Dr. med. Vincenzo Bluni

Abrasio oder Besteht noch Hoffnung?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo.
Momentan befinde ich mich rechnerisch in SSW 6+4.
Am 18.4.19 war meine letzte Periode und am 5.5 hatte ich einen positiven Ovulationstest.
Im Ultraschall hat man nur eine gute aufgebaute Gebärmutterschleimhaut gesehen und eine Fruchthülle.
Die Größe der Fruchthülle entspricht, laut meinem behandelnden Arzt, keiner SSW 7 sondern eher SSW 6.
Meine HCG Werte sind wie folgt:
1.6.19: 2050
3.6.19: 3740
5.7.19: 5680
Ich habe keine Blutungen und keine Schmerzen.
Meine Arzt rät zu einer Abrasio.
Ich habe Angst das es zu früh dafür ist und man noch abwarten sollte.
Wie ist ihre Meinung?
Im Feb. diesen Jahres hatte ich bereits eine Abort Abrasio.
Ich bin 37 Jahre und bekomme langsam Angst niemals ein Kind bekommen zu dürfen.
Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen! Danke

von nordgold, 7. SSW   am 05.06.2019, 13:42 Uhr

 

Antwort:

Zustand der Frühschwangerschaft

Hallo,

wenn es keine anhaltende Blutung gibt, wird es auch keinen akuten Handlungsbedarf geben u. mit nur einem Ultraschall wird sich die Situation erfahrungsgemäß meist nicht adäquat einschätzen lassen.

Dann ist eine nächste Kontrolle nach 1-2 Wochen sinnvoll.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 05.06.2019

Antwort:

Noch warten!

Hallo,

bitte niemals ausschaben lassen, bis Du Dir nicht SELBST absolut sicher bist, dass es nichts mehr wird. Ich würde unbedingt noch warten. Das HCG hat sich ja inh. weniger Tage mehr als verdoppelt, für mich sieht das sooo schlecht nicht aus.

Ich selbst war mir damals auch unsicher. Ich habe dann bis zur 9. SSW gewartet. Erst als man da immer noch keinen Embryo sah, bin ich ins Krankenhaus gegangen zur Abrasio.

Da besteht wirklich überhaupt keine Eile, auch nicht medizinisch. Der Körper würde - ohne Ausschabung - die Schwangerschaft inh. der ersten 12 Wochen auch von selbst abstoßen, wenn sie nicht intakt ist. Dass man das nicht abwartet, hat eher damit zu tun, dass man die Frau seelisch nicht so lange mit einer nicht-intakten Schwangerschaft belasten will.

Ich würde daher ruhig noch ein bis zwei Wochen warten. In der 9. SSW sollte natürlich spätestens ein Embryo plus Herzaktion aufgetaucht sein. Aber das kommt vor - es gibt sog. Eckenhocker! Lass Dich nicht drängen, so etwas hängt einem oft viele Jahre nach, weil ein Rest Unsicherheit bleibt! Setz‘ Dich ruhig durch, ein guter Arzt versteht das und drängt nicht. Du kannst einmal in der 8. Woche und dann noch einmal in der 9. Woche hingehen, auch ohne Termin (Schwangere werden zwischengeschoben). Das ist üblich und normal!

LG und viel Glück!

von Hexhex am 05.06.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Hoher Hcg, keine Fruchthöhle... besteht Hoffnung?

Hallo Herr Dr. Bluni, kurze Vorgeschichte : 2008 hatte ich eine Eileiterschwangerschaft, danach 2009 ein erneute Schwangerschaft die positiv und intakt verlief. Nun bin ich wieder schwanger. Gestern bei 5+0 war mein Hcg bei 1700, aber im Ultraschall war keine Fruchthöhle ...

von Muckel81 24.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hoffnung

Hoffnung bei diesem hcG-Wert?

Sehr geehrter Dr. Bluni, mir wurden bei einer Kryo-Behandlung eine Blastozyste eingesetzt. Die hcG-Werte: PU+17: 220 PU+19: 315 Laut Tabelle zu niedrig. Das Kinderwunschzentrum tut so, als wären das gute Werte, ein toller Anstieg. Tabellen im Internet sagen etwas anderes. ...

von Anthea 04.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hoffnung

Hoffnung ?

Hallo, habe am 14.02 positiv getestet war noch sehr leicht der Strich,gestern wegen leicht rosa Blutung in der Uni gewesen da war der Urintest negativ. Heute morgen allerdings nochmal getestet der war eindeutig positiver aber habe nicht gerade leichte braune Blutung beim ...

von engelsmama1264 19.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hoffnung

Gibt es noch Hoffnung?

Guten Tag, meine letzt periode hatte ich am 19.12. Eisprung laut Temperaturmessung am 02. 01., SST am 23.01. positiv. Am 28.01. sah man im Ultraschall eine Fruchthöhle und einen Dottersack. Da ich letztes Jahr im Mai eine Fehlgeburt hatte wurde Hcg abgenommen. Der lag am 28.01 ...

von Linamerida 03.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hoffnung

6+5 SSW, Blutung und nichts im Ultraschall zu sehen; Hoffnung möglich?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, lt. meiner Berechnung bin ich in der 6+5 SSW und hatte die letzten Tage kleinen aber stetigen Temperaturabfall. Gestern morgen hatte ich eine kleine kurze Blutung (nur auf Toilette aber frisches Blut). Hatte dann direkt Progesteron vaginal ...

von HAMAH 08.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hoffnung

Gibt es noch Hoffnung?

Guten Tag Dr. Bluni, vielleicht können Sie mir weiter helfen und mir sagen, ob ich noch hoffen darf... Am 21.12 war ich 6+5 und war beim FA, das Herz schlug vom Embryo und er war 4,3mm groß. Am 24.12 kam es zu braunen Ausfluss, worauf ich ins KH gefahren bin zur ...

von Laila1234 30.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hoffnung

Gibt es noch Hoffnung, dass das Herz noch zu schlagen beginnt?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, das ist meine zweite SSW, vor einem halben Jahr endete die erste SSW mit dem Stillstand und Ausschabung in der 10. SSW. Ich habe deswegen gerade etwas Sorgen und möchte Ihnen eine Frage stellen, die mich gerade sehr beschäftigt. Meine Periode ...

von olga2018 22.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hoffnung

Schwangerschafts Test schwächer Fehlgeburt oder doch noch Hoffnung?

Guten Tag Dr. Bluni, Ich schildere erst einmal die Situation. Vor einem Jahr hatte ich meine erste Fehlgeburt in der 12ssw Meine 2 war vor einigen Monaten 5 ssw . Meinen erster Tag der letzten Periode war am 02.07.18 da meine Periode normalerweise regelmäßig kommt, 28 ...

von Punch 01.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hoffnung

Eimblutung in 8ssw trotzdem Hoffnung?

Hallo, ich bin heute 7+2 schwanger und hatte am Samstag leichte schmierblutungen- bin dann ins kh und da war der Herzschlag noch zusehen, die Blutungen sind weg und war heute noch mal beim fa dort sah man auch das Herz schlagen ,aber sie meinte das es wohl einblutungen gibt da ...

von Lalih 13.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hoffnung

Gibt es noch Hoffnung?

Hallo Dr. Bluni, Letzte Woche war ich bei meiner FÄ (ssw 6+1) und der Embryo war 0,22 cm groß. Nun war ich diese Woche wieder da (ssw 7+1) und der Embryo ist nur auf 0,39 cm gewachsen. Die FÄ sagte es müsste in der woche schon bei 1 cm liegen. Noch dazu schlägt das Herz zu ...

von Lucy2805 18.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hoffnung

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.