Dr. med. Vincenzo Bluni

Ass 100 Antwort

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni,

Vielen Dank für das Beantworten meiner gestrigen Frage.

Ich werde nächste Woche mit meinen Frauenarzt sprechen, er hat ja die Einnahme von Ass 100 bis zur 32. ssw empfohlen, obwohl alle Blutwerte gut waren. Das kiwu-Zentrum hat dies ebenso empfohlen.

1. Muss ich jetzt Angst haben, dass die Einnahme schädlich war?

2. Kann ich Ass 100 jetzt einfach absetzten oder soll ich es ausschleichen lassen?

Viele Grüße

von Heike_84 am 16.10.2014, 22:10 Uhr

 

Antwort auf:

Ass 100 Antwort

Hallo,

1. Nein ganz bestimmt nicht, denn solche Folgen sind bis zu diesem Zeitpunkt in aller Regel überhaupt nicht zu erwarten.

2. alles weitere stimmen Sie bitte immer auch mit den behandelnden Ärzten vor Ort ab.

Herzliche Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 17.10.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.