Dr. med. Vincenzo Bluni

3 fehlgeburten :-(

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo
ich hatte vor 1 jahr auch eine fehlgeburt und ich hatte diesen jahr auch schon zwei fehlgburt .
diesen jahr das zweite mal mit zwillige aber ich habe sie nicht angleiche tag vorloren eins an weinnachten und das andre 3 tag spater und dann wollten wir erstmal warten mein mann und ich aber zwei monate spater war ich wieder schwanger und habe es in der 9 woche vorloren ich wüsste garnicht das ich war schwanger war durch dein arzt habe ich es erfahren aber baby war noch die fehlgeburt gib 5 tage lang ich hatte nur schmerzen und sehr sarke bluntung das ich kann laufen könnte das war schlimm für mich dieses jahr ,die arzte wissen nicht wieso ich die kinder verliere weil ich habe meine erste tochter bekommen 2006 und da war alles ok und meine zweite tochter kann 2009 auf welt da war alles ok jetzt wollten wir noch ein drittes kind aber es klaptt einfach nicht ich verliere die kinder immer ich habe jetzt voll angst wenn ich wieder schwanger bin das es wieder so ist das ich das kind verliere ich habe voll angst ich mache soviele untersuchen bin nur einmal hin der klink 3 fehlgeburten sind so schlimm was kann noch machen ich habe voll angst das es nochmal parsiert können sie mir helfen ??? liebe grüße pelino

von melina-angelina am 14.04.2012, 23:26 Uhr

 

Antwort auf:

3 fehlgeburten :-(

Hallo Melina,

Schauen Sie doch mal in der Stichwortsuche hier auf dieser Seite unter dem entsprechenden Stichwort (Fehlgeburten wiederholt) nach.

Dort finden Sie ausführlichere Informationen zu diesem Ihrer Frage.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 15.04.2012

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.