Dr. med. Vincenzo Bluni

Befruchtungszeitpunkt/Tabellen

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Hallo,

nein, das ist so nicht richtig. Bei sehr regelmäßigem Zyklus und dazu passendem Ultraschallbefund der Frühschwangerschaft werden wir das vermeintliche Befruchtungsdatum sicher näher eingrenzen können.

Das geht aber nicht mir irgendwelchen Tabellen, sondern nur über den Ultraschall durch Ihre Frauenärztin/Frauenarzt.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 27.06.2013

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.