Dr. med. Vincenzo Bluni

Angst vor Frühgeburt

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo,
Ich war jetzt 5 Tage im Krankenhaus, da ich auf einen CTG alle 3 Minuten Wehen hatte. Hab Magnesium und Bettruhe bekommen. Ab dann waren alle CTGs unauffällig. Zerfix ist noch 3,8 cm und MuMu geschlossen.
Seit heute Vormittag bin ich jetzt zuhause. Ich hör ständig in mich rein und bilde mir auch ein, das mein Bauch ständig irgendwie härter ist also sonst.
Was kann ich gegen diese Angst machen?
Die Werte der Ultraschalluntersuchung sind doch eigentlich alle gut, oder?
Und wegen einem auffälligen CTG braucht man sich doch auch noch keine Sorgen machen.
Mein Frauenarzt ist leider erst nächste Woche wieder erreichbar.

von MiniRalia, 30. SSW   am 24.03.2020, 15:38 Uhr

 

Antwort auf:

Angst vor Frühgeburt

Hallo,

Hier kann dann nur das offene Gespräch mit der Frauenärztin/dem Frauenarzt oder vielleicht auch der Hebamme helfen, einfach mal abzuschalten, wenn im Moment alle Untersuchungsbefunde nicht darauf hindeuten, dass hier eine Frühgeburt droht.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 24.03.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

29. Ssw Angst vor Frühgeburt/ Baby tief im Becken

Hallo Herr Dr. Bluni, ich hoffe Sie können mich etwas beruhigen, da mein Gynäkologe im Urlaub ist und meine Hebamme mir ziemlich Angst gemacht hat, seit gestern allerdings auch in Urlaub ist: Ich bin heute in Ssw 28+1 und seit ca eineinhalb Wochen merke ich die ...

von Endoela 26.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Frühgeburt, Angst

Angst vor Frühgeburt, HCG nicht verdoppelt

Guten Tag Dr. Bluni, Ich bin ziemlich beunruhigt wegen meiner Schwangerschaft (dies ist nach zwei sehr unkomplizierten und schönen SS mit zwei gesunden Kindern meine 3. Schwangerschaft). Letzte Regelblutung war am 2.1.17, meine Zykluslänge schwankt zwischen 28-34 ...

von maggih83 23.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Frühgeburt, Angst

Große Angst vor Frühgeburt

Hallo, Ich habe im September letzten Jahres einen Sohn zu Welt gebracht, die Schwangerschaft war schwierig, in der 20. ssw wurde eine Gebärmutterhalsverkürzung festgestellt. Ich bekam in der 21. Woche eine Cerclage gelegt. Ursache waren Streptokokken B. Ich lag viele Wochen ...

von Mummymouse2006 14.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Frühgeburt, Angst

Infektionsabstrich - Angst vor erneuter Frühgeburt

Sehr geehrter Dr. Bluni! Leider sind meine Zwillinge in der 23. SSW aufgrund einer Frühgeburt verstorben. Nun wollen wir es wieder versuchen. Da immer eine Infektion im Verdacht war, die zur Frühgeburt führte, habe ich nun Angst, dass es wieder passieren könnte. Im ...

von Schnecke88 27.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Frühgeburt, Angst

Angst vor Frühgeburt

Hallo dr. Bluni! Ich komme grad von meiner Fa. Vor 2 Wochen (32ssw) hatte ich ja plazentareife 2. Heute bei 33+0 plazentareife 2-3. Muttermund 1cm offen und cervix 1/2. Was heißt das? Ist ja meine 3. Ss sie sagte wenn jetzt was ist soll ich mich gleich im Kreißsaal melden. Hab ...

von unknowen 26.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Frühgeburt, Angst

Gebärmutterhalsverkürzung-bin sehr verunsichert und Angst vor Frühgeburt

Sehr geehrter Herr Dr. med. Vincenzo Bluni, seit heute befinde ich mich in dern 28 SSW. Vor drei Tagen war ich bei der Routineuntersuchung und es wurde eine leichte Gebärmutterhalsverkürzung (wenn ich es richtig im Pass lese steht da 2,9cm) festgestellt. Bis dahin war ich ...

von Laila11 20.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Frühgeburt, Angst

Angst vor Frühgeburt 29. SSW

Guten Morgen habe ein Problem über das es mir schwerfällt zu sprechen. Habe seit der 10 SSW immer stärker werdenden Ausfluss aus der Scheide. Mal Schleimig mal dünnflüssig. Nun habe ich etwas Stress und weien sehr viel. Gestern ist im KH meine Oma in meinen Armen gestorben. ...

von Blocksberg1977 30.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Frühgeburt, Angst

Frühgeburt

Hallo Dr. Bluni, Mein erstes Kind war bzw ist ein Frühchen. Er wurde in der 28.woche per Kaiserschnitt auf die Welt geholt wegen einer plötzlichen Plazentainsuffiziens. Nun bin ich in der 5 Woche mit Nr. 2 schwanger und es stellt sich mehr denn sonst die Frage ob sich ...

von Nala91 18.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühgeburt

Omega 3 FS zur Verhinderung der Frühgeburt

Lieber Herr Dr.Bluni, Ich habe einen Artikel gelesen,dass es Studien dazu gibt,dass Onehs 3 FS nicht nur zur Schwsngerschaft verhelfen,sondern auch das Risiko einer Frühgeburt reduzieren können. Um welche Dosierung handelt es sich und welches Verhältnis der Omeha 3FS soll ...

von tamriko 10.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühgeburt

Thermalwasser 32.ssw Frühgeburtgefahr

Sehr geehrter Herr Dr Bluni, ich lah in der 25.ssw wegen vorzeitigen Wehen, einem verkürzen Gebärmutterhals auf 1,5cm und einem Trichter im kh. Nun ist er wieder über 3cm lang, kein Trichter, keine Wehen seitdem. Darf ab und an kurz schwimmen gehen sonst schonen, liegen... ...

von Zickzackkrähe 02.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühgeburt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.