Dr. med. Vincenzo Bluni

4 Schwangerschaftstest gemacht waren positiv

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Ich habe im Juli ein schwanschaft s,test gemacht der positiv war, beim Frauenarzt ,haben die bei mir blut abgenommen, umzuschauen ob ich schwanger bin,der test war negativ, bei der Untersuchung ,haben die festgestellt dass meine Gebärmutter Blutet, und das Wasser Ablagerungen im Bauchraum ist, meine Ärztin meinte es könnte eine Zyste gewesen sein die geplatzt ist ,aber so sicher war sie sich jetzt auch nicht,

Im August das gleiche Spiel,ich habe meine letzte Periode verspätet im Juli am 26.07.2017 gekriegt, dann bekam ich Anzeichen, ab und zu Übelkeit Brust Spannung, Unterleibsziehen,ich dachte das es jetzt funktioniert hat ,ich habe daraufhin 4 schwangerschaftstest gemacht, die Positiv waren,ich sollte am 23.08.meine Periode wieder kriegen, ich bekam gestern Nacht, sehr leichte Schmierblutungen, und da wusste ich dass ich mich von der Schwangerschaft verabschieden kann ,weil ich das im Juli auch hatte, ich kann es mir nicht vorstellen, dass es schon wieder eine Zyste gewesen ist. kann es möglich sein, das ich zum zweiten Mal ein Schwangerschafts Abgang gehabt habe, und wenn ja wie kann man es verhindern ,das es nicht noch mal passiert, ich nehme ja schon Folio forte ein ,ich bin 34 Jahre alt ,liegt es an mein alter, warum es nicht mehr klappt,ich habe eine Tochter sie ist 10 Monate alt,ich und mein Partner wünschen uns noch ein 2 Baby, aber langsam vergeht mir immer mehr die Lust, wenn das jeden Monat so ausgeht weil es mich sehr traurig macht wenn das jetzt öfter passiert.

von Sakura1983 am 23.08.2017, 14:28 Uhr

 

Antwort:

bin ich schwanger?

Hallo,

1. wenn es einen positiven Test für kurze Zeit gibt, ohne dass eine Schwangerschaft klinisch nachgewiesen wurde, wird dieses nicht als Fehlgeburt definiert. Wir bezeichnen das als biochemische Schwangerschaft und die kommt immer wieder vor und wird keine Auswirkungen auf die Fruchtbarkeit haben.

2. insofern denke ich, dass Ihre Frauenärztin/Frauenarzt hier die Situation individuell mit Ihnen besprechen kann.

Herzliche Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 23.08.2017

Antwort auf:

4 Schwangerschaftstest gemacht waren positiv

Eine Schmierblutung hat nicht immer die Bedeutung... Es kann auch alles okay sein. Kann der FA abklären.

von Hubbeldubbel am 23.08.2017

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Schwangerschaftstest

Guten Morgen, meine Freundin ist seit Donnerstag überfällig, sie hat am Samstag und heute morgen getestet, beide Tests haben angezeigt das Sie nicht Schwanger ist. Sie hatte am Wochenende ein ziehen an der rechten leisten Seite. Waren die Tests zu früh oder könnte das ...

von NiklasMama88 07.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

Schwangerschaftstest Ergebnis

Hallo, und zwar würde mich interessieren ob ein Schwangerschaftstest wie manchmal im Internet geschrieben überfordert mit zu hohen HCG Werten sein kann und ob ein Test im Laufe der Schwangerschaft tatsächlich schwächer bis hin zu kaum mehr sichtbar anzeigt. Vielen ...

von ratestar 06.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

Schwangerschaftstest

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, wie zuverlässig ist ein Schwangerschaftstest in der möglichen 14-18.. SSW? Müsste dieser eine klares Ergebnis liefern oder kann es auch vorkommen, dass so ein Test nur hauchzarte Positiv-Linien liefert? Außerdem würde ich gerne wissen ob das ...

von ratestar 04.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

Nach Ellaone keine Periode schwangerschaftstests alle negativ

Hallo, ich habe mich dummerweise zu einem One-Night-Stand hinreißen lassen und bin auch sofort bestraft wurden indem das Kondom abrutschte. Ich habe eine halbe Stunde später die Ellaone genommen. Dann zwei Tage später Schmierblutungen. Jetzt ist meine Periode seit 10 Tagen ...

von janmar156 04.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

Ultraschall und Schwangerschaftstests

Hallo Ich habe ein Anliegen. Hatte vor 9 Wochen Gv (also am 14. 05) Habe einige Urintests gemacht, die jedoch negativ anzeigten. Der letzte war glaube ich vor circa 2 Wochen (also 7 Wochen nach Gv)..jedoch habe ich so viele Anzeichen und bin immer noch unsicher. Am Dienstag ...

von Sora919 23.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

4x Schwangerschaftstest positiv, dann negativ

Hallo, ich bin sehr verwirrt und unberuhigt. Ich habe am 26.06. der letzten Regeltag und bei meinem Zyklus, der mesitens 28 Tage beträgt, sollte ich den Eisprung am 06.07. haben (natürlich im perfekten/genauen Fall)... Ich habe mit meinem Partner ungeschützten Sex am ...

von Beata_85 19.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

1 Tag vor Mens. 20er Schwangerschaftstest Negativ

Hallo Dr, Bluni Ich hatte am 03.06. meine Periode gehabt und am 10.06 hatten wir GV mit meinem Mann. Gestern habe ich ein Schwangerschaftstest 10er gemacht und er war negativ. Heute habe ich noch einen gemacht mit einem 20er und er war auch negativ. Morgen sollte ich meine ...

von Melisik27 30.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

Trotz negativem Schwangerschaftstest, schwanger ?

Hallo, Ich werd jetzt bald 20 und hab seit 9 Monaten ein Freund mit dem ich anfangs verhütet habe aber die letzten Monate nicht mehr. Vorab wir möchten noch keine Kinder! Bis jetzt hab ich meine Periode immer bekommen, der Zyklus ist bei mir unterschiedlich, bekomme meine ...

von liauz0 20.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

2 Wochen Blutung - Schwangerschaftstest positiv

Hallo Herr Dr. Bluni, seit zwei Wochen habe ich leider Blutungen. Angefangen hat das Ganze mit wenigen Tagen brauner Ausfluss, ging über in eine leichte braune Schmierblutung und seit Montag ist die Blutung nun hellrot. Wobei sich die Blutung nur beim abwischen nach jedem ...

von Madita0218 04.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

Kann die mirena einen Schwangerschaftstest verfälschen

Hallo Ich hab die mirena bald 4 Jahre und hab Schwangerschaftsanzeichen und auch das Gefühl das da was im Bauch ist und sich bewegt. Hab schon 2 Tests gemacht und die sind aber negativ Kann das sein das die Spirale den test verfälschen ...

von Pinkdreeam 01.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.