Dr. med. Vincenzo Bluni

Abortion und Missed Abortion in Folge

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo, ich hatte im April 2012 eine Fehlgeburt (9 Woche). Ich bekam aufeinmal starke Blutungen und bin zu meiner Frauenärztin gegangen (am Freitag). Sie sagte ich soll in eine Klinik gehen wenn es schlimmer wird. Je später es wurde desto schlimmer wurde die Blutung. Spät am abend fuhr mich schweren Herzens ein Taxi in die Klinik. Ich musste 1 Stunde in der Notaufnahme warten, bis eine Schwester kam die mir trotz starker Blutung 3 große Spritzen Blut abnahm. Dann kam der Arzt und machte einen Ultraschall (vaginal) da ist das Blut geflossen ungefähr ein halber Liter (ich hätte fast feine. Blutspende annehmen müssen). Ich kam direkt in den OP und es wurde eine Ausscharbung vorgenommen. 8 Monate später bin ich erneut Schwanger geworden und war wieder bei der selben Frauenärztin (in der 6+3 Woch) alles war normal. Auch eine Woche später war alles gut Herzschlag war da. Mir wurde Blut abgenommen und ich sollte eine woche später meinen Mutterpass abholen, da sie die werte vom Blut und alles eintragen wollten wenn sie vom Labor kommen. In der 8+5 Woche hatte ich wieder einen Termin zur Untersuchung und da kam der Schock. Es waren keine Herztöne da und das Kind ist nicht mehr gewachsen. Sie war total grob zu mir und fragte mich ob ich die Thyroxintabletten gegen meine Schilddrüsenunterfunktion einnähme. Ich war total perplex, denn ich wusste nichts davon mich hat niemand angerufen. Ich war sogar da und habe den Mutterpass abgeholt und niemand hat mir etwas gesagt oder ein Rezept gegeben. Zur Krönung des ganzes sagte die Frauenärztin zu mir es sei eine Missed Abortion, dass es die Laune der Natur sei und dass ich Pech hätte das mir sowas 2 mal hintereinander passiert. Ich weiß nicht ob ich Rechtliche Wege einleiten soll? Und ob ich es wieder versuchen sollte Schwanger zu werden? Kann meine Schilddrüsenunterfunktion der auslöser für die Missed Abortion gewesen sein?

von Clauudia01 am 18.03.2013, 04:58 Uhr

 

Antwort auf:

Abortion und Missed Abortion in Folge

Liebe Claudia,

Ihre Frauenärztin hat schon absolut Recht, dass diese frühen Fehlgeburt meist eine Laune der Natur sind, die wir gar nicht verhindern können.

Wenn auch eine ausgeprägte Schilddrüsenfunktionsstörung eine frühe Fehlgeburt begünstigen kann, ist dieses sicher meist nicht die Ursache.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 18.03.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

1. SSW Trisomie, 2. SSW Missed Abortion

Hallo Dr. Bluni, nach einer Absaugung wegen einer festgestellten freien Trisomie 18 bin ich nun nach 2 Monaten wieder schwanger geworden, leider aber mit einer leeren Fruchthöhle. Eine Eileiterschwangerschaft hat man bereits ausgeschlossen. Genetisch sind mein Mann und ich ...

von valentino73 11.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Missed abortion

Ursachenforschung nach Missed Abortion

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, besten Dank für die Beantwortung meiner u.s. Frage zum Thema „Infektionsrisiko nach Ausschabung“. Leider dreht sich das Gedankenkarussell immer noch, daher möchte ich gerne noch folgende Fragen loswerden, die mich seit meiner Fehlgeburt sehr ...

von Kafi_77 31.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Missed abortion

missed abortion in 11 ssw, vorher Krämpfe, Hyperprolaktinämie

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni! Ich habe folgende Frage: Im letzten Januar hatte ich eine Fehlgeburt (Missed Abortion), diese wurde bei der Routineuntersuchung beim Gyn. festgestellt. Vorher hatte ich zweimal Krämpfe, einmal sehr stark. Danach war ich aber nochmal bei meiner ...

von denti 04.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Missed abortion

risiko missed abortion

bin 31 jahre alt und bin durch kryo-ET ss. heute bei 10+0. ich hatte im november 2011 einen MA in der 9.SSW. bisher war bei den US kontrollen alles ok. größe und wachstum des embryos ist immer zeitgerecht, herzchen schlägt, dottersack hat eine normale größe laut aussage der ...

von kalle80 02.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Missed abortion

Missed abortion wegen Abbruch?

Guten Tag, ich war gestern bei meinem FA und muesste etwa 10+1 oder 10+5 sein aber der Arzt meinte es stimmt da was nicht,kein Herzschlag und die Schwangerschaft erscheine ihm nicht progressif.Allerdings hat er keine meiner Fragen beantwortet mit der Begruendung,das sei ...

von Okii 13.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Missed abortion

Missed Abortion durch Arbeit im OP?

Guten Tag, Ich bin 28 Jahre alt und habe nun in der 8. SSW (1. Schwangerschaft) eine missed Abortion, nächste Woche soll die Abortabrasio stattfinden. Die Chorionhöhle ist normal gewachsen und ist jetzt bei ca. 1,6 cm. ßHCG ist in 4 Tagen von 3600 auf 4300 gestiegen. Es sind ...

von Paeonia 04.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Missed abortion

TSH-Wert und missed abortion

Hallo Herr Dr. Bluni, leider hatte ich am 19.3. eine Ausschabung nach missed abortion. Ich befand mich noch offiziell in der 12. Woche (11+0), der Fötus war verm. aber schon seit 7+0 tot. Im August 2009 bin ich nach problemloser Schwangerschaft Mutter einer gesunden Tochter ...

von monstermash312 04.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Missed abortion

missed abortion im ausland, ausschabung oder abtreibungspille?

Lieber Dr.Bluni, ich bin derzeit und noch bis zum 8.Mai 2012 in Indien. Gestern wurde bei mir in der 9. SSW "missed abortion" diagnostiziert ( im indischen Krankenhaus). Der Herzschlag des Fötuses war nicht mehr feststellbar. Am 8.3.2012 habe ich einen weiteren ...

von sai 02.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Missed abortion

Missed Abortion Ausschabung

Liebe Dr. Bluni, ich komme gerade von der Vorsorgeuntersuchung in der SSW 12, leider konnte kein Herzschlag mehr festgestellt werden, und das Kind ist seit ca 1,5 Wochen nicht mehr gewachsen. Meine Frage ist zwingend eine Ausschabung erforderlich oder besteht auch die ...

von Sternchen_Tom 21.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Missed abortion

Schwanger nach Missed Abortion

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich hatte vor 3 Monaten eine Missed Abortion, die Ärzte haben auf Chromosomenfehler getippt, das Herzchen hat in der 9.Woche aufgehört zu schlagen.Jetzt bin ich wieder schwanger und obwohl ich einen 6jährigen gesunden Sohn habe, habe ich ...

von Daliri 13.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Missed abortion

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.