Dr. med. Vincenzo Bluni

38.SSW und Zahnarzttermin- Spritze ungefährlich?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Dr. Bluni,
ich war zwar erst im September beim Zahnarzt aber seit gestern habe ich extreme Schmerzen an einem Zahn. Ich habe nächsten Donnerstag Termin zur Sectio und möchte nun von Ihnen wissen, ob die örtl. Betäubung beim Zahnarzt irgendwie dem Baby schaden könnte oder ob es überhaupt über die Plazenta zum Kind gelangt?
LG

von Feenzauber-79 am 23.02.2012, 10:25 Uhr

 

Antwort auf:

38.SSW und Zahnarzttermin- Spritze ungefährlich?

Hallo,

1. Hier kann ich Sie beruhigen, dass dieses nicht mit negativen Auswirkungen verbunden ist.

2. Schauen Sie dazu doch einfach mal in unserer Stichwortsuche hier auf dieser Seite unter dem entsprechenden Stichwort (Zahnarzt) nach. Dort finden Sie dann noch ausführlichere Informationen zu diesem Thema.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 23.02.2012

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.