Dr. med. Vincenzo Bluni

Abstrich Kinderwunschzeit

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo, wußte nicht in welchem Forum ich schreiben sol. Hoffe es ist hier richtig...
Meine Frauenärztin ist derzeit im Urlaub, daher musste ich zu einem anderen Arzt. Habe leicht Juckreiz (eher Vorhof als Vaginal), war auch schon fast gut mit Milchsäure Zäpfchen (von Fr bis Heute). Da ich aber vor ein paar Wochen eine Fehlgeburt hatte und wir nicht verhüten und ich jetzt eine Woche nach Eisprung bin (Temperaturkurve) wollte ich doch lieber zum Arzt. Dieser Arzt machte mit Spekulum und langem Tupfer einen Abstrich und hat dann mit einem dicken gaze Tupfer wo er braune Flüssigkeit drauf gemacht hatte und Fasszange(?) in der Tiefe getupft. Er meinte das wäre zum Verätzen weil es geblutet hat (aber am Tupfer war gar kein Blut).
Was könnte das gewesen sein und könnte das schaden haben,falls sich da gerade was eingenistet hat? Mache mir irgendwie Sorgen, weil er mir auch gar nicht richtig zugehört hatte, dass ich evtl schwanger sein könnte...

von wurzelzwerg22 am 25.08.2014, 19:00 Uhr

 

Antwort auf:

Abstrich Kinderwunschzeit

Hallo,

1. denkbar ist eine blutende Stelle am Muttermund, wobei dieses sicher nur Ihre Frauenärztin/Frauenarzt sagen und einschätzen kann.

2. nein, diese Maßnahme ist auch zu diesem Zeitpunkt unbedenklich.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 25.08.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Blutung nach Abstrich -8. SSW

Hallo Dr. Bluni, Ich bin mittlerweile etwas durch den Wind und total verunsichert. Ich hatte in der 7. SSW (6+2) meine Vorsorgeuntersuchung, bei der Blutentnahme etc. Sowie der erforderliche Abstrich genommen wurde. Seitdem hatte ich leichte bräunliche Schmierblutungen. ...

von Dammy 08.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abstrich

pH-Wert zu hoch, kein Abstrich notwendig?

Hallo Dr. Bluni, erst einmal vielen Dank dass Sie sich die Zeit nehmen die Fragen von uns Schwangeren so geduldig zu beantworten :) alleine durch das Lesen Ihrer Beiträge konnte mir schon viel weitergeholfen werden! Nun habe ich, 17.ssw, jedoch auch ein Anliegen, da ich ...

von MamaTinkerbell 06.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abstrich

Abstrich 36.ssw auffällig

Guten Tag Ich bin heute mit nicht so schönen Nachrichten aus der Praxis. Beim Abstrich wurden vermehrt Darmbakterien(welche weiß ich nicht) gefunden die nur mit Penicillin zu behandeln sind. Nun habe ich eine Penicillin Allergie. Jetzt möchte mein FA natürlich nicht mit ...

von Adlerherz 16.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abstrich

Leukozyten im Urin und Abstrich

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, bei der letzten Vorsorgeuntersuchung vor einer Woche wurden erhöhte Werte im Urin und Abstrich festgestellt im Bereich "Leukozyten". Meine FA meinte man kann was machen, muss aber nicht. Diese Aussage hat mich verunsichert und ich habe heute ...

von mariechen2014 14.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abstrich

Schmierblutung nach Abstrich in der Frühschwangerschaft

Hallo Am Montag hatte ich bei 5+3 meinen FA Termin zur Feststellung der Schwangerschaft. Mein FA hat dann direkt die Krebsvorsorge mitgemacht und einen Abstrich vorgenommen. Er sagte das es Blutet ich mir aber keine Sorgen machen soll. Abends waren die Blutungen dann wieder ...

von Milja 26.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abstrich

Abstrich 36. SSW

Hallo, icj habe den befund meines abstrichs heute bekommen. Folgendea beunruhigt mich: Enteroccocen reichlich acenetobacter pittii reichlich (A.baumannii/calcaoceticus complex) Döderleinstäbchen spärlich eventuell Fäkalkeime? Muss ich beunruhigt sein? Kann das ...

von Majuga 11.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abstrich

Streptokokken B Abstrich

Sehr geehrter Dr. Bluni! Ich bin derzeit in der 36. SSW und hatte einen (negativen) Streptokokkenabstrich. Nun wüsste ich gerne, wie (un)wahrscheinlich es ist, dass man in der Zeit von jetzt bis zur tatsächlichen Geburt noch an einer Streptokokkeninfektion erkrankt und ...

von Kerstine1978 09.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abstrich

Abstrich pos.

Guten Tag, Ich versteh die Welt (bzw. meinen FA) nicht mehr. Er hat "einfach mal so" in der 32.ssw einen vag. Abstrich auf Erreger und Resistenz gemacht. Das Ergebnis: reichlich B-Streptokokken. Nun hat er mir "Sobelin" aufgeschrieben, was ich nehmen soll. - Für ...

von 3Baby2013 29.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abstrich

Abstriche während SS

Hallo Dr. Bluni, meine Schwangerschaft ist zwar schon ein Weilchen her, aber wir hoffen noch auf ein 2. Nun habe ich eine Freundin, die schwanger ist, und erzählt hat, dass ihr Arzt jedes Mal einen Abstrich auf Bakterien etc. macht. Mein Arzt hat das nie freiwillig gemacht. ...

von Beccy 25.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abstrich

Leukozyten + bei Abstrich Portio /Zervix UND Fehlgeburt

Guten Tag, ich hatte im vergangenen Dezember die 2. FG (9.SSW) in 2013. (Ich habe bereits ein gesundes Kind, geb. 2009) Als ich im Nachgang alle Unterlagen bei den behandelnden Ärzten angefragt habe, erfuhr ich, dass bei dem Abstrich Portio /Zervix (Vorsorgeuntersuchung, die ...

von mimikry 12.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abstrich

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.