Dr. med. Vincenzo Bluni

27.ssw, abends nichts essen ok?!

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

hallo dr bluni, und an alle!

ich bin in der 27.ssw, mit meinem kleinen und mir ist alles in ordnung.
auch die schwangerschaft verläuft (toi, toi, toi) vollig problemlos. :-)
(außer rückenschmerzen).

nur spielt das thema gewichtszunahme eine sehr große rolle bei meinem fa,habe seit beginn der ss 10-11 kg zugenommen. er findets gar nicht gut. ich weiß, dass es auch mehr ist, als es sein sollte, aber es ist wirklich alles in ordnung.

ich ernähre mich gesund, ausgewogen, frühstücke täglich ausgiebig und obst und gemüse steht eigentlich jeden tag auf meinem plan. nehme auch täglich femibion und trinke genug.
habe auch keine wassereinlagerungen oder hohen blutdruck, ganz im gegenteil.

naja, jedenfalls hab ich nun entschlossen, ab 18 uhr nicht mehr zu essen, vielleicht noch nen apfel oder naturjoghurt, wenns gar nicht geht.

nun meine frage: schadet es meinem kleinen, dass ich abends nichts mehr zu mir nehme?! kann es zu mangelerscheinungen bei meinem kind führen?
dann stelle ich das verhalten natürlich sofort ein!

vielen lieben dank!

von Futuremami am 18.02.2009, 13:10 Uhr

 

Antwort auf:

27.ssw, abends nichts essen ok?!

Hallo,

sofern Sie den Rest des Tages sich ausreichend ernähren, ist dagegen so nichts einzuwenden.

Die empfohlene Gewichtszunahme in der Schwangerschaft richtet sich vor allem nach dem BMI. Dieses ist die Abkürzung für den so genannten Body-Maß-Index. Er errechnet sich aus Körpergewicht geteilt durch Länge in Metern zum Quadrat. Dieser gibt am besten Auskunft über die individuelle Gewichtssituation:

Wenn er vor der Schwangerschaft in etwa bei 25 liegt, sprechen wir von Normgewicht. Ist er 19 und kleiner, liegt ein Untergewicht vor.

Im Folgenden können Sie die Empfehlungen zur Gewichtszunahme in der Schwangerschaft, abhängig vom BMI vor der Schwangerschaft nachlesen:

niedrig (kleiner 19)) 12,5-18 kg

normal (19-25) 11,5-16 kg

hoch (größer 26) 7-11,5 kg

Der Zeitpunkt dieser Gewichtszunahme kann schon mal variieren. Erfahrungsgemäß findet diese aber meist nicht vor dem 2. Schwangerschaftsdrittel statt.

Nimmt die Schwangere weniger zu, ist dieses zunächst nicht zu beanstanden. Aber, auch ein Untergewicht kann mit Schwierigkeiten für das Entstehen einer Schwangerschaft und Problemen im Schwangerschaftsverlauf verbunden sein. Deshalb sollte die Schwangere nicht kontinuierlich Gewicht verlieren – von dem ein oder anderen Kilo zwischendurch oder zu Beginn der Schwangerschaft mal abgesehen.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 18.02.2009

Antwort auf:

27.ssw, abends nichts essen ok?!

Ab 18Uhr nichts mehr essen bzw. mal Obst usw. ist doch völlig normal. So lebe ich immer ob schwanger oder nicht. Dein Baby bekommt alles was du brauchst so lange du dich gesund ernährst und nicht hungerst.
lG Kerstin

von mamafürvier am 18.02.2009

Antwort auf:

27.ssw, abends nichts essen ok?!

also ich würde dir raten, einfach mehrmals am tag eine kleinigkeit zu essen um so den nährstoffbedarf auf einem level zu halten. ich würde dennoch auch abends noch eine kleinigkeit........vielleicht ein vollkornbrot (also eine scheibe :-) und etwas frisches gemüse oder einen salat, halt was leichtes........essen. so ganz ohne was im bauch, würde ich nicht ins bett gehen! meine meinung!

von konni76 am 18.02.2009

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Alkohol im Essen

Guten Tag Herr Bluni Ich bin in der 5.Woche schwanger und mache mir riesige Vorwürfe. Ich habe schon oft bis jetzt ein Fertigmenu Gehacktes mit Hörnli gegessen und mir bis jetzt auch nie Gedanken darüber gemacht. Nun habe ich heute die Zutaten mal angeschaut und bemerkt, dass ...

von flaki 23.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

angebranntes essen?

hallo, mache mir grad sorgen... habe eben in einem gusseisernen wok essen (kartoffeln und karotten mit tomatensoße, paprika rosenscharf) gemacht und da es ein wenig angebrannt/rauchig schmeckte (fiel mir erst gegen ende auf, mein geschmack ist eh total "verwirrt", erkältung, ...

von erdnusslove 16.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Kann fast nix Essen

Hallo ich hab da mal ne frage bin jetzt etwa 7/8 ssw und sobald ich was esse wird mir schlecht esse gerade mal 5 Happen und danach geht nix mehr, bekomm einfach nix runter obwohl ich hunger habe selbst nach Suppe wird mir schlecht. Weiß schon nicht mehr was ich machen soll bei ...

von Lexy1983 16.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Essenspausen

Guten Tag Herr Bluni Da ich momentan sehr gestresst bin bei der Arbeit, kommt es ab und zu mal vor, dass ich fast nicht zum essen komme. Heute zum Beispiel habe ich am Morgen einen Getreidestengel gegessen, und dann über den Mittag garbeitet bis 13.30 Uhr. Danach habe ich eine ...

von flaki 15.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Essen

Lieber Herr Dr. Bluni! Ich weiß, dass man in der SS auf Rohschinken verzichten soll. Warum Eigentlich ? Unlängst waren wir mit einer Bekannten in einer Jausenstation und auf meiner Brettljause war Speck. Als ich ihn essen wollte, sagte sie zu mir, daß ich den auch nicht ...

von ire75 10.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Alkohol im Essen

Hallo Dr. Bluni, ich bin in der 11. SSW und bin zu einem Käsefondue Essen eingeladen. In den Fond kommt ja Berg- und Apenzellerköse (also Rohmilchkäse) sowie Weißwein und Kirschwasser. Da der Käse ja zum kochen gebracht wird, habe ich mir gedacht, dass es in Ordnung geht, da ...

von Sparky 29.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Richtwerte nach dem Essen bei Gestationsdiabetes

Hallo... Ich habe einen Gestationsdiabetes ( auch schon in der letzten SW ) und habe bisher darauf geachtet, dass der Blutzucker eine Stunde nach dem Essen unter 140 und zwei Stunden nach dem Essen unter 120 lag. Jetzt habe ich gehört, die Richtwerte hätten sich ...

von wannenfreund 10.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

ESSEN!!

Hallo, habe mal ne frage. darf man in der SS Heringsfilet in Tomatensauce essen, oder sollte ich das lieber lassen? und wie sieht das mit gesaltzenen erdnüssen aus? bitte helfen sie mir, bevor ich irgendeinen fehler mache, ...

von Maibaum 22.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Essen im Sushi-Restaurant

Hallo Herr Dr. Bluni! Sushi ist in der Schwangerschaft tabu - das ist klar! Nun hat uns meine Nichte aber zu ihrem 18.Geburtstag eingeladen. In die Sushi-Bar. Natürlich gehe ich mit, es geht nicht anders. Nun meine Frage: Es gibt dort ja auch Gemüse-Sushi und süsses ...

von Jana2 17.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Was sollte essenstechnisch vermieden werden ???

Hallo, meine Schwägerin ist schwanger und fragt mich ständig was gut wäre und was nicht. Mein Sohn ist mittlerweile schon 2 1/2 Jahre alt so das ich nicht mehr alles weiß. Ich sagte ihr sie soll von folgenden Dingen die Finger lassen: - Innereien ( auch Kalbsleberwurst usw ...

von Nico1 04.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.