Dr. med. Vincenzo Bluni

Beschwerden

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Hallo,

die Veränderung des Zyklus ist der Beschreibung nach erstmal nicht als auffällig zu bezeichnen. Was die genaue Ursache der von Ihnen genannten Beschwerden ist, lässt sich von hier leider nicht sagen.

Bitte wenden Sie sich zur Klärung deshalb an die Praxis.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 06.04.2018

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Ist das Normal? Was kann ich grgen meine Beschwerden tun

Hallo Ich bin nun in der 6ssw. Letzte Woche hatte ich ein Termin bei der FA und man hat die Fruchhöhle gesehen. Seit 4 Tagen habe ich jeden Tag Übelkeit und Erbrechen. Ich kann nichts riechen und esse kaum was ausser Obst Gurken und Brezel. Da das meine erste Schwangerschaft ...

von tedua 21.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

Ist es normal dass ca. in der 10. SSW die Beschwerden einfach weg sind?

Hallo Dr. Bluni, ich bin ca. in der 10. SSW und hatte bisher immer ein leichtes ziehen im Unterleib beim strecken und schmerzende Brüste. Das habe ich immer als gutes Zeichen gesehen dass alles in Ordnung ist. Vor ein paar Tagen war aber plötzlich alles weg. Ist das normal, ...

von 2018Mama 12.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

Nierenstau, kaum Beschwerden, arbeiten?

Hallo Hr. Dr. Bluni, Ich bin in der 24. SSW. Bei mir wurde auf der rechten Seite ein Nierenstau (glaube 3. Grades) fest gestellt. Das wurde nur durch starkes pieksen / ziehen / Druckgefühl, keine direkten Schmerzen entdeckt. Das pieksen / ziehen habe ich auch im ...

von Alena91 10.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

9.ssw beschwerden komplett weg

Hallo, Seit anfang der 8.ssw spritze ich mir tgl Lovenox. Es ist meine 3.Schwangerschaft. Nun habe ich Angst bekommen, da seit einer Woche ich absolut kein einziges Anzeichen habe von meiner Schwangerschaft. In den vorangegangenen Schwangerschaften hat ich bis zur Geburt ...

von frieda92 26.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

HCG-Wert sehr niedrig, aber keine Beschwerden mit Hinweis auf ELSS.

Hallo, meine letzte Periode war am 11.08. - mein Zyklus ist normalerweise 31-33 Tage lang und den ersten positiven Test habe ich am 14. + 15.09. gemacht. Am 18.09. wurde mir Blut abgenommen und mein HCG lag bei 40. Am 21.09. wurde mir wieder Blut abgenommen und mein HCG lag ...

von pradarella 26.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

verunsichert durch anhaltende beschwerden

Ich bin heute 32+6 und habe seit 4 tagen einen dauerhaft harten bauch. Dazu kommen noch immer mal wieder regelschmerzen dazu. Wenn ich mich bewege hab ich ein ziehen im unteren Bauch hin zu den leisten. Das übungswehen einen harten Bauch machen weiß ich aber meiner ist wie ...

von monique1402 13.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

Negative Pilzkultur, dennoch Beschwerden

Hallo Dr. Bluni, ich bin in der 13. Ssw. Am Montag war ich zur normalen Vorsorgeuntersuchung. Meine Ärztin meinte schon beim bloßen hinsehen, dass es nach einem Scheidenpilz aussieht, da ich auch über gelegentliche Beschwerden geklagt habe. Sie hat eine Kultur angelegt. ...

von Karamellfan 09.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

Plötzlich keine ss Beschwerden

Guten Tag, Ich bin in der 6. ssw und habe plötzlich - nachdem mir vorgestern unfassbar schlecht war - seit gestern plötzlich gar keine Symptome mehr die auf eine ss hindeuten würden. Ich hatte einen harnwegsinfekt und habe über 6 Tage selexid eingenommen - jeweils 4/Tag; ...

von Nati.r 05.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

Regel verspätet sich, Beschwerden möglich?

Hallo Herr Dr.Bluni, ich habe normalerweise einen Zyklus von 24-27Tagen, der längste war mal 29Tage. Nun bin ich schon am 32Tag und es ist noch keine Regel da. Schwanger kann ich definitiv nicht sein. Nun meine Frage kann ich durch die Regel die sich ja nun anscheinend ...

von Schnuffzt 06.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

Bei welchen Beschwerden zum Arzt?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bin derzeit in der 23. SSW und immer wieder verunsichert, ob die Vorgänge in meinem Körper normal sind oder doch bedenklich. Wegen jedem Ziehen oder Krampfen im Körper kann man ja (leider) nicht direkt den Arzt aufsuchen. Könnten Sie mir ...

von Line1982 28.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.