Dr. med. Vincenzo Bluni

ab wann wieder Sport / Sit ups nach der Geburt?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Dr. Bluni!

Unsere Kleine ist morgen schon 14 Tage alt. Sie kam mit 3.230 gr. 51 cm und 34 KU gesund auf die Welt! Wir danken Gott dafür und Ihnen ein herzliches Dankeschön für die vielen Antworten während meiner Schwangerschaft :-)
Es war eine spontane und schöne Entbindung, die nur 4 Stunden gedauert hat. Meine Gebärmutter hat sich wieder gut zurück gebildet, war am Freitag laut Hebamme 3 Finger unterm Nabel.

Nun meine Frage: kann ich, da ich mich wieder richtig fit fühle, jetzt schon anfangen mit Sit ups für die Straffung der Bauchmuskulatur??
Hatte ich vor der Schwangerschaft regelmäßig gemacht und in der Schwangerschaft natürlich nicht mehr.

Einen schönen Sonntag und besten Dank im voraus!

von die stolze Mama am 19.07.2009, 08:50 Uhr

 

Antwort auf:

ab wann wieder Sport / Sit ups nach der Geburt?

Hallo,

zur Geburt Ihrer Tochter wünsche ich Ihnen alles Gute. Schön zu hören, dass die Geburt so gut verlaufen ist.

Die frühzeitige sportliche Betätigung ist in jedem Fall zu begrüßen, da sie gerade dazu beitragen soll, die etwas erschlaffte Muskulatur wieder zu kräftigen, ebenso wie das Bindegewebe.

Hinsichtlich des Trainings sollten Frauen mit einer Rektusdiastase (einem Auseinanderweichen der geraden Bauchmuskeln) erst nach einer Woche mit Übungen für die seitlichen und schrägen Bauchmuskeln beginnen, damit sich der Spalt schnell wieder schließt.

Übungen für die gerade Bauchmuskulatur sollten noch 2-3 Monate gemieden werden.

Ansonsten richten Sie sich nach Ihrer persönlichen Belastung; strenge Vorgaben bezüglich der jeweiligen Sportart gibt es meines Wissens nicht.


VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 19.07.2009

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.