Dr. med. Vincenzo Bluni

Bekanntmachung Schwangerschaft gegenüber Kollegen

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni,

ich weiß nicht, ob ich hier im richtigen Forum mit meiner Frage bin; ich stelle diese dennoch und hoffe auf eine Antwort.

Ich befinde mich im Beschäftigungsverbot und bin in der 20. SSW.
Eine Vertretung im Betrieb für mich wurde bereits eingestellt und bisher weiß nur der Arbeitgeber von meiner Schwangerschaft. Mein Arbeitgeber ist nun der Meinung, dass er die Mitteilung (meine bestehende Schwangerschaft) an Kollegen, Eltern (arbeite im sozialen Bereich) und meiner Vertretung nun transparent machen möchte/könne. Ich möchte das jedoch aus persönlichen Gründen nicht! Darf mein Vorgesetzter, ohne meine Zustimmung, alle anderen über meine Schwangerschaft informieren? Ich fühle mich unter Druck gesetzt und würde mich über eine Rückantwort wirklich freuen! Danke vorab!!
Mit freundlichem Gruß,
Tina

von Tina100, 20. SSW   am 27.11.2019, 15:20 Uhr

 

Antwort auf:

Bekanntmachung Schwangerschaft gegenüber Kollegen

Hallo,

da ich kein Jurist bin, werde ich diese Frage nicht abschließend beantworten können, wenn ich auch davon ausgehe, dass das nicht möglich ist.

Bitte fragen Sie dazu unsere Rechtsanwältin, Frau Bader. Sie wird diese Frage ganz bestimmt beantworten können.

Herzliche Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 27.11.2019

Antwort auf:

Bekanntmachung Schwangerschaft gegenüber Kollegen

Hallo,

ich denke nein, aber frag Mal unten im Rechtsforum.

Viele Grüße

von Mamamaike am 27.11.2019

Antwort auf:

Bekanntmachung Schwangerschaft gegenüber Kollegen

Nein, das darf er nicht - das ist alleine deine Entscheidung! Das ist im Mutterschutzgesetz Paragraph 27 Absatz 1 eindeutig geregelt. Er darf diese Info nicht an Dritte weitergeben!
Sage ihm das aber klar und deutlich, dass du das nicht möchtest und er zur Verschwiegenheit gesetzlich verpflichtet ist!

von Amaunet am 27.11.2019

Antwort auf:

Bekanntmachung Schwangerschaft gegenüber Kollegen

Arbeitgeber zur Verschwiegenheit verpflichtet
Dazu gehören auch persönliche Informationen, wie Krankheiten, bestehende Schwerbehinderungen und eben auch die Schwangerschaft. Derartige Informationen darf der Arbeitgeber somit nicht an Dritte weitergeben, ohne gegen die Verschwiegenheit zu verstoßen.


Nein darf er nicht. Ich würde ihn schriftlich auffordern dies zu unterlassen

von sweetmy am 27.11.2019

Antwort auf:

Bekanntmachung Schwangerschaft gegenüber Kollegen

Gegenfrage: Das hatte ich meinem Arbeitgeber bereits gesagt, er meinte aber, dass er es nun transparent machen müsse; schließlich sei die "kritische Zeit" vorbei und die neue Kollegin (Ersatz für mich) müsse bescheid wissen, unabhängig davon auch alle anderen. Weiß jemand, wann es definitiv transparent gemacht werden muss? Spätestens, wenn ich in Elternzeit gehe; wobei dies ja auch unter Datenschutz fallen könnte (Grund des weiteren Ausfalls)? Ich hoffe, dass alles gut geht und das Kind gesund zur Welt kommt. Vielen Dank ersteinmal für eure Antworten! Auch euch wünsche ich einen guten Verlauf der Schwangerschaft und alles Gute auch danach! DANKE!

von Tina100 am 27.11.2019

Antwort auf:

Bekanntmachung Schwangerschaft gegenüber Kollegen

Gar nicht. Dein Arbeitgeber hat das nicht mitzuteilen, wenn du das nicht möchtest, insbesondere, da du ihm schon gesagt hast, dass du es nicht möchtest.
Für mich war z.B. "die kritische Zeit" erst ab der 22. SSW nach dem Feinultraschall vorbei. Aber das diskutiere ich doch nicht mit dem AG.
Dein AG muss doch gar nicht ggü Dritten begründen, warum du ausfällst ...

von drosera am 01.12.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

rauchende Kollegen

Hallo, ich teile mein Büro mit einem rauchenden Kollegen. Er raucht nur draußen, aber leider riecht das ganze Zimmer nach "Kneipe" und wenn er wieder hereinkommt ist es noch schlimmer durch die Jacke und ihn selbst. Ich bin mittlerweile in der 10 SSW. Leider reagiere ich ...

von zwillingsloewe 08.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kollegen

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.