Dr. med. Vincenzo Bluni

Ausfluss

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Ich hatte vor einer Woche plötzlich einen schwallartigen gelben Ausfluss, der noch dazu fischig roch. Da ich eine Infektion befürchtete, rief ich - aufgrund des verlängerten Wochenendes - im Krankenhaus an und konnte noch am selben Tag vorbeikommen. Nach einer ersten Untersuchung (im Mikroskop) wurden nur vereinzelt Bakterien gefunden und die FA sagte mir, dass es gut aussehe. Zur Sicherheit werde noch eine Kultur gezüchtet und ich würde das Ergebnis mit der Post bekommen. Nun habe ich aber nach einer Woche noch immer kein Ergebnis bekommen. Mein Ausfluss ist weiterhin gelblich, aber wesentlich weniger und riecht seither auch wieder "normal" und nicht mehr fischig (dieser Geruch war nur ein einziges Mal so).
Ist es wahrscheinlich, dass ich dennoch eine Infektion habe? Und wenn ja, könnte diese gefährlich für mein Baby sein (wenn ich jetzt bis MO warten muss und so frühestens nach 9 Tagen mit einer Behandlung beginnen könnte)?
Bis jetzt habe ich keine Behandlung bekommen, sondern warte erst einmal das Ergebnis ab. Könnte es nicht gefährlich sein, dass sich die Infektion in der Zwischenzeit ausbreitet und "höher" wandert? Den fischartigen Geruch hatte ich nur ein einziges Mal, jetzt riecht der Ausfluss "normal".
Lg,
Sunshine, 15. SSW

von Fleur123 am 08.05.2009, 13:48 Uhr

 

Antwort auf:

Ausfluss

Hallo,

wenn der Ausfluss sich normalisiert hat und nicht mehr riecht, sind die Chancen sicher als gut anzusehen und in aller Regel sind nicht gleich Folgen zu erwarten, wenn die Therapie nicht unmittelbar beginnt.

Bitte sprechen Sie sich aus diesem Grund zum weiteren Vorgehen mit Ihrer behandelnden Frauenärztin/Frauenarzt ab.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 08.05.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

brauner ausfluss

hallo!!! habe da mal eine frage!!!!! bin in der 38 SSW und war heute zur VU der arzt hat den muttermund getastet und hat gemeint der öffnet sich schon etwas kann also sein das das baby etwas früher kommt(ET22.5) als ich jetzt zu hause aufs wc ging hatte ich so ...

von babsi75 05.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausfluss

Gelber Ausfluss

Ich bin in der 14. SSW. Gerade hatte ich plötzlich einen schwallartigen gelben Ausfluss, der eher dünnflüssig ist (eine ganze Slipeinlage voll). Er riecht weder noch juckt er. Vor einer Woche hatte ich das gleiche schon mal und war am nächsten Tag beim FA, der den gelben ...

von Fleur123 02.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausfluss

Ergänzung zu: Plötzlich viel gelber Ausfluss

PS: Der Ausfluss riecht weder komisch noch juckt er. Ich hatte heute am Vormittag einen eher weißlichen Ausfluss (d.h. der Ausfluss ist nicht immer gelb). Kann ich selbst kontrollieren, ob ev. eine Scheideninfektion vorliegt (mit einem entsprechenden PH-Handschuh ...

von Fleur123 23.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausfluss

Plötzlich viel gelber Ausfluss

Ich bin am Beginn der 13. SSW. Ausfluss habe ich seit Beginn. Während der Einnahme von Utrogestan war er eher weißlich. Vor einer Woche habe ich Utrogestan abgesetzt und seither ist er meist gelblich. Gerade eben hatte ich jedoch plötzlich total viel gelben Ausfluss auf einmal ...

von Fleur123 23.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausfluss

Schleimiger Ausfluss

Hallo, ich war letzte Woche am Do beim FA. Es war alles in Ordnung. Mumu geschlossen, keine Wehen. Da ich viel Ausfluss habe, hat er den PH-Wert gemessen, 4.0. Er hat auch Fruchtwasser ausgeschlossen. Am Freitag war dann den ganzen Tag kaum Ausfluss, aber abends dann war ...

von 24h-Mutti 14.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausfluss

Ausfluss

Hallo. Bin in der 6 SSW und hab seit heut braunen Ausfluss, eventuell Blut? Ist das schlimm bzw hat es etwas mit dem schweren Heben im Pflegeheim zu tun? Bin sehr unsicher, da es das erste Kind ist und ich auch lange dazu gebarucht habe. Mein FA hat auch nur gesagt, es ist ...

von kleine-maus1985 01.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausfluss

ausfluss nach as

sehr geehrter dr.bluni vor knapp 4 wochen hatte ich eine as nach einer fehlgeburt in der 10.ssw.ich hatte nur kurze zeit blutungen und auch kaum schmerzen.habe jetzt zwar ab und zu ein leichtes ziehen,aber nichts schlimmes.nun habe ich allerdings seit ein paar tagen ...

von miriam20 01.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausfluss

Brauner Ausfluss bei Schwangerschaft

Hallo! Der erste Tag meiner Periode war der 13. Februar. Bin mir sicher das ich schwanger bin, habe auch zwei Test gemacht, die waren positiv. Meine Frauenärztin meint ich soll noch paar Tage warten. Es steht noch nichts fest. Ich habe aber wahnsinnige Angst das was ...

von monisia79 23.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausfluss

Bräunlicher Ausfluss

Werte Damen und Herren, habe gestern festgestellt, dass ich teilweise braune Spuren im Ausfluss hatte. Bin sofort ins Krankenhaus und man stellte fest, dass die Plazenta ziemlich tief sitz und ein kleines Hämatom zu sehen war. Bin in der 13. Woche und habe Angst wieder eine ...

von Schlusche 14.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausfluss

ausfluss beim übergeben

hallo dr. bluni, ich habe da eine frage. Ich bin mittlerweile in der 17SSW. die letzen zwei wochen geht es mirsehr gut. ich musste mich kaum übergeben. Jedoch habe ich in der letzten woche stress auf der arbeit gehabt, weil mein chef meine Abschlussquote im Vertrieb zu ...

von triximax 13.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausfluss

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.