Dr. med. Vincenzo Bluni

6SSW - Nach London fliegen, trotz Corona ?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Bluni,

ich weiß seit Samstag das ich schwanger bin (5+2). Am Montag ist der Termin beim FA und am Freitag darauf fliege ich nach London bis Montag. Sollte ich es lieber absagen? Zum einen habe ich Angst, dass es unterbewusst zu stressig ist und irgendwas mit dem Kleinen passieren kann und zum anderen herrscht überall der Corona Virus. Und ich weiß nicht ob Flughafen/Flugzeug/Museum und sowas vielleicht zu gefährlich sind?? Das Virus soll für Schwangere wohl eine höhere Belastung sein und ich bin aufgrund einer Herzschwäche etwas vorbelastet. Die FA-Schwester meinte, beim Fliegen kann gar nichts passieren. Aber ich bin sehr unschlüssig. Eigentlich freue ich mich auf den Urlaub aber ich möchte nur das Beste für das Kind und nicht, dass ich es verliere.


Gruß
Pia

von Cranberrie, 6. SSW   am 12.03.2020, 09:21 Uhr

 

Antwort auf:

6SSW - Nach London fliegen, trotz Corona ?

Hallo,

1. wir müssen wir sicherlich zwei Dinge unterscheiden. Das eine ist das Fliegen in der Frühschwangerschaft und das andere ist die momentane Situation um Covid-19 ("Coronavirus).

2. grundsätzlich ist das Fliegen auch in der Frühschwangerschaft erlaubt, wenn es aus der Vorgeschichte und dem aktuellen Verlauf keine Besonderheiten gibt.

Bei bekannten Herzkreislaufproblemen, sollte dieses natürlich dann mit den zuständigen Facharzt im Vorfeld abgestimmt werden.

3. was die aktuelle medizinische Situation rund um Covid-19 (Coronavirus) angeht, so gibt es keinen Grund, von einem Flug nach London abzusehen.

Hier ändert sich die Lage aber täglich und deswegen empfiehlt es sich, sorgfältig die Nachrichten zu verfolgen und bezüglich Risikogebieten beim Robert-Koch-Institut unter der Adresse

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html

nachzuschauen. Dort werden die Informationen zum Teil mehrfach am Tag, wenn erforderlich, geändert. Weitere objektive Informationen gibt es auch auf der Internetseite des Außenministeriums, wenn es um Reiseziele geht.

Selbstverständlich wird das Risiko im Moment auch dann reduziert, wenn der Aufenthalt in größeren Menschenmengen vermieden wird. Und dazu gehören natürlich all diese Orte rund um eine solch geplante Reise in eine Großstadt.

Da kann es dann im Moment wohl sinnvoller sein, ein anderes Ziel innerhalb von Deutschland zu suchen.

Herzliche Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 12.03.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Fliegen (Langstrecke) in der 25-27 ssw ok?

In der 25-27 ssw fliegen wir nach Mauritius. Bis zum ersten Zwischenstop fliegen wir 4 Stunden und dann noch einmal 10 Stunden. Es ist meine erste Schwangerschaft. Bin 28 Jahre alt und top fit. Als ich meiner Frauenärztin beim ersten Termin seit bekanntwerden der ...

von Alex91andra 20.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fliegen

Schwanger fliegen

Hallo ich habe da eine frage ich bin schwanger in der 14 ssw es ist meine 4 Schwangerschaft habe 2 gesunde kinder schwangerschaften verliefen ohne probleme. Im jahr 2018 mai hatte ich einen fg in der 8 ssw und im Juli 2018 hatte ich einen konisation. Nun meine Frage ich werde ...

von Ozlemazeri 13.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fliegen

Darf ich in der Schwangerschaft fliegen ?

Hallo Hr Dr.med.Vincenzo Bluni Ich befinde mich gerade frisch in der ssw5 und in 2 Wochen wollte ich nach Dubai fliegen ich wäre dann in der 7 Woche jetzt weiß ich nicht was ich machen soll ob ich den Urlaub machen kann oder nicht den letztes Jahr hatte ich eine Fehlgeburt ...

von Melanie2806 22.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fliegen

Fliegen in der 5-7 SSW?

Hallo Dr. Bluni. mein Mann und ich wollen demnächst in den Urlaub fliegen. Wir haben erst vor kurzem erfahren, dass wir schwanger sind und ich konnte mit meiner Frauenärztin noch nicht sprechen, da sie im Urlaub ist. Wir wollen in der 5. - 7. SSW nach Teneriffa hin und zurück ...

von mariebeth88 22.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fliegen

Fliegen in der Schwangerschaft nach Krampfader Op

Guten Abend, Ich möchte bitte wissen ob und wie gefährlich es ist in der Schwangerschaft nach einer Krampfader Op zu fliegen. Ich bin 34 Jahre alt, habe bereits zwei Kinder ( 4 und 2 Jahre). Dies ist meine dritte Schwangerschaft. Nach der Geburt meines zweiten Kindes, hatte ...

von Tesa B. 28.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fliegen

Fliegen Ende 11. SSW mit grippalem Infekt und latenter Flugangst

Sehr geehrter Herr Dr. med. Bluni, nach einem ICSI Versuch bin ich aktuell in der 11. SSW mit Zwillingen schwanger. Bisher lief die Schwangerschaft recht komplikationslos. Ich bin aktuell seit ca. 5 Tagen an einem grippalen Infekt erkrankt mit Halsschmerzen, leichten ...

von kamala24 26.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fliegen

Fliegen mit Sehenentzündung am Fuß

Hallo, ich habe seit einem Tag einen Sehnentzündung am Fuß. Morgen sollte ich eigentlich wegfliegen.Der Abflug geht zwei Stunden. Da man beim Fliegen die Thrombosestrümpfe anziehen muss, ist meine Frage,ob es durch die Entzündung zu irgendwelchen Komplikationen kommen ...

von Bussi2019 13.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fliegen

Schwangerschaft/ Fliegen

Hallo, ich bin in der 7. Ssw . Wir haben leider am 6.10 eine Reise nach Bali gebucht. Am 6.10 bin ich ende 14. Ssw und der Flug hat noch einen Zwischenstopp. Jetzt ist mache ich mir Sorgen ob ich fliegen soll oder nicht ?Können Sie mir bitte einen Ratschlag geben. Vielen ...

von Kuzba 17.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fliegen

Fliegen in der 11 SSW

GUten Tag Dr. Bluni, vor meiner SSW hatten wir bereits Urlaub auf Kreta gegucht. Nun fliegen wir in der 11 SSw hin und 12 ssw wieder zurück. Ich fühle mich zurzeit pudelwohl habe weder Übelkeit noch sonstige Wehwechen. Spricht was dagegen den Urlaub zu machen? Freundliche ...

von Agi85 03.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fliegen

kann eine Schwangere mit einer abgertuschten Plazenta fliegen?

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau ist in der 25. Woche schwanger, sie ist jetzt zu besuch bei ihrer Eltern im Ausland. Bei ihr ist angeblich die Plazenta runtergerutscht, darauf hat ihr die Ärztin dort gesagt das sie nicht fliegen darf, aber das Baby ist kern ...

von alihassan 22.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fliegen

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.