Dr. med. Vincenzo Bluni

Beschäftigungsverbot

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Hallo,

in aller Regel wird sich eine solche Situation nicht verhindern lassen und auch Arbeiten ist in der Frühschwangerschaft erlaubt. Hiervon unbenommen bleibt, dass natürlich die Vorgaben des Mutterschutzgesetzes am Arbeitsplatz eingehalten werden sollten.

Für ein Beschäftigungsverbot müssen ganz bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein, welche Sie in unserer Stichwortsuche unter dem Stichwort Beschäftigungsverbot beschrieben finden.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 20.04.2018

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Beschäftigungsverbot nach Fehlgeburten

Hallo Herr Dr. Bluni, Mein Freund und ich versuchen bereits seit 6. Jahren Schwanger zu werden. Dies war bis letztes Jahr sehr schwierig. Habe 2017 zwei Fehlgeburten erlitten, die erste Schwangerschaft hatte ich eine Schwangerschaftsvergiftung mit natürlichem Abgang in der ...

von Babyglück293 26.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschäftigungsverbot

Mögliches Beschäftigungsverbot wegen rauchenden Chef?

Hallo Herr Dr. Bluni, ich bin mittlerweile in der 18. Ssw und arbeite im Büro. Mein Problem ist, dass mein Chef Kettenraucher ist, wir zwar in verschiedenen Räumen sitzen, aber alle Türen immer geöffnet sind. Zudem muss ich natürlich oft zu ihm ins Zimmer. bzw. wenn Kunden ...

von JuliaS91 20.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschäftigungsverbot

Wer gibt mir beschäftigungsverbot

Hallo. Ich bin schwanger jetzt in der 12+3 woche. Ich bin 35 jahre und werde bald 36. Ich hatte in der 11 woche starke Blutungen bekommen und musste ins krankenhaus war dort 4 tage. Meinen kleinen Wunder geht es aber gut. Ich bin nun wegen diesen vorfall krankgeschrieben. Und ...

von Gummibär2018 14.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschäftigungsverbot

Kriterien Beschäftigungsverbot

Sehr geehrter Herr Bluni, Derzeit bin ich micht schwanger. Plane aber eine weitere Schwangerschaft, beim letzten mal hatte ich Probleme bzgl. Des Beschäftigungsverbotes. Ich arbeite in einer Einrichtung für Suchtkranke, überall wird in diesem Haus geraucht. Zum einen halte ...

von lorys 13.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschäftigungsverbot

Wann bekommt man ein Beschäftigungsverbot?

Hallo Ich bin in der 6 Woche Schwanger und arbeite in einem Pharmaunternehmen. Da Ich Im Lager der Firma arbeite muss ich schwere Kisten und Kartons tragen und muss manchmal den ganzen Tag im Kühlraum verbringen. Da die arbeit sehr stressig, Belastbar und sehr Kalt ist wollte ...

von tedua 07.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschäftigungsverbot

Beschäftigungsverbot

Guten Tag Dr. Bluni Ich befinde mich dzt. in der 18. SSW+4 Tage. Seit der 7. SSW befinde ich mich im Krankenstand wegen starker Übelkeit und Erbrechen. Dieser Zustand hält bis dato an wobei es seit 2 Wochen mit dem Erbrechen etwas besser ist. Also meist jetzt jeden 2. Tag ...

von eve78 27.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschäftigungsverbot

Ab wann bekommt man ein Beschäftigungsverbot

Hallo Dr. Bluni, ich habe von meinem Arbeitgeber eine Gefährdungsbeurteilung bekommen und da steht,dass ich regelmäßig mehr als 5kg heben und gelegentlich mehr als 10kg heben muss. Ausserdem,dass ich mich häufig beugen und Strecken muss, länger als 4 Stunden stehen muss und ...

von 88Anna88 19.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschäftigungsverbot

Thrombosespritzen und Beschäftigungsverbot ab wann ?

Hallo, Diesen Monat haben wir mit unserer Kinderplanung begonnen. Wir haben jetzt Samstag und Donnerstags würde ich meine Periode bekommen. Ich merke allerdings schon ein Spannen in der Brust und ziehen im Unterleib. Da ich in der 1. Schwangerschaft eine Fehlgeburt ...

von Glory95 17.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschäftigungsverbot

Warum bekomme ich kein Beschäftigungsverbot?

Hallo Dr. Bluni, Ich bin in der 14 SSW. Von meiner Gynäkologin bekomme ich kein BV, da es nach ihrer Aussage seit dem 01.01.2018 nur noch vom Arbeitgeber ausgesprochen werden kann. In meiner ersten Schwangerschaft, 2014, bekam ich das BV aufgrund einer Thrombose ...

von KathiKK90 01.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschäftigungsverbot

Frage wegen Beschäftigungsverbot

Hallo Ich bin jetzt 18+2 ssw und arbeite in der Großküche . Leider unter starken Rücken schmerzen die von der Arbeit komme da ich trotz ssw jeden Tag schwer und viel heben muss bis zu 300 Kilo Dessert mache ich am Tag .. Dazu habe ich ständig Bauch weh und bekomme keinen ...

von MrS_RainBow 21.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschäftigungsverbot

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.