*
Dr. med. Vincenzo Bluni

Schwangerschaftsberatung

Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

   

 

Apfelmus gegoren

Sehr geehrte Herr Dr Bluni,

Ich war gerade mit meiner Familie essen und es gab Kaiserschmarren mit Apfelmus.
Ich hatte den Eindruck das der kalte Apfelmus etwas komisch schmeckt aber dann dachte ich in einem gut besuchten Restaurant kann so was eigentlich nicht sein so das ich ein paar weitere Löffel gegessen habe. Im Nachhinein denke ich das er etwas gegoren geschmeckt hat und mache mir nun Vorwürfe.

Können in gegorenen Apfelmus schädliche Keime für mein Baby vorhanden sein wenn ich ca 3 Löffel davon gegessen habe?

Mit freundlichen Grüßen
K

von KruemmelB, 34. SSW   am 15.03.2019, 23:15 Uhr

 

Antwort:

Apfelmus gegoren

Hallo,

gegoren bedeutet, dass sich Alkohol gebildet hat, keine Keime. Aber das bißchen schadet weder so noch so, keine Sorge.

Viele Grüße

von Mamamaike am 15.03.2019

Antwort:

Apfelmus gegoren

Hallo,

Davon ist nicht auszugehen.

VB

von Dr. Vincenzo Bluni am 16.03.2019

Antwort:

Apfelmus gegoren

Lieber Herr Dr Bluni
Ich möchte mich bei Ihnen bedanken für die sehr schnelle und beruhigende Antwort.
Schönes Wochenende
Mit freundlichen Grüßen
K

von KruemmelB am 16.03.2019

Die letzten 10 Fragen an Dr. Bluni
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.