Dr. med. Vincenzo Bluni

Bakt Infektion

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Guten Abend
Erstmal ein gutes neues Jahr:)Und herzlichen Dank für all ihre Zeit,die Sie sich nehmen für dieses Forum.
Zu meiner Frage:ich leide seit längerem unter einem Brennen in der Scheide.Mein FA hat nie einen Abstrich gemacht.Nun habe ich FA gewechselt und er hat nun einen Abstrich gemacht und eingeschickt.Er meinte aber bei der Untersuchung,es sei ziemlich sicher ein bakt.Infekt und hat mir Vaginaltabletten mitgegeben.Falls beim Ergebnis vom Abstrich noch was anderes rauskommt,wird er die Therapie anpassen.Nun meine Frage:gestern habe ich das erste Mal die Tablette eingeführt,aber das Brennen ist noch immer gleich stark und es ist auch noch immer gerötet.Ist das normal?Ich habe eine 6-Tages Kur.Ich wäre sooo froh,dieses Brennen würde endlich aufhören:/Wann sollte das bessern und wann sollte ich nochmal anrufen beim FA,falls keine Besserung eintritt?Und die letzte Frage:muss ich mir Sorgen ums Kind machen?Mein Geb.mutterhals ist sehr gut zu bei 4.7cm.Ausser dem Brennen hab ich keine Beschwerden.
Bin in der 22.Ssw.
Herzlichen Dank
Freundliche Grüsse

von mamselle am 05.01.2016, 19:07 Uhr

 

Antwort auf:

Bakt Infektion

Hallo,

bei einer solchen Behandlung kann es natürlich immer einige Tage dauern, bis ein entsprechender Effekt eintritt. Halten die Beschwerden dann an, dann wenden Sie sich dazu bitte an die Praxis.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 05.01.2016

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Pilz Infektion

Hallo :) Und zwar war ich heute bei der Vertretung von meiner Frauenärztin, weil ich ein brennen in der scheide habe... sie hat nur mit dem bloßen auge meinen ausfluss angeschaut und mir dann vaginal Tabletten verschrieben (biofanal) und gemeint es wäre ein Pilz. Urin war in ...

von Miaa1234 28.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

Infektionskrankheiten

Lieber Dr. Bluni, gestern beim Friseur hat sich die Friseurin an der Schere geschnitten und dies erst nach einiger Zeit bemerkt als das Blut bereits floss. Ich habe daher etwas Blut auf meine Haut bekommen. Da ich zumindest keine sichtbaren Verletzungen hatte, mache ich mir ...

von Minnie2 23.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

Toxoplasmose Infektionsweg

Sehr geehrter Herr Dr.Bluni, kann man sich auch über Katzenspeichel mit Toxoplasmose infizieren? Angenommen, eine Freigänger-Katze würde ein Essen bzw.ein Getränk "abschlecken", ginge davon Gefahr aus? Ich danke Ihnen für Ihre Bemühungen, Herzliche ...

von Theresa207 08.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

Bakterielle Infektion trotz normalen PH wert

Hallo, da ich in der letzten Schwangerschaft eine bakterille Vaginose und einen Pilz hatte, teste ich nun selbst mit ph teststäbche. Kann man eine Bakterille Vaginose bei normalem PH-wert zu 100% ausschließen? Ein Pilz kann ja trotz normalem PH-wert Auftreten, richtig? Ich ...

von Crystal1992 28.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

Infektion in der Gebärmutter + offen 3,5cm

Hallo, Mein FA hat mir bei der letzten Untersuchung ein Abstrich gemacht und es kam dabei raus das ich Balterien im Darm und in der Gebärmutter habe dazu ist meine Gebärmutter 3,5cm offen ich bin in der 20 Ssw. Mein FA hat mir ein Antibiotikum aufgeschrieben dazu muss ich ...

von Jasmiiin07 28.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

Infektionsrisiko

Lieber Dr Bluni Ich bin in der 31 ssw und muss mich im Moment in einem Hotel aufhalten , da mein Sohn im Krankenhaus weiter weg von zu Hause liegt . Jetzt habe ich unter meinem Bettüberzug einen Fleck entdeckt . Die Decke schaut ab und zu aus dem Überzug heraus , so dass ich ...

von Josefi 25.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

Infektionsgefahr bei Blasensprung

Sehr geehrte Herr Dr. Bluni, nach einem Blasensprung bei 16+0, der sich aber wieder verschlossen hat und einem erneutem Blasensprung bei 20+0 liege ich wieder im Krankenhaus. Von einer Infektion, von der ja jetzt die größte Gefahr ausgeht, blieb ich bislang verschont.Hatte ...

von Sonnenblume33 12.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

CMV- Infektion wahrscheinlich?

Guten Tag Herr Dr. Bluni, Ich bin aktuell bei 16+3 mit meinem 2. Kind schwanger. Die Schwangerschaft läuft soweit beschwerdefrei, ich muss nur Thrombo Ass nehmen, weil mein 1. Kind wachstumsretardiert zur Welt kam. Meine Tochter ist fast 20 Monate alt und geht seit 2 Monaten ...

von Tina_84 04.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

Tierkot Infektion Toxoplasmose

Hallo Herr Dr. Bluni, Ich bin in der 20. Woche schwanger, Toxoplasmose negativ und gehöre leider zu den Schwangeren, die sich nüchtern betrachtet sicher viel zu viele Gedanken machen. Trotzdem bitte ich Sie, meine Frage ernst zu nehmen, auch wenn die beschriebene Situation ...

von Berta76 30.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

Toter Vogel - Infektionsgefahr?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, Zunächst einmal ein großes Kompliment an Sie für die einfühlsame und detaillierte Beantwortung der Fragen von uns besorgten Schwangeren :-) Ich bin in der 18. Woche und habe heute einen toten Vogel (ich glaube Amsel) auf unserem Balkon ...

von agrias_claudia 26.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.