Dr. med. Vincenzo Bluni

Ätherisches Öl in der Schwangerschaft

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Dr.Bluni,

ich bin momentan in der 7 Ssw und leide unter Übelkeit.Aus diesem Grund hab ich mir ein ätherisches Zitronenöl gekauft um daran zu schnuppern,wenn mir schlecht ist. Zitrone an sich soll ja als Öl kein Problem in der Schwangerschaft sein.
Nun habe ich dieses Öl aber auf ein Taschentuch um daran zu riechen und mir dann aus Versehen mit dem gleichen Tuch meine Nase geputzt,weil ich schon wieder vergessen hatte,dass ich das Öl dort draufgemacht hatte.
Jetzt soll man das Öl natürlich nicht auf Schleimhäute bekommen und auch nicht dauerhaft inhalieren.Hab jetzt von Fehlgeburtrisiko usw.gelesen und hab jetzt ziemlich Angst.
Muss ich mir hier Sorgen machen?

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

von Cha1990, 7. SSW   am 06.01.2020, 14:19 Uhr

 

Antwort auf:

Ätherisches Öl in der Schwangerschaft

Hallo,

nein, derartige Infos entbehren in aller Regel der Grundlage.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 06.01.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.