indikation auch ein Cortisonpräparat als Salbe oder auch als Systemtherapie verwendet werden darf. Dabei gibt es einige, die wir eher empfehlen würden u. nach bisheriger Datenlage ist das auch in Ordnung.

Prednison und Prednisolon sind dann die Mittel der Wahl. Ansonsten kann zu konkreten Medikamenten unser Experte, Dr. Paulus sicher am besten eine Antwort geben.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 27.01.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Jodversorgung Frühschwangerschaft und Stillzeit

Guten Tag, ich hatte Anfang Dezember meinen letzten Eisprung und da meine Periode nicht pünktlich kam, habe ich ab Weihnachten Folio 1 genommen. Nun habe ich einen positiven Schwangerschaftstest in der Hand. Allerdings frage ich mich, ob ich ausreichend Jod zu mir nehme, da ...

von tribbles 10.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Wie soll ich mich verhalten bei einem Sturz in der frühschwangerschaft

Hallo, heute 10+4 Ich war heute in einen Einkaufszenter noch meine letzten Einkäufe machen und wollte dann von Rumänien zurück nach Deutschland fahren. Als ich von den Einkaufscenter raus bin, bin ich auf einer eisplatte ausgerutscht und auf den Steißbein und bisschen ...

von Katrina-balkana 07.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Verdacht auf eine verstörte frühschwangerschaft

Hallo bin in der 6+3ssw hätte am 21.01.2020 termin bei meinem frauenarzt da er nocht viel gesehen hat da ich da wo ich beim.war erst in der 5+4war und sehr viele gase im bauch hatte Gestern hatte ich ein stechen in der scheide und es wurde immer schlimmer da ich das von ...

von Nicole.D 06.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Frühschwangerschaft

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, Ich bin wahrscheinlich schwanger in der Woche 5 + (meine letzte Regel war am 01.12.19) und alle Test ergaben positiv. Meinen Arzt Besuch habe ich erst am 13.01.20. Meine erste Frage: Schadet es dem Embryo, wenn man am Eisprung + Zeugung ...

von Bimi8383 03.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Progesteron in Frühschwangerschaft

Hallo Dr. Bluni, ich bin in der 5. Schwangerschaftswoche (4+4) und verwende seit diesem Zyklus, in dem ich schwanger wurde, Progesteron 2 Mal täglich 100g vaginal. Das hatte mir meine Frauenärztin empfohlen, da ich 2 mal frühe Abgänge in den vergangenen Monaten hatte. Jetzt ...

von Mammamama 28.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Aufregung in Frühschwangerschaft

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, Befinde mich nun in der 6 ssw. Seit ein paar Tagen bin ich leicht gereizt denke das kommt von der Umstellung. Meine Kinder bemerken daß anscheinend und machen dadurch die Situation auch nicht leichter. Ich rege mich auf und steigere mich rein ...

von Jessica34 27.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Fieber Frühschwangerschaft

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, Derzeit bin ich in der Kinderwunschphase. Meine beiden älteren vKinder (2 und 1) schnappen natürlich immer mal Infekte auf und ich stecke mich meist an. Ich neige dazu, rasch Fieber zu haben, z.b. auch ein banaler schnupfen führt bei mir zu ...

von Ann-Kristin 27.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Mückenschutz in Frühschwangerschaft

Sehr geehrter Dr. Bluni, gestern habe ich erfahren, dass ich schwanger bin, die "vorsichtige" Freude war groß, da es wirklich noch sehr früh ist. Aus diesem Grund möchte ich mit meinem Arbeitgeber auch noch nicht darüber sprechen. Allerdings steht für mich eine ...

von Pucki83 25.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Magnesium in der Frühschwangerschaft

Hallo Herr Dr. Bluni, ich bin in der 8. Woche schwanger und hatte am Wochenende das Gefühl, dass sich die Gebärmutter zusammen zieht. Daraufhin habe ich mir prophylaktisch in der Apotheke Biolectra Magnesium 400 mg/Tag geholt und eingenommen. Heute wollte ich von der ...

von Bullerbueller 23.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Frühschwangerschafttest, 2 Strich leicht zu sehen.

Hallo Dr. Bluni, gestern hatte ich sehr starke Unterleibsschmerzen und heute von Viola Frühschwangerschaft getestet. Und zu sehen 2. leichte Linie. Sind die Frühschwangerschaft test sicher. Ich habe 4 Tage vor meine ausbleibende periode ...

von Inna89 23.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.