Dr. med. Vincenzo Bluni

Antikörper im blut

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo.
Ich bin nun in der 9. Woche schwanger und war heute beim Arzt. Der teilte mir mit das ich antikörper in meinem Blut habe bei einer Blutgruppe von 0 negativ. Was heißt das jetzt für mich bzw für mein baby

von Suna1710, 9. SSW   am 22.10.2019, 10:03 Uhr

 

Antwort auf:

Antikörper im blut

Hallo,

das lässt sich nicht pauschal beantworten. Die Bedeutung dieser Situation hängt davon ab, welche Antikörper wurden gefunden in welcher Höhe liegt der Titer und, ob dieser Titer innerhalb von vier Wochen ansteigt.

Das bedeutet, nicht immer werden solche Antikörper eine größere Bedeutung haben.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 22.10.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Antikörpersuchtest sinnvoll bei Rhesus+ und Blutgruppen 0 und B?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bin in der 12. Ssw und bei mir soll ein Antikörpersuchtest durchgeführt werden. Ich bin Rhesus + und Blutgruppe B, mein Mann hat Blutgruppe 0 und ist ebenfalls Rhesus +. Damit können doch unsere Kinder nur Blutgruppe 0 oder B haben; damit ...

von schwangere87 09.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Blut, Antikörper

Antikörper im Blut vor primärer sectio

Hallo, Ich bin mit Zwillingen in fer 37ten ssw schwanger. Am Montag ist der geplante Kaiserschnitt (führender in 2BEL). Heute wurde mir dafür Blut abgenommen.. gerade habe ich einen Anruf bekommen, das in meinem Blut Antikörper gefunden worden sind und ich deswegen morgen ...

von Sa-fe93 28.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Blut, Antikörper

Blutgruppe 0 rhesus positiv mit Antikörper anti-c

Guten Tag, während meiner zweiten Schwangerschaft wurden Antikörper C bei mir festgestellt. Ich selbst habe Blutgruppe 0 positiv. Die Antikörper hatten die gesamte SS einen Titer von 1:16. Leider hatte es meine Frauenärztin irgendwie übersehen mir die möglichen Auswirkungen ...

von Schrödida 25.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Blut, Antikörper

Antikörperspritze gespritzt,unklar ob Blutung

Guten Tag Dr Bluni, Ich habe Ihren Rat befolgt und meinen Frauenarzt aufgesucht. Hatte am Sa Abend nachdem Toilettengang zwei kleine tropfen Blut,eher bräunlich als rot. Habe mehrfach abgeputzt und Wassergelassen und da war nichts mehr. Die tropfen waren auch sehr klein. Bin ...

von Tommyjas 28.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Blut, Antikörper

Antikörper iGg im Blut gefunden

Lieber Dr. Vincenzo Bluni, es wurde zweimal innerhalb von drei Wochen Antikörper iGg gefunden...mein Arzt kann mir nicht genau sagen warum die positiv sind oder warum die aufgetreten sind aber es muss doch eine Ursache haben und man kann es doch nicht einfach Feststellen und ...

von aylin1987 28.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Blut, Antikörper

Antikörper im Blut

Hallo Hr. Dr. Bluni, Ich bin nun in der 31. Ssw. Bei der letzten Vorsorge mit Ultraschall wurde ich angesprochen, ob ich in den letzten beiden Schwangerschaften auch Antikörper im Blut gehabt hätte. Ich hatte aber keine. Auf nähere Fragen von meiner Seite bekam ich keine ...

von Wirberbelwinde 28.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Blut, Antikörper

Antikörper im Blut

Hallo Herr Dr Bluni, heute habe ich meine Blutwerte erfahren. Ich bin in der 9 Ssw und mein Rhesusfaktor ist negativ. Im Juni hatte ich eine FG und habe die Spritze am 24.06. bekommen. Jetzt hat mein neuer FA mir mitgeteilt, dass ich Antikörper im Blut habe und die wohl noch ...

von Mini1974 16.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Blut, Antikörper

2. Antikörpersuchtest positiv, Blutungen in der Frühschwangerschaft

Hallo Dr. Bluni Ich bin mit unsrem 3. Kind in der 31.ssw schwanger. Meine Blutgruppe ist A negativ, deshalb habe ich in den anderen Schwangerschaften auch die D-Prophylaxe Spritze bekommen. In dieser Schwangerschaft hatte ich sehr früh Blutungen. Die letzte bei 4+4. Der ...

von elmoswelt 26.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Blut, Antikörper

Antikörper im Blut???

Hallo Dr.Bluni, Ich mache es kurz, Ich bin in der 34 SSW und ich bin am Sonntag ins KH gekommen da ich sehr Niedrigen Blutdruck hatte. Worauf sie dann im CTG bemerkt haben das das Kind schlechte Heztöne hatte. Lag wohl daran das ich zu wenig getrunken habe. Aber für den ...

von Laguapa 27.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Blut, Antikörper

Antikörper Anti-Kidd (a)/JK(a); Blutgruppe 0+; Schwangerschaft

Sehr geehrte Herr Dr. Bluni, ich habe bereits einen gesunden Sohn. In der Schwangerschaft wurden keine Antikörper gefunden. Nun hat die Blutuntersuchung bei der jetzigen Schwangerschaft die o.g. Antikörper gezeigt. Wie können sich solche Antikörper denn noch währned 2 ...

von jamami 07.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Blut, Antikörper

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.