Dr. med. Vincenzo Bluni

Amoxicillin bei Enterokokken vaginal

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Lieber Herr Bluni,
ich bin in der 37. SSW (heute 36+3) und habe von der Urlaubsvertretung meiner Gynäkologin nach einem Befund mit einem vaginalen ph-Wert von 4,5 und Enterokokken, die vaginal gefunden wurden, Amoxicillin 750 verschrieben bekommen. Da ich unsicher wegen der Antibiotika-Einnahme war, ob ich das dem Baby zumuten soll, habe ich die Tage bis zum nächsten Kontrolltermin bei meiner Frauenärztin mit Vagi-C überbrückt, um den ph-Wert zu stabilisieren.
Bei meiner Frauenärztin zeigte sich jetzt, dass der ph-Wert jetzt wieder bei 4.0 liegt. Sie riet mir, trotzdem Amoxicillin zu nehmen, um dagegen zu wirken, dass eventuell noch vorhandene Bakterien vorzeitig die Geburt auslösen. Ich habe heute mit der Therapie begonnen und mache mir aber ein paar Sorgen...
Meine Fragen:
Macht es bei einem guten ph-Wert Sinn Amoxicillin zu nehmen (ich dachte, dass bei gutem ph-Wert die Flora in Balance ist)?
Welche Therapiedauer würden sie empfehlen (bei 3 mal einer Tablette 750)? 5 Tage? Ich möchte es natürlich so kurz wie möglich aber so lange wie nötig nehmen.
Vielen lieben Dank im Voraus für Ihre Hilfestellung und Ihre Geduld mit uns manchmal viel zu panischen Schwangeren und Müttern:-)

von JuliaSchnee am 13.08.2014, 15:03 Uhr

 

Antwort auf:

Amoxicillin bei Enterokokken vaginal

Hallo,

1. diese Empfehlung ist richtig und die Maßnahme unbedenklich.

2. möglich sind z.B. 1 g 3x pro Tag, aber auch andere Dosierungen über etwa 5 Tage.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 13.08.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

vaginale Untersuchungen notwendig?

Guten Tag Herr Doktor Bluni, inwieweit sind vaginale Untersuchungen während der Schwangerschaft erforderlich? Ich habe lange im Ausland gelebt und dort waren diese Untersuchungen nicht üblich, auch ein vaginaler US wurde eher selten gemacht. Können Sie mir bitte sagen, was ...

von twilight 24.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vaginal

33SSW Mini Blutung / Behandlung gegen Vaginalpilz

Hallo, ich muss seit sechs Tagen vaginal Kaspeln gegen einen Pilz nehmen. Gesten Nacht hatte ich am Toilettenpapier ganz wenig hellrotes Blut, das war dann wieder weg. Aber jetzt war ich auf Toilette und schon wieder, diesmal eher rosa. Kann ich davon ausgehen, dass das ...

von NaBe 13.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vaginal

Vaginallultraschall ohne kondom ?

Hallo, Als ich in der 11 ssw war hatte ich starke Unterleibschmerzen . Es war an einem Sonntag und deshalb sind wir mit mein Mann ins KH gefahren. Da wurde bei mir ein vaginallultraschall gemacht um zu sehn ob mit mein Baby alles in Ordnung war . Als wir fertig waren und ...

von Kaygir 04.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vaginal

Amoxicillin -ratiopharm 1000mg Brausetabletten

Hallo, darf man Amoxicillin ratiopjarm 1000 mg Brausetabletten mit dem Wirkstoff: Amoxicillin-Trihydrat in der Schwangerschaft einnehmen. Mich wundert der Wirkstoff: Amoxicillin Trihydrat. Was bedeutet Trihydrat. Vielen Dank für die ...

von Rose22 30.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Amoxicillin

20.SSW - wiederkehrender Vaginalpilz

Hallo Dr. Bluni ich bin in der 20.SSW und gerade sehr von Vaginalpilz geplagt. Ich musste bereits 3x Kadefungin Kombi nehmen, wobei ich das Gefühl hatte, dass dadurch der Pilz nicht wegging - eher sich verschlimmert hat. Momentan versuche ich es mit Majorana Melissa ...

von Rosa-Zebra 22.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vaginal

"Muskelkater" nach vaginal Ultraschall

Hallo, ich bin jetzt 27+3 und war heut wieder bei meiner Ärztin.ich lag vor drei Wochen für 14Tage wegen Blutungen im Krankenhaus aber jetzt ist alles in Ordnung und Ultraschall sieht auch alles ok aus. So nun zu meinen Anliegen...meine Ärztin hat heut vaginal Ultraschall ...

von Morpheus89 12.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vaginal

Vaginalmykose

Guten Tag! Ich war letzte Woche wegen brennenden Schmerzen im Intimbereich und der Scheide beim Frauenarzt. Er meinte da ich erst Anfang 6. Woche sei würde er nicht schauen da man nichts an Medikamenten geben dürfte und ein Pilz nichts anrichten würde. Nun wurden die ...

von Neferety 19.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vaginal

Vaginale Infektion

Hallo Dr. Bluni, ich bin in der 36. ssw. Ich habe mal wieder mit Bakterien zu tun. Ich lag bereits in der 29. Woche stationär im Krankenhaus wegen einer Kolpitis. Diese Infektion war so heftig, dass ich sogar Schmierblutungen hatte (Kontaktblut). Jetzt habe ich von meinem ...

von Helenasbaby 29.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vaginal

Vaginaler Ultraschall 3 Tage nach Ausschabung in der 16 ssw?

Hallo Dr. Bluni, bei mir wurde in der 16 ssw nach einer stillen Geburt noch eine Ausschabung gemacht. Ich habe noch Blutungen nach der Ausschabung und jetzt sollte ich bereits 3 Tage später zur Nachkontrolle gehen und es soll einen vaginalen Ultraschall gemacht ...

von ratusca 12.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vaginal

Wehen durch Vaginaluntersuchung?

Hallo Herr Dr. Bluni. Heute morgen war meine Hebamme da. Ich befinde mich jetzt in der 40 SSW. Da meine Gynäkologin bei der letzten Untersuchung den Kopf des Babys noch verschieben konnte, hat meine Hebamme mich noch einmal vaginal untersucht. Seitdem habe ich wehenartige ...

von Katrin0808 01.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vaginal

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.