Dr. med. Vincenzo Bluni

Schwangerschaftsberatung

Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

   

 

Antiphospholipid syndrom

Hallo,
Da ich 18. SSW momentan bräunliche Blutungen habe und ass 100 und clexane 40mg aufgrund einer homocygoten MTHFR Mutation nehme, bin ich zur Gerinnungsambulanz überwiesen worde. Ich soll ASS weglassen und solange die bräunliche Blutung andauert auf 20 mg reduzieren. Im Rahmen dessen wurde nochmal alles mögliche getestet und jetzt ein Antiphospholipid Syndrom festgestellt. Ich soll jetzt wenn die Blutungen vorüber sind wieder auf Clexane 40 mg erhöhen. Das ASS aber weglassen...Eigentlich habe ich jetzt überall gelesen dass man bei dem Antiphospholipid Syndrom clexane und ASS nimmt. Von den blutwerten deutet sonst nichts darauf hin, dass ich Ass nehmen sollte... Ist es üblich bei dem antiphohpholipidysndrom nur clexane zu geben?
Über eine Antwort freue ich mich sehr

Mayanj

von mayanj am 23.07.2015, 16:23 Uhr

 

Antwort:

Antiphospholipid syndrom

Hallo,

eigentlich ist es genau umgekehrt: Das ASS kommt in aller Regel nur bei zusätzlichen Risikofaktoren zum Einsatz (erhöhtes Lp(a), Bluthochdruck, Diabetes, etc.).

Insofern besprechen wir das Vorgehen am besten mit der Gerinnungsambulanz.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 23.07.2015

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Dr. med. L. Hellmeyer

Dr. med. Lars Hellmeyer

Geburt per Kaiserschnitt

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Frauenarzt Dr. Bluni - Schwangerschaft und Geburt:

asherman Syndrom verdacht

Hallo zusammen. Ich habe mir letztens Jahr eine Gebärmutterspiegelung durchführen lassen um herauszufinden warum, wir seit zwei Jahren mit dem 2ten kind warten müssen. Jedoch wurde nix festgestellt ausser das die Schleimhaut ziemlich dünn wäre, warum auch immer. Meine ...

von tina_1989 02.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

raynods syndrom

hallo kurz zu mir bin 21 jahre alt bin schlank (174cm 59 kg) habr leichtes pco und wurde nach 7 üz im juni ss mit fg ende 9 ssw  (herz schlug bis zum ende embryo zu klein) nehme diesen zyklus clomi+predalon+utrogest  heute es+4/5 habe das raynods syndrom muss ich das bei ...

von anna21 27.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

hellp syndrom?

Guten Morgen Dr Bluni, Vielen Dank,dass Sie sogar an Festtagen zur Verfügung stehen. Meine Frage lautet,ob ich das Syndrom habe oder wie ich den ausschließen kann.(bin inder 27ssw) Ich habe oft Oberbauschmerzen direkt unter dem Rippenbogen,die sind aber für mich eher wie ...

von Shikaji 24.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

Hellp Syndrom

Hallo Herr dr Bluni, Ich würde gerne wissen ob bei einem Helpp Syndrom immer oberbauchschmerzen da sind?! Ich bin in der 40 ssw und habe seit 3-4 Tagen Durchfall, Kopfschmerzen und seit gestern ab und zu Schwindel. Mein Blutdruck ist gut- niedrig 100/60, leichte Ödeme ...

von Sarahanton 19.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

WPW Syndrom in der Schwangerschaft

Guten Tag Herr Bluni , ich hatte vor 9 Jahren ein operativen Eingriff wegen dem WPW Syndrom mit Reentrytachikardie. Laut Arzt gelte ich als Gesund. Hatte seit dem aber immer wieder Probleme mit stolpern, und Herzrasen. Ich bin nun in der 11. SSW und habe sehr mit dem ...

von Sweety1986 15.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

Vena Cava syndrom

Hallo Herr Dr. Bluni, ich habe gelesen, dass es bei längerer Rückenlage zum Vena Cava Syndrom kommen kann. Aktuell bin ich in der 34. SSW und achte darauf, nicht lang in Rückenlage zu liegen. Nun habe ich aber doch ca. 20 bis 30 Minuten am Stück auf dem Rücken gelegen, ...

von S. 08.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

Schwangerschaftsvors. bei erneueter Ss nach schwerem Hellp Syndrom und Eklampsie

Sehr geehrter Herr Dr Bluni, ich möchte erstmal kurz etwas zu meiner Vorgeschichte sagen: Ich bin 28 Jahre alt. Mein erste Schwangerschaft endete 2012 im der Woche 24+0 nach einem schwerem Hellp und Eklampsie mit dem Tod meines Kindes im Bauch. Danach bin ich wieder ...

von JMelek 11.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

Restloses leg's Syndrom

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, nun hat mich zum Ende der SS noch das rls eingeholt. Haben Sie einen Rat für mich? Es ist besonders schlimm abends und dann im Bett. Aufstehen, bewegen usw. Verschafft leider keine Linderung. Halte die Beine auch kühl... Vielen Dank und beste ...

von murkel2014 04.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

Vena Cava Syndrom durch versehentlich schlafen auf dem Rücken

Hallo, Ich hab eine Frage zum Vena Cava Syndrom Normalerweise schlafe ich immer in Seitenlage, das hat auch bis jetzt immer so geklappt, allerdings bin ich letzte Nacht auf dem Rücken aufgewacht, ist dadurch das ich ja geschlafen habe ganz unbewusst passiert .. weis auch ...

von Alenaa 24.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

Help Syndrom

Hallo Dr. Blunin Bei der ersten schwangerschaf hatte ich not sectio in der 38SSW wegen Help Syndrom. Kann ein Help Syndrom bei der zweiten schwangerschaft wieder aufträten? Gehört die schwangerschaft jetzt zu Risiko schwangerschaft? L.g ...

von Ani1978 07.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

Die letzten 10 Fragen an Dr. Bluni
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.