Dr. med. Vincenzo Bluni

B- Streptokokken und 0,5cm Gebärmutterhals in der 21 ssw

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Dr. med. Bluni

ich weiß jetzt genaueres. Ich habe in der 21. Ssw B-Streptokokken und mein Gebärmutterhals ist auf 0,5cm verkürzt.
Ich lese jedes Mal, dass man mit Antibiotika nicht vor der Geburt beginnt, also nicht in der Schwangerschaft. Ich habe aber 1 Woche lang Antibiotika in der Klinik bekommen, dann 3 Tage nicht, jetzt wieder weil der neue Abstrich leider immernoch positiv ist. Jetzt bekomme ich Antibiotika, ein Pullver (nur Messerspitze), Magnesium und Tabletten die in die Scheide eingeführt werden.

Ich darf nur liegen und darf nicht mal zur Toilette laufen.

Sind das nicht zu viele Medikamente? schadet das meinem Kind? und ist es Übertrieben dass ich nicht mal bis zur Toilette darf? Gibt es hier eine Hoffnung auf eine frühere Entlassung?

Viele Grüße

Marie

von Mariee44 am 04.11.2019, 20:35 Uhr

 

Antwort auf:

B- Streptokokken und 0,5cm Gebärmutterhals in der 21 ssw

Hallo,

nein, das wird keine negativen Auswirkungen haben u. in der Situation ist es richtig, dieses so umzusetzen. Meines Erachtens kann hier nur eine individuelle Therapieempfehlung durch die Klinikärzte hinsichtlich der Schonung ausgesprochen werden.

Liebe Grüße, VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 05.11.2019

Antwort auf:

B- Streptokokken und 0,5cm Gebärmutterhals in der 21 ssw

Mit Antibiotika fängt man vor der Geburt nicht, wenn der GMH lang und verschlossen ist. In deinem Fall drohen die Bakterien zum Baby vorzeitig zu gelangen. Willst du das? Die Ärzte wissen schon was sie tun. Sie versuchen deinen Zwerg zu retten. Es gibt Frauen die gesamte SSW liegen müssen. Es ist manchmal halt so.

von Xazaria am 05.11.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Gebärmutterhals verkürzung 0,5 mm

Sehr geehrter Dr. Med. Bluni, Ich bin jetzt in der 21+4 ssw wurde mit 20+3 ssw ins Krankenhaus gebracht. Mein Gebärmutterhals hat sich verkürzt um 0,5mm (bin mir nicht 100% sicher ob 0,5mm oder 0,5cm) Ein Trichter hat sich gebildet und es wurde eine infektion festgestellt ...

von Mariee44 02.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutterhals

B Streptokokken

Hallo, Bei mir wurden B-streptokokken festgestellt.bin aktuell in der 36. Ssw.nun sollte ich heute in die Praxis kommen.dort habe ich von der Schwester ein Rezept für amoxi 1000mg 3x tgl für 10 Tage bekommen.die Ärztin war leider nicht mehr da.die Schwester meinte nur die ...

von Kathi08 25.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Gebärmutterhals

Sehr geehrter Herr Bluni, Ich hatte letztes Jahr in der 21. Ssw eine späte Fehlgeburt auf Grund einer Gebärmutterhalsverküzung und einem Fruchtblasenprolaps, Infektion wurde ausgeschlossen. Bei keinem Frauenarzt war mein Zervix gemacht. Vaginalen Ultraschall bei 4,5 cm ...

von KSE 25.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutterhals

Streptokokken B bei Penicillin und Cephalosporin-Allergie

Hallo Dr. Bluni, ich bin momentan in der 39. SSW, der Streptokokken-B-Test ist leider positiv ausgefallen. Was mir aber mehr Sorgen bereitet, ist dass ich eine Penicillin-Allergie habe und schon wegen einem Cephalosporin einen allergischen Schock erlebt habe. D.h. ich muss ...

von moonlighty 19.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Gebärmutterhalsverkürzung

Was darf ich bei einer Gebärmutterhalsverkürzung noch tun ausser die ganze Zeit liegen und sich schonen? Kann Bewegung schaden wenn ich immer wieder eine Pause mache, wenn ich merke ich brauche eine Pause? Mein Gebärmutterhals ist von 3,5cm auf 2 cm geschrumpft und ich bin in ...

von Typischmelosh 01.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutterhals

Durch 4 Konisationen nur noch 2 cm Gebärmutterhals

Guten Tag, ich bin nun in der 8. Ssw (7+5) und ich mache mir in jeder Sekunde große Sorgen um meine jetzige erste Schwangerschaft. ( 36 Jahre ) Durch mittlerweile 4 Konisationen, beträgt die Länge meines Gebärmutterhalses nur noch knapp 2cm. Nun frage ich mich, ob eine normale ...

von DieDaDu 20.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutterhals

Gebärmutterhalsverkürzung - Zweitmeinung?

Sehr geehrter Herr Dr. Bruni, Ich habe von Beginn an eine Risikoschwangerschaft. Ich bin 37 Jahre, meine erste Geburt liegt 15 Monate zurück, ich bin derzeit 22+6. Ich hatte in der 9., 16., und 19. SSW starke Blutungen mit Abgang von großen Blutkoageln. Meine Plazenta lag ...

von Sofie 19.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutterhals

Gebärmutterhals

Guten Tag, ich bin in der 21. SSW mit Zwillingen schwanger, die zeitgerecht entwickelt sind. Körperlich geht es mir gut, allerdings bin ich schon seit Beginn der Schwangerschaft im Beschäftigungsverbot. Am 2.8. wurde mein Gebärmutterhals mit 38 mm gemessen, am 19.8. dann ...

von Sophie123 20.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutterhals

Gebärmutterhals 3.5 cm

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni. Mein GMH war seit Beginn der SS zwischen 40 und 43 mm. Nun bei der vorletzten MUKI Untersuchung in der 30 SSW wurden 35mm gemessen. Meine FÄ meinte, eine KO in vier Wochen sei ok und ich solle mich nicht überanstrengen. Finden Sie die 35mm ...

von Steffiiiii 16.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutterhals

Verkürzter Gebärmutterhals

Hallo Herr Dr. Bluni, Ich befinde mich nun in der 34+2 SSW und mein Gebärmutterhals ist schon auf 2,6 cm zurück gegangen. Meine Frauenärztin hat mir nun richtig Angst gemacht und gemeint dass es sein kann das ich die nächsten 2 Wochen entbinden könnte wenn ich nicht die ...

von Sandra183 07.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutterhals

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.